Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Riessersee - Eisbären

Re:Riessersee - Eisbären 08 Nov 2019 22:52 #31

  • mich69
  • mich69s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1163
  • Dank erhalten: 1099
Ein Punkt in Riessersee, normalerweise nicht schlecht, aber angesichts unserer Situation und den Ergebnissen unserer Konkurrenz um Platz 10 ( ja wohlgemerkt um Platz 10, nicht um die Tabellenspitze ) eigentlich zu wenig.

Mit Lindau sind wir jetzt punktgleich, auf Weiden sind es in der Zwischenzeit sieben Punkte,
für Platz 4 brauchst du bereits ein Fernglas um den den noch zu sehen.

Wieder scheiterte man nicht an einem übermächtigen Gegner sondern an den eigenen Unzulänglichkeiten in allen Bereichen.

Die erste Reihe bei 5 gegen 5 ein Komplettausfall, allen voran wieder Gajovksky, zumindest mit Sokolov und Heger Torschützen die sonst hier selten Erwähnung als solche finden.

Für Fössinger werden es hinter dieser Abwehr ohne Pause harte Wochen.

Mit Zitterbart hatte Riessersee einen Topmann als Föli, dazu noch Quaas, ach ja, wir hatten ja mit Mühlbauer von unserem spielfreien Kooperationspartner auch einen richtigen Kracher in den Reihen, ich vergaß.

Dass Pavlov es in der jetzigen Phase der Saison immer noch nicht geschafft hat passende Reihen zusammenzustellen
ist schon Wahnsinn.

Passieren wird weiterhin nichts, ach ja, man wartet darauf dass ein junger Finne mit einer handvoll Spielen im Seniorenbereich mal irgendwann den deutschen Pass bekommt, hätte ich fast unterschlagen.

Für mich stellt sich die Frage hat der Trainer noch einen Draht zur Mannschaft, oder fehlt es den Spielern einfach an Intellekt und Können um seine Ideen umsetzen zu können und hat der Geschäftsführer ( gibt's den noch? ) den Arsch in der Hose mal was zu ändern, oder lässt man es so weiterlaufen und hofft auf ein vorgezogenes Weihnachtswunder?
Letzte Änderung: 09 Nov 2019 00:30 von mich69.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Riessersee - Eisbären 08 Nov 2019 22:53 #32

  • Urmel
  • Urmels Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 963
  • Dank erhalten: 496
Scheiß Jahreszeit - die Tage werden kürzer, und am Ende des Tages dunkel - vor allem im Tabellenkeller saudunkel. Wichtiger Punktgewinn - Platz 10 gehalten, und Platz 8 nur 7 Punkte weg. Schaun ma mal... :popcorn:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 04:48 #33

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4009
  • Dank erhalten: 1371
mich69 schrieb:
Ein Punkt in Riessersee, normalerweise nicht schlecht, aber angesichts unserer Situation und den Ergebnissen unserer Konkurrenz um Platz 10 ( ja wohlgemerkt um Platz 10, nicht um die Tabellenspitze ) eigentlich zu wenig.

Mit Lindau sind wir jetzt punktgleich, auf Weiden sind es in der Zwischenzeit sieben Punkte,
für Platz 4 brauchst du bereits ein Fernglas um den den noch zu sehen.


Wieder scheiterte man nicht an einem übermächtigen Gegner sondern an den eigenen Unzulänglichkeiten in allen Bereichen.

Die erste Reihe bei 5 gegen 5 ein Komplettausfall, allen voran wieder Gajovksky, zumindest mit Sokolov und Heger Torschützen die sonst hier selten Erwähnung als solche finden.

Für Fössinger werden es hinter dieser Abwehr ohne Pause harte Wochen.

Mit Zitterbart hatte Riessersee einen Topmann als Föli, dazu noch Quaas, ach ja, wir hatten ja mit Mühlbauer von unserem spielfreien Kooperationspartner auch einen richtigen Kracher in den Reihen, ich vergaß.

Dass Pavlov es in der jetzigen Phase der Saison immer noch nicht geschafft hat passende Reihen zusammenzustellen
ist schon Wahnsinn.

Passieren wird weiterhin nichts, ach ja, man wartet darauf dass ein junger Finne mit einer handvoll Spielen im Seniorenbereich mal irgendwann den deutschen Pass bekommt, hätte ich fast unterschlagen.

Für mich stellt sich die Frage hat der Trainer noch einen Draht zur Mannschaft, oder fehlt es den Spielern einfach an Intellekt und Können um seine Ideen umsetzen zu können und hat der Geschäftsführer ( gibt's den noch? ) den Arsch in der Hose mal was zu ändern, oder lässt man es so weiterlaufen und hofft auf ein vorgezogenes Weihnachtswunder?

Genau die drei Sachen sind mir auch aufgefallen beim Blick auf die Tabelle. Das ist schon echt lächerlich. Noch 18 Spieltage zittern um Platz 10. Da fällt einem echt nichts mehr dazu ein...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 06:58 #34

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 63
Frei nach Hannah Arendt:

Ich bereite mich auf das Schlimmste vor, ich hoffe das Beste und ich nehm es, wie's kommt
Letzte Änderung: 09 Nov 2019 06:59 von huaba.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, hansb46, gp330, robboe

Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 09:49 #35

Danke Daniel Fießinger für einen Punkt :woohoo:

Ich dachte im Hinspiel schon, dass der eine Punkt für uns ungerecht ist aber gestern das hat es nochmal getoppt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 10:13 #36

  • finidi
  • finidis Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 489
  • Dank erhalten: 324
huaba schrieb:
Frei nach Hannah Arendt:

Ich bereite mich auf das Schlimmste vor, ich hoffe das Beste und ich nehm es, wie's kommt

Das war ja bereits verleugnetes Motto bei der Kaderplanung... also zumindest der Teil Management by hope.

Aber schön, dass man es jetzt erkennt!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 11:48 #37

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 335
  • Dank erhalten: 153
schorsblodan hast du gestern das Spiel gesehen? Kann leider nicht verstehen wo Fössinger einen Fehler gemacht hat.
Würde sagen das er uns im 2 Drittel sogar im Spiel gehalten hat.
1 Tor, Flache lässt seinen Verteidiger alleine fahren, Fössinger verkürzt den Winkel und Zitterbart umfährt in, wenn unsere 15 den Mann deckt, passiert das nicht. Also Fehler 15
2 Tor, Fössinger klärt den 1 Schuss und kommt genau zum Gegner, das ist das Peck was wir zur Zeit haben.
3 Tor, 2:1 da sollte der Verteidiger eigentlich den Passweg zumachen.
4 Tor war genau im Kreuzeck, haben aber unser Box im PP gut auseinander gezogen.
5 Tor ein Schwammberger kommt Maurer nicht nach, und der legt in ins Lage Eck. fasst kommt Fössinger noch ran mit den Schienen, Aber hier kommt ein Spieler mit 400 DEL spielen auf einen 20 jährigen Torwart mit 15 Oberliga spielen und dafür hat er seine Sache super gemacht.

Nur ein kleiner Vergleich noch:
Holmgren hat heuer einen Schnitt 4,50 und davon 1 Sieg bei 426 Spielminuten
Fössinger hat heuer einen Schnitt 3,92 und davon 3 Siege bei 413 Spielminuten

Würde sagen an Fössinger liegt es nicht, die meisten Gegentoren bei 5:5 bekommt leider unser 1 Reihe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, BigmoveAndy, irishrOy

Re:Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 12:43 #38

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5191
  • Dank erhalten: 3638
Bei Fössinger zeigt sich eben beim vierten Tor seine Schwäche bei hohen Schüssen. Ich will den jungen Kerl nicht mal groß kritisieren, aber ein starker Goalie pariert so einen Schuss, auch wenn er noch so platziert ist.

chris

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 12:55 #39

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 63
Welche Spiele sieht eigentlich die MZ? Letzter Absatz zur Umstellung: Pavlov warf im letzten Drittel die 4te Reihe mit Ontl, Heger und Tausch ins Rennen ( Sinngemäß). Diese Reihe hat es nie gegeben. Pavlov hat mit 3 Reihen gespielt und für 2 Einsätze Tausch in die 2te Reihe und Heger 5 Einsätze in die neu formierte 3te Reihe mit Ontl und Flache gestellt.
Sokolovs Bruder welcher auf Garmischer Seite stürmte --- hat keine Minute Eiszeit gehabt.

Nicht das erste Mal, dass die Artikel nicht stimmen. Wenn man über ein Spiel schreibt, sollte man zumindest aufpassen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Riessersee - Eisbären 09 Nov 2019 13:28 #40

  • schorsblodan
  • schorsblodans Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 275
iceking schrieb:
schorsblodan hast du gestern das Spiel gesehen? Kann leider nicht verstehen wo Fössinger einen Fehler gemacht hat.
Würde sagen das er uns im 2 Drittel sogar im Spiel gehalten hat.
1 Tor, Flache lässt seinen Verteidiger alleine fahren, Fössinger verkürzt den Winkel und Zitterbart umfährt in, wenn unsere 15 den Mann deckt, passiert das nicht. Also Fehler 15
2 Tor, Fössinger klärt den 1 Schuss und kommt genau zum Gegner, das ist das Peck was wir zur Zeit haben.
3 Tor, 2:1 da sollte der Verteidiger eigentlich den Passweg zumachen.
4 Tor war genau im Kreuzeck, haben aber unser Box im PP gut auseinander gezogen.
5 Tor ein Schwammberger kommt Maurer nicht nach, und der legt in ins Lage Eck. fasst kommt Fössinger noch ran mit den Schienen, Aber hier kommt ein Spieler mit 400 DEL spielen auf einen 20 jährigen Torwart mit 15 Oberliga spielen und dafür hat er seine Sache super gemacht.

Nur ein kleiner Vergleich noch:
Holmgren hat heuer einen Schnitt 4,50 und davon 1 Sieg bei 426 Spielminuten
Fössinger hat heuer einen Schnitt 3,92 und davon 3 Siege bei 413 Spielminuten

Würde sagen an Fössinger liegt es nicht, die meisten Gegentoren bei 5:5 bekommt leider unser 1 Reihe.


Er geht mit seinem Popo zu weit nach hinten, daher sitzt er oft auf selbigem.
Beim butterflypush slidet er oft zu weit und bringt sich dadurch selbst in Bedrängnis da er dann oft nicht schnell genug zurück kommt.
Höhe Schüsse sind allgemein schwer zu halten. Da er jedoch zu schnell runter geht, macht es das noch schwerer.
Grundstellung nicht aggressiv genug, teils „schlampig“
Er lamentiert oft, dass er den Puck nicht sieht. Jeder TW Trainer trichtert meinem Burschen ein: DU musst dafür sorgen den Puck nicht aus den Augen zu verlieren. „Keine Sicht“ ist nur eine Ausrede für die Allgemeinheit!

Den OT Treffer muss er eigentlich haben. Ist jedoch zu weit links


Er ist 20 Jahre alt. Aber eben keine #1
Und nochmals: Es ist nicht meine Absicht hier den Kerl zu demontieren!! Ich sage jedoch ohne Holmgren wird der Aufschwung noch schwerer. Außer unsere Abwehr wird mal deutlich besser!
Nur der EVR
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, gp330
Ladezeit der Seite: 0.293 Sekunden