Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 32. Spieltag Eisbären vs Weiden

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 07 Jan 2020 23:34 #31

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5117
  • Dank erhalten: 3525
wolli87 schrieb:
chris schrieb:
Bei aller Kritik gegenüber unserer Mannschaft, aber Weiden machte das heute genau richtig. Sie rannten und kämpften um ihr Leben, legten dabei ein enormes Tempo vor. Damit kam unsere Mannschaft nicht zurecht. Dazu hatten wir heute einen Fössinger im Kasten, der in alte Pavlovsche Zeiten zurückfiel. Irgendwann war die Luft einfach raus.
Am meisten wurmt mich, dass die direkte Konkurrenz fast nur für uns gespielt hat. Wir hätten uns heute auf drei Punkte an Platz zwei heranspielen können, dazu uns von Füssen und besonders Riessersee etwas distanzieren können. Da hilft einen auch das Trostpflaster wenig, dass einem der weniger attaraktive Gegner aus Sonthofen nun erspart geblieben ist.

chris

Rennen und kämpfen reicht dann schon gegen uns?
Heute leider ja. Damit kamen wir nicht zurecht. Dazu richtigerweise eine alles andere als stabile Defensive und ein enorm wackliger Fössinger. Dann kommt so ein 2-3 nach dem ersten Drittel raus. Nach dem Eigentor war für Fössinger dann endlich Schluss. Aber da wurde es für uns schon brutal schwer gegen aufopferungsvoll kämpfende Weidener. Alleine dem Gajo merkte man an, dass er besser im Bett aufgehoben ist als auf dem Eis. Ich will nicht wissen wieviel Spieler noch angeschlagen waren. Die schweren Füße merkte man jedem einzelnen an.
Ich hoffe wirklich, dass sich die Mannschaft gut regenerieren kann. Immerhin waren das drei Spiele innerhalb fünf Tage. Jetzt haben wir Deggendorf und Riessersee vor der Brust. Da gehts knackig weiter.

chris
Letzte Änderung: 07 Jan 2020 23:34 von chris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 07 Jan 2020 23:50 #32

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1854
  • Dank erhalten: 1394
Wenn die Konzentration, der Einsatzwille und die Laufbereitschaft nicht bei 100% liegen, dann langen schon ein paar fehlende Prozente und man hat gegen einen motivierten Gegner in der OLS keine Chance. So ist es und wird es immer sein. Schade nur für die Fans, die an der Kasse auch keine 90% bezahlen können.

Unser Team funktioniert nur bei mindestens 100% :popcorn:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 00:09 #33

  • irishrOy
  • irishrOys Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 34
chris schrieb:
Bei aller Kritik gegenüber unserer Mannschaft, aber Weiden machte das heute genau richtig. Sie rannten und kämpften um ihr Leben, legten dabei ein enormes Tempo vor. Damit kam unsere Mannschaft nicht zurecht.

Ja, Weiden hat echt gut vorgelegt und um ihr Leben gespielt, aber so lasch wie wir da auf dem Eis mit den Weidenern mitgelatscht sind, war schon lange nicht mehr der Fall. Die haben mit uns z.T. ein Tänzchen aufgeführt, das war schon komisch.

Dann haben die Weidener sich auch noch richtig in die Schüsse geworfen und mit geblockt was das Zeug hält. Da brauchts dann von uns nur nen Gehirnfurz hier und ne unnötige Strafzeit da, und schon hat man den Dreck im Schachterl.

Ab und an hat man wieder durchblitzen lassen, dass wir es doch noch können. Das knackige, taktische und sportliche Spiel. Aber meist wars einfach Fischen im Trüben, obwohl die Chancen dagewesen wären (siehe das Tor 1 Sekunde zu spät).

Herrmann war wie zu erwarten (immer) stark mit dabei.

Mir scheint, einzig und Herrmann und Fössinger hat das Memo nicht erreicht, dass man den Weidenern nicht allzu sehr auf die Pelle rücken möchte :woohoo:
Letzte Änderung: 08 Jan 2020 00:13 von irishrOy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 00:47 #34

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 302
  • Dank erhalten: 146
Die Schreiber die noch vor ein paar Tagen alles super sehen, hauen jetzt wieder mal auf einzelne Spieler drauf. Es fehlen immer noch 3 Stammverteidiger und das hat man heute auch gemerkt, Birner der Fehler zum 1:0, das 2 Tor war ein ÜZ das kann passieren. Beim 3 Tor geht Diel auf den Verteidiger bleibt 1 Meter von ihm stehen und dreht um und fährt zu seinem Stürmer, den aber schon Tausch deckt, und der Verteidiger hat genug Zeit für seinen gezielten Schuss geht zwar an die Stange und rein und bei uns heute 4 mal an die Stange und raus, es wollte halt nicht sein. Das hat man doch beim 4 Tor gehen, von der Bande zurück über das Tor auf den Rücken des Torwarts.

Dazu muß man aber auch sagen für uns war es ein normales Spiel und für Weiden eigentlich ein Play Off Spiel und so haben sie auch gespielt.
Gajo braucht noch Zeit, nach der Krankheit das hat man heute gesehen. Also gehe ich am Sonntag wieder ins Stadion, und feuere die Mannschaft an!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 06:37 #35

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1671
  • Dank erhalten: 1154
iceking schrieb:
Die Schreiber die noch vor ein paar Tagen alles super sehen, hauen jetzt wieder mal auf einzelne Spieler drauf. Es fehlen immer noch 3 Stammverteidiger und das hat man heute auch gemerkt, Birner der Fehler zum 1:0, das 2 Tor war ein ÜZ das kann passieren. Beim 3 Tor geht Diel auf den Verteidiger bleibt 1 Meter von ihm stehen und dreht um und fährt zu seinem Stürmer, den aber schon Tausch deckt, und der Verteidiger hat genug Zeit für seinen gezielten Schuss geht zwar an die Stange und rein und bei uns heute 4 mal an die Stange und raus, es wollte halt nicht sein. Das hat man doch beim 4 Tor gehen, von der Bande zurück über das Tor auf den Rücken des Torwarts.

Dazu muß man aber auch sagen für uns war es ein normales Spiel und für Weiden eigentlich ein Play Off Spiel und so haben sie auch gespielt.
Gajo braucht noch Zeit, nach der Krankheit das hat man heute gesehen. Also gehe ich am Sonntag wieder ins Stadion, und feuere die Mannschaft an!

So ist das nun mal in einem Forum. Gestern überschwängliche Freude und heute harte Kritik. Dafür ist ein Forum doch auch da. Wir sind doch sowieso nicht einer Meinung, damit gleicht sich wieder alles aus.

Ich kann mir ja viele Entschuldigungen fürs Team durch den Kopf gehen lassen und manches wird sogar zutreffen aber zu Hause gegen Weiden 8 Tore zu kassieren, da hört’s auf. Was wäre denn bei uns los, wenn wir an der Stelle von Sonthofen gewesen wären?
Schauen wir auf die nächsten Spiele und hoffen wir, dass sich das nicht rächt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 07:05 #36

  • HondoMcGee
  • HondoMcGees Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 974
  • Dank erhalten: 659
Gibt es eine Kategorie "Spiele, die die Welt (der Fan) nicht braucht"? Falls ja, wollte man gestern seitens der Eisbären dafür wohl eine neue Referenz setzen.

Spaß beseite. Hat das Team gestern absichtlich verloren? Glaube ich kaum. Hat der Großteil der Mannschaft die Weidener unterschätzt? Das kann man vermutlich so sagen, wobei sich ein paar "Unterschrockene" auch gestern den Hintern aufgerissen haben.

Weiden wollte den Sieg gestern mit Nachdruck. Das sind auch keine Brotzeitholer, die man mal so im Vorbeigehen wegputzt.

ABER: wir sind immer noch Vierter und das Spiel gestern war kein Gradmesser für die kommenden Aufgaben.

Phil
Letzte Änderung: 08 Jan 2020 07:06 von HondoMcGee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 07:23 #37

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Da kann ich ja froh gewesen zu sein gestern gearbeitet zu haben.
Weiden stand mit dem Rücken an der Wand und hat gegen ( gestern) schwache Eisbären um alles gekämpft damit sie ihren A... in die Meisterrunde schwingen. Die haben mit Mut, Verzweiflung und Charakter gekämpft. Daher sehe ich die Niederlage nicht so enttäuschend. Sie haben unsere Tugenden der letzten Wochen gezeigt und wir haben uns eine Auszeit genommen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 07:35 #38

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3924
  • Dank erhalten: 1334
Crossover schrieb:
iceking schrieb:
Die Schreiber die noch vor ein paar Tagen alles super sehen, hauen jetzt wieder mal auf einzelne Spieler drauf. Es fehlen immer noch 3 Stammverteidiger und das hat man heute auch gemerkt, Birner der Fehler zum 1:0, das 2 Tor war ein ÜZ das kann passieren. Beim 3 Tor geht Diel auf den Verteidiger bleibt 1 Meter von ihm stehen und dreht um und fährt zu seinem Stürmer, den aber schon Tausch deckt, und der Verteidiger hat genug Zeit für seinen gezielten Schuss geht zwar an die Stange und rein und bei uns heute 4 mal an die Stange und raus, es wollte halt nicht sein. Das hat man doch beim 4 Tor gehen, von der Bande zurück über das Tor auf den Rücken des Torwarts.

Dazu muß man aber auch sagen für uns war es ein normales Spiel und für Weiden eigentlich ein Play Off Spiel und so haben sie auch gespielt.
Gajo braucht noch Zeit, nach der Krankheit das hat man heute gesehen. Also gehe ich am Sonntag wieder ins Stadion, und feuere die Mannschaft an!

So ist das nun mal in einem Forum. Gestern überschwängliche Freude und heute harte Kritik. Dafür ist ein Forum doch auch da. Wir sind doch sowieso nicht einer Meinung, damit gleicht sich wieder alles aus.

Ich kann mir ja viele Entschuldigungen fürs Team durch den Kopf gehen lassen und manches wird sogar zutreffen aber zu Hause gegen Weiden 8 Tore zu kassieren, da hört’s auf. Was wäre denn bei uns los, wenn wir an der Stelle von Sonthofen gewesen wären?
Schauen wir auf die nächsten Spiele und hoffen wir, dass sich das nicht rächt.

Ja, so ist das nun mal und gehört ja auch zwingend dazu. Die letzten Wochen haben wieder viel Spaß gemacht, aber gestern war es ganz großer Mist. Man kann auch mal Spiele verlieren, aber wenn offensichtlich Leidenschaft und Einsatzbereitschaft fehlen ist das inakzeptabel. Ohne die PK gehört zu haben geh ich davon aus, dass Kaltenhauser das auch nicht gefallen hat. Natürlich waren auch ein paar Szenen dabei in denen der Eishockeygott ein Weidener war, aber der eigenen Mannschaft die Einsatzbereitschaft absprechen zu müssen sollte einfach nicht vorkommen...
Letzte Änderung: 08 Jan 2020 08:15 von wolli87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 08:29 #39

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 860
  • Dank erhalten: 191
8 Tore daheim gegen Weiden ist einfach Zuviel! Dazu noch das lachhafte Sicherheitskonzept! Das kostet uns ein paar Zuschauer, hab gestern viele verärgerte Fans am Parkplatz getroffen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: irishrOy

32. Spieltag Eisbären vs Weiden 08 Jan 2020 09:45 #40

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 120
Ich habe die Pressekonferenz noch angeschaut, Latta war die Erleichterung ins Gesicht geschrieben, bei einer Weidener Niederlage hätte es ihm vermutlich den Job gekostet. Kaltenhauser war definitiv nicht mit der Leistung einverstanden, vorallem weil die nächsten Spiele nicht unbedingt leichter werden und wir die Verfolger etwas auf Abstand halten hätten können. Nun seis drums, jetzt müssen die Eisbären halt schauen, dass was zählbares aus Deggendorf mitgenommen wird.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.293 Sekunden