Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Modus Schüler Bundesliga

Modus Schüler Bundesliga 27 Jan 2014 13:45 #1

  • Nico
  • Nicos Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 18
Hoi,

vielleicht finde ich hier einen Experten, der mich mal über Sinn und Unsinn des aktuellen Modus der Schüler Bundesliga aufklären kann. Da werden 12 Mannschaften in zwei Gruppen geteilt (vermutlich regionale Gruppen, um Reisekosten zu sparen) - ok, das ist noch einleuchtend. Aber dann besteht die Hauptrunde aus einer Einfachrunde? 10 Spiele Zeit um zu ermitteln, wer den kompletten Rest der Saison in einer Doppelrunde (!) um die goldene Ananas spielen darf (Platzierungsrunde)? Mein Gefühl sagt mir, dass es andersrum klüger wäre...aber wer weiß wirklich, was dahinter steckt?

Grüße,
Nico
Letzte Änderung: 27 Jan 2014 13:45 von Nico.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Modus Schüler Bundesliga 28 Jan 2014 04:07 #2

  • Icedave
  • Icedaves Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 43
Der Modus wurde schon vor der letzten Saison geändert, auf Wunsch der Vereine soviel ich mich erinnern kann und ich fand die Begründung damals einleuchtend, die lautete ungefähr so; "es bringt doch nichts für die Spieler, wenn sie solche Mannschaften wie z.B. XY (heuer als Beispiel Miesbach) viermal zweistellig besiegen, lieber die stärksten Teams viermal gegeneinander spielen lassen"

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nico

Aw: Modus Schüler Bundesliga 28 Jan 2014 07:38 #3

  • Nico
  • Nicos Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 18
Dass das letztes Jahr schon war, hab ich mitbekommen. Nur irgendwie hab ich dann, bis gestern, doch nie nachgefragt ;)

Aber gut...die Begründung ist tatsächlich einigermaßen einleuchtend. Auch wenn man sich eher fragen sollte, warum das Gefälle so enorm ist.

Danke dir jedenfalls für die Antwort!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Modus Schüler Bundesliga 28 Jan 2014 08:25 #4

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 133
  • Dank erhalten: 89
Das mit dem Gefälle ist im Jugendbereich immer so. Ob im Eishockey, Fußball oder Halma. Du hast mal einen einigermaßen starken Jahrgang, der nächste Jahrgang ist dann leider wieder schwächer, wenn man Pech hat. Bei den Erwachsenen kann das Team evtl. längerfristig zusammenbleiben, bei den Kids ändert sich das mit den Altergruppen. Außer ein Verein hat durchgängig starke Jahrgangsmannschaften, wo es keine Rolle spielt, wenn von unten Qualität nach oben kommt. In Miesbach z.B. kann ich mir nicht vorstellen, daß es von den Kleinschülern bis zu den Junioren durchgehend starke Jahrgänge gibt.
Letzte Änderung: 28 Jan 2014 08:26 von Thomas.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Modus Schüler Bundesliga 28 Jan 2014 09:16 #5

  • Nico
  • Nicos Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 18
Natürlich, das ist mir schon klar. Nur braucht man in Miesbach auch mehr als nur einen starken Jahrgang, um im Schülerbereich bis in die Bundesliga vorzustoßen.

Aber wie dem auch sei, jetzt ist mir wenigstens klar, welche Beweggründe man hatte diesen doch recht außergewöhnlichen Modus einzuführen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Modus Schüler Bundesliga 02 Dez 2014 16:22 #6

  • gp330
  • gp330s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 400
  • Dank erhalten: 112
kann mir jemand sagen warum keine schüler-spiele mehr stattfinden??
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Modus Schüler Bundesliga 02 Dez 2014 19:35 #7

  • Web-Sebi
  • Web-Sebis Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 827
  • Dank erhalten: 350
Die nächste Runde startet erst Mitte Dezember. Der Spielplan wurde noch nicht veröffentlicht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.267 Sekunden