Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen

Re:Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 19:15 #11

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
sutherland schrieb:
Also nach einigen Gesprächen in der DA muss ich sagen war es unumgänglich Pavlov am Donnerstag Abend freizustellen.
Die Mannschaft hätte so nicht weitergemacht. Die halbe Mannschaft hat muskuläre Probleme weil IP sie kaputt trainiert. Kein Wunder das wir in Rosenheim verlieren, wenn die Jungs kaum laufen können. Angeblich hat er unter anderem Gajo am Donnerstag so richtig zerstört, was die Leistung am Freitag untermauert. Taktisch sehr klug die Jungs vor so nem Spiel so zu schinden, dass Sie nicht Spielfähig sind!

Von daher tschüss IP und kein Dankeschön von mir!


Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Habe in der Pause etwas ähnliches gehört. Wenn dem so war ist klar, dass am Freitag solch eine Leistung rausgekommen ist. Ähnliches habe ich ja schon am Freitag von einem Spieler gehört - nur nicht so krass.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 20:23 #12

  • Alex@EVR
  • Alex@EVRs Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 709
  • Dank erhalten: 212
Heute ein ganz anderes Gesicht der Eisbären. Sie wirkten wie befreit, auch wenn nicht alles klappte. Aber die Anzahl der Torchancen, das Powerplay, der Zusammenhalt, der Spielwitz und die meist gute Defensive stimmt mich sehr positiv.
Auch die Reihenzusammenstellung finde ich sehr gut. Heger gehört in die erste Reihe als Stürmer! Weber wird auch besser und auch Sauer gehörte in die dritte Reihe! Ich würde aufjedenfall Max Kaltenhauser diese Woche noch mit der Mannschaft arbeiten lassen und dann schau mer mal. Er könnte vll der richtige Mann sein und vll könnte man ja so einen Bogdan Selea als 2. hauptamtlichen Trainer einstellen, wenn er die nötigen Lizenzen hat.
Zudem war es auffällig das heute und schon in Rosenheim wieder Stefan Schnabl bei der ersten Mannschaft war. Er war ja in der nach SL-Zeit sportlicher Leiter und plötzlich war es dann Pavlov ohne das es je kommuniziert wurde. Ich glaube auch sein Anteil ist sehr hoch und er sollte wieder die Tätigkeit als sportlicher Leiter aufnehmen. Er ist sehr wichtig fürs Regensburg Eishockey
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes87

Re:Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 20:26 #13

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 120
huaba schrieb:
sutherland schrieb:
Also nach einigen Gesprächen in der DA muss ich sagen war es unumgänglich Pavlov am Donnerstag Abend freizustellen.
Die Mannschaft hätte so nicht weitergemacht. Die halbe Mannschaft hat muskuläre Probleme weil IP sie kaputt trainiert. Kein Wunder das wir in Rosenheim verlieren, wenn die Jungs kaum laufen können. Angeblich hat er unter anderem Gajo am Donnerstag so richtig zerstört, was die Leistung am Freitag untermauert. Taktisch sehr klug die Jungs vor so nem Spiel so zu schinden, dass Sie nicht Spielfähig sind!

Von daher tschüss IP und kein Dankeschön von mir!


Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Habe in der Pause etwas ähnliches gehört. Wenn dem so war ist klar, dass am Freitag solch eine Leistung rausgekommen ist. Ähnliches habe ich ja schon am Freitag von einem Spieler gehört - nur nicht so krass.
Okay, dass erklärt natürlich einiges, dann war meine Kritik zum Rosenheimspiel zu hart, dass mit dem Training habe ich so nicht gewusst. Dann erklären sich die ein oder anderen Sachen für mich. Wichtiger Dreier heute vor allem fürs Selbstbewusstsein. Glückwunsch an den Trainer zum erfolgreichen Heimdebüt und an die Mannschaft zu den Punkten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 20:55 #14

  • Fan78
  • Fan78s Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 108
Guten Abend ,

Verdiente 3 Punkte, die 1 Reihe heute alle Tore erzielt, gerade Heger ist mir heute in dieser Reihe sehr Positiv aufgefallen.
Von den anderen Reihen noch immer zu wenig , dafür defensiv Stabil. Ontl Reihe auch mit einer Steigerung.
Bitte weiter so.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 21:05 #15

  • mich69
  • mich69s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1144
  • Dank erhalten: 1085
Hochverdienter Sieg einer kämpferisch überzeugenden Eisbärenmannschaft.

Einsatz, Physis heute deutlich verbessert, Sonthofen fand eigentlich nur kurzfristig nach dem 4:2 statt, war ansonsten heute ein dankbarer Gegner, aber das wären diese Saison auch schon andere Mannschaften gewesen.

Leider kassierten wir beim 1:1 wieder ein typisches Eisbären-Gegentor, bei eigener Unterzahl laufen drei Regensburger ins gegnerische Drittel, verlieren die Scheibe und kassieren prompt im Konter das Gegentor, das muss man endlich mal abstellen.

Ansonsten ließ man hinten nicht viel zu, Berger wenig gefordert, bei den wenigen Chancen von Sonthofen aber zur Stelle.

Für Ontl hat es mich sehr gefreut dass er endlich getroffen hat, weiter so.

Ansonsten war auffallend dass man versuchte geradliniger Richtung Tor zu kommen und auch mehr zu schießen, dementsprechend spielte man sich auch eine Vielzahl an Chancen raus.

Jetzt heißt es darauf aufzubauen, mal schauen ob bis zum nächsten Wochenende schon ein neuer Mann an der Bande steht oder ob man zumindest vorerst mit Kaltenhauser weitermacht, er spricht auf der Bank viel mit den Spielern und scheint auch einen guten Draht zu den Jungs zu haben, auffallend auch die ausgelassene Freude bei den Toren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, robboe, Crossover

Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 21:20 #16

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 860
  • Dank erhalten: 191
Heute habe ich kämpfende und mit Zug zum Tor spielende Eisbären gesehen! In der Defensive merkte man die Handschrift eines Stefan Schnabel! Der Mann wird unterschätzt er ist so wichtig für Regensburg! Weiter so Jungs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Eisbären Betriebs GMBH 24 Nov 2019 21:29 #17

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 706
  • Dank erhalten: 702
Wichtiger 5-2 Sieg gegen Sonthofen!
Mit dem 3er gegen die Allgäuer ist jetzt der Kontakt zu den vor uns plazierten Teams aus Weiden,Rießersee und Sonthofen hergestellt. Diese Teams haben aktuell auch eher mit sich selbst zu kämpfen und so geht's jetzt hoffentlich für uns beständig weiter mit dem punkten und klettern.
Heute hatten unsere Tschechen überraschend viel Platz auf dem Eis und den nutzten sie dann auch zu einigen Torerfolgen. Divis für mich heute "the man of the match". Berger und die gesamte Abwehr heute solide. Der Gegner war natürlich heute auch passend, denn abgesehen von kurzen Sequenzen, war Sonthofen harmlos.Bei Flache, Ontl und Keresztury (der braucht ein Tor) habe ich die Hoffnung, daß sie wieder eine würdige 2.Reihe werden.
Aus der Ferne betrachtet lebten heute auch Kaltenhauser+Schnabl dieses Spiel voll mit...die waren ständig " on fire" und motivierten pausenlos alle auf der Bank. Gut gemacht!
Allen auf und neben dem Eis vielen heute erst einmal Felsbrocken der Erleichterung ab....jetzt gilt es den Erfolg zu bestätigen (auf jeden Fall in den Heimspielen)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, Crossover

Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 21:32 #18

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 706
  • Dank erhalten: 702
Wichtiger 5-2 Sieg gegen Sonthofen!
Mit dem 3er gegen die Allgäuer ist jetzt der Kontakt zu den vor uns plazierten Teams aus Weiden,Rießersee und Sonthofen hergestellt. Diese Teams haben aktuell auch eher mit sich selbst zu kämpfen und so geht's jetzt hoffentlich für uns beständig weiter mit dem punkten und klettern.
Heute hatten unsere Tschechen überraschend viel Platz auf dem Eis und den nutzten sie dann auch zu einigen Torerfolgen. Divis für mich "the man of the match". Berger und die gesamte Abwehr solide. Der Gegner war natürlich heute auch passend, denn abgesehen von kurzen Sequenzen, war Sonthofen harmlos.Bei Flache, Ontl und Keresztury (der braucht ein Tor) habe ich die Hoffnung, daß sie wieder eine würdige 2.Reihe werden.
Aus der Ferne betrachtet lebten heute auch Kaltenhauser+Schnabl dieses Spiel voll mit...die waren ständig " on fire" und motivierten pausenlos alle auf der Bank. Gut gemacht!
Allen auf und neben dem Eis fielen heute erst einmal Felsbrocken der Erleichterung ab....jetzt gilt es den Erfolg zu bestätigen (auf jeden Fall in den Heimspielen)
Letzte Änderung: 24 Nov 2019 22:26 von Eisbarny.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, Crossover, huaba

Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 21:46 #19

  • Gecko
  • Geckos Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 85
Es gab für mich bisher noch keinen Grund die Flinte ins Korn zu schmeißen. Und mit diesem Dreier schöpfe ich zusätzlich Hoffnung. So wie Eisbarny es schon geschrieben hat: Wir sind auf Tuchfühlung zu den direkt vor uns stehenden Plätzen. Überspitzt könnte man sagen, ein gutes Wochenende mit sechs Punkten und du bist plötzlich Siebter.
Nein, die Flinte wird auf gar keinen Fall ins Korn geschmissen.
Was ist das Schöne an Ingolstadt?
Das B16-Schild nach Regensburg!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

Re:Eisbären Regensburg : ERC Sonthofen 24 Nov 2019 21:55 #20

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Fan78 schrieb:
Guten Abend ,

Verdiente 3 Punkte, die 1 Reihe heute alle Tore erzielt, gerade Heger ist mir heute in dieser Reihe sehr Positiv aufgefallen.
Von den anderen Reihen noch immer zu wenig , dafür defensiv Stabil. Ontl Reihe auch mit einer Steigerung.
Bitte weiter so.

Fast. Das erste - überfällige - Tor für Ontl und damit 1 für Reihe 2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.296 Sekunden