Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 25.Spieltag Eisbären vs. DSC

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 20 Dez 2019 22:52 #31

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Hart umkämpftes Spiel mit einem unterm Strich verdienten Sieger. Wir haben die glasklaren Chancen liegen lassen und sind oft an einem bockstarken Zabolotni gescheitert. Fössi auch mit einer starken Leistung. Deggendorf war die reifere Mannschaft. Das Spiel hat ihnen durch die hohe Spielweise und aggressives Forechecking aber sicher Körner gekostet. Die Aktion vom Flache am Anfang war zwar was für die Stimmung hat der Mannschaft aber nichts gebracht, die 2te Reihe war so das erste Drittel fast komplett aus dem Spiel, zwar mit Wechseln aber nicht so effektiv.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 20 Dez 2019 22:58 #32

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 216
  • Dank erhalten: 123
Schade schade, heute war mehr drin. Leider hatte wir nicht immer das nötige Quentchen Glück, trotzdem bin ich stolz auf die Mannschaft, nach dem 2:3 wären wir vor kurzem noch ohne Punkt dagestanden. Ostwald spar ich mir jedes Wort, so schlecht wie der pfeift kann ich das gar nicht beschreiben. Zu Flache geile Aktion zu Beginn, leider den Falschen zum Tanz gebeten, da hätte sich jemand anderes mehr angeboten, aber der "feine Herr" langt nur hin wenn der Unsrige schon kniet. Noch was zum Support, schön das auch wenn was angestimmt wird außerhalb von B9 nicht alles ignoriert wird. Dankeschön dafür
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 20 Dez 2019 23:14 #33

  • mich69
  • mich69s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1155
  • Dank erhalten: 1096
Deggendorf trotz des Fehlens dreier Leistungsträger mit der reiferen Spielanlage, die unseren hielten mit Kampf dagegen.

Leider verlor man im zweiten Drittel komplett die Kontrolle über das Spiel so dass Deggendorf das Spiel drehen konnte.

Im dritten Drittel dann die Eisbären wieder besser im Spiel und folgerichtig gelang der Ausgleich.

Gajovsky heute leider die tragische Figur im Eisbärentrikot, zuerst vergibt er in Überzahl im letzten Spielabschnitt eine Hunderprozentige vor dem leeren Tor, dann vergibt er für seine Verhältnisse ziemlich kläglich den an Divis verursachten Penalty und im Penaltyschießen war's auch eher bescheiden, der von Sokolov war leider keinen Deut besser.

Wie es geht zeigten Schembri und Leinbweber die Fössinger keine Chance ließen.

Jetzt heißt es die richtigen Lehren daraus zu ziehen und es am Sonntag erneut zu versuchen die Deggendorfer endlich einmal in die Knie zu zwingen.
Letzte Änderung: 20 Dez 2019 23:16 von mich69.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 20 Dez 2019 23:32 #34

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5159
  • Dank erhalten: 3585
Leider hat man im zweiten Drittel den fast schon sicheren Sieg aus der Hand gegeben. Nach dem Lattenkracher von Divis hat man den Faden verloren, stand man auch nicht nah genug am Mann und das nutzte dann Deggendorf eiskalt aus.
Umsomehr sollte man dem Team Respekt zollen, dass sie sich zurückgekämpft hat. Am Ende hatte man sogar den Sieg noch am Schläger. Aber wenn man solche Chancen wie die von Gajo dann nicht nutzt wird es gegen einen Gegner wie Deggendorf eben schwer. Penaltyschiessen ist bei uns weiterhin eine Katastrophe. Haben wir diese Saison überaupt schon einen verwandelt?

Die Enttäuschung über die vergebenen zwei Punkte wird aber von der positiven Körpersprache der Mannschaft überstrahlt. Was da in der Schlußphase des Spiels auf unserer Bank teilweise abging war schon wahnsinn und auch der Frust von Fössinger nach dem letzten Penalty von Leinweber war bezeichnend. In dem Team ist Feuer ohne Ende. Da wird mir auch vor den kommenden Aufgaben überhaupt nicht Bange.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ice.bear#86, BigmoveAndy

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 21 Dez 2019 00:02 #35

  • Urmel
  • Urmels Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 492
huaba schrieb:
Die Aktion vom Flache am Anfang war zwar was für die Stimmung hat der Mannschaft aber nichts gebracht, die 2te Reihe war so das erste Drittel fast komplett aus dem Spiel, zwar mit Wechseln aber nicht so effektiv.

Doch, eine 2 : 0 Führung. Die 14 Minuten für Röthke schadeten DEG wesentlich mehr, als die 14 min. für Flache uns.

Der Himmel über R hängt noch nicht voller Geigen, aber man ist gut dabei bei der Musik.

Das Team darf ja gerne auch mal wieder merken, da fehlt´s noch da und dort gegen die dickeren Kaliber.

Deggendorf ist in Normalform, komplett, eigtl. in der OL nicht zu halten. Von daher gewonnener Punkt.

Frohes Fest Allen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, Crossover, Christian79, stoney

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 21 Dez 2019 00:02 #36

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 899
  • Dank erhalten: 202
das einzige Manko waren das Penalty schießen das will diese Saison irgendwie überhaupt nicht klappen. Aber Hut ab vor der Leistung sonst! Am Sonntag holen wir uns den Dreier!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:25.Spieltag Eisbären vs. DSC 21 Dez 2019 00:06 #37

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • ONLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 712
Ein gutes, kampfbetontes Spiel beider Mannschaften, endete 3-4 nach Penaltyschießen für den Gast aus Deggendorf.
Drittel 1 begann wie erwartet, mit einer forschen Heimmannschaft. Feuer war auch gleich in der Partie, als Flache und Röthke wohl noch einige Nettigkeiten aus Straubinger Zeiten austauschen wollten. Punktsieger Kategorie Boxen war Flache, beim anschließenden Judo war Röthke obenauf. Die 2-0 Führung für uns ging nach 20 Minuten in Ordnung.
Von Minute 21 bis 40 bestimmte ganz klar Deggendorf das Geschehen am Eis. Leider versäumten wir (Tausch) beim 2-2 den Gegner an der blauen Linie anzugreifen und sein folgenschwerer Pass hinter das eigene Tor leitete die Führung der Niederbayern ein.
Im letzten Drittel forcierten wir wieder das Tempo und Körperspiel und kamen dann auch zum verdienten Ausgleich. Anschließend hatten wir das Momentum auf unserer Seite, doch wie schon einige Male vorher im Spiel, hatte Gajo heute kein Schussglück bzw. vergeigte den Abschluss. Bei seinem ersten Penalty war er eigentlich schon an Zabolotny vorbei und traf dann leider trotzdem nicht ins Tor.
Dann kam leider Schiedsrichter Ostwald ins Spiel. Nachdem er bei Stockvergehen der Deggendorfer kaum sein Ärmchen hob, stellte er uns kurz vor Schluss und auch in der Verlängerung vom Eis. Aber mit enormen Einsatz der Unterzahlformationen und einem guten Fössinger überstanden wir diese Situationen.
Penaltyschießen war dann keine Lotterie, sondern wir vergaben kläglich.
Aber egal, die Leistung auf und neben dem Eis war heute absolut in Ordnung. Dieses Spiel hatte soviele Wendungen und jede Mannschaft hätte auch nach 60 Minuten als Sieger vom Eis gehen können. Daher eine verdiente Punkteteilung nach der regulären Spielzeit.
Auf zum nächsten Fight am Sonntag, dann in Deggendorf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, Crossover

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 21 Dez 2019 00:12 #38

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1882
  • Dank erhalten: 1412
Leider verloren. Schade. Aber wir hatten den Sieg auch in den eigenen Händen, u.a. Gajo.

Trotz der knappen Niederlage haben die Jungs heute bewiesen, dass sie zurück sind und so bestimmt zu den stärksten Teams der Liga zählen. Jetzt sieht man, dass die Siegesserie gegen "vermeintlich schwächere" Teams keine Eintagsfliege war, sondern dass sich das Team unter MK total verändert hat - spielerisch, kämpferisch und auch nochmal stärker im Teamzusammenhalt geworden ist. Großartig.

Das erste Drittel war erste Sahne. Verdiente Führung der Eisbären gegen das Spitzenteam aus DEG.
Schlüsselszene für mich der Lattenkracher von Gajo Anfang des 2.Drittels fast direkt vor dem 2:1. Das wäre das 3:0 gewesen. Ich weiß nicht, ob DEG dann das 2.Drittel so stark gespielt hätte.
Ab dem Anschlusstreffer sah man, was für eine Spitzenmannschaft DEG geworden ist, welche Erfahrung und Souveränität das Team in der DEL2 dazu gewonnen hat. Das war sehr eindrucksvoll im 2.Drittel, auch wenn die Eisbären da stark nachgelassen haben, warum auch immer. Da waren unsere Beine schon schwer.

Umso bemerkenswerter, wie wir im3.Drittel nach dem etwas glücklichen 3:3 zurückgekommen sind. Mit dem Penalty hätten wir eigentlich auch in Führung gehen müssen. Unverständlich wie Gajo mit dieser Klasse den Puck übers Tor heben kann. In der Verlängerung hatten wir dann sicherlich Glück in Unterzahl und Penaltyschießen ist dann immer auch Glückssache, wobei die Deggendorfer Penalties schon wesentlich souveräner und entschlossener waren als die unseren. Das sollten sie mal besser trainieren.

Ansonsten habe ich ein geiles Eishockeyspiel gesehen, dass Spaß gemacht hat. Dann ist es auch fast egal, wer gewonnen hat. Die Eisbären sind auf jeden Fall unter MK zurück in der Erfolgsspur und die Teams der OLS haben auch wieder mehr Respekt vor uns.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, ice.bear#86, EVR 58, gp330, Crossover, Magnum, Gecko, Christian79, DrHupi, huaba...

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 21 Dez 2019 09:24 #39

  • Blame
  • Blames Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 24
Servus,
ich finde " war ein schönes Spiel". Die Eisbären hatten wie ich es gesehen habe ein Chancen Plus, was für mich aber wichtiger ist......es war Spielfreude und Leistungsbereitschaft zusehen. Meiner Meinung nach hätten wir den Zusatzpunkt verdient. Der Schiedsrichter war ein guter Auswärtsschiedsrichter und seine beiden Gehilfen arbeiten im zivilen Leben bestimmt als Vermessungstechniker.

Nun Gut......1 Punkt ich glaube damit kann man gut leben, wenn man die Kosten der Mannschaften mal genauer betrachtet.

Danke an die Mannschaft für das tolle Spiel.

MfG
Schlecht wird es uns bekommen über einen "gestürtzten Despoten" zu spötteln! Noch schlechter bekommt es uns ....vor seinem Sturz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

25.Spieltag Eisbären vs. DSC 21 Dez 2019 10:07 #40

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 151
Tolle Leistung unserer Mannschaft, DEG ist eine Top Mannschaft und man hat super mithalten können.
Denke wenn Gajo den Penalty verwandelt hätte, wären wir aus Sieger von Eis gegangen, aber die UZ in der Nachspielzeit war ein super Kampf der Mannschaft mit einen starken Fössinger.

Gajo hat zur Zeit leider noch etwas Pech! Aber das wendet sich auch wieder.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.308 Sekunden