Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 17:56 #41

  • Urmel
  • Urmels Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: 490
Die Frage, wie ein Aufstiegskader aussehen muß, hat mir zuletzt Landshut und Deggendorf beantwortet.

Ganz hätte es da wohl auch nicht gereicht, aber man hat sich zur entscheidenden Phase dann noch mit Röthke, bzw. Plihal verstärkt, die dann zündeten und die fehlenden paar Prozent beisteuerten.

Die Floskel "einen Aufstieg kann man nicht planen", zählt bei mir von daher nicht.

Und wenn man diese Saison alle Teams, mit dem des DSC vergleicht, scheint die Aufstiegsfrage bereits beantwortet. Diese Menge an Qualität, kann eigtl. nur Verletzungspech ausbremsen, denn kein Konkurrenzkader in Süd/Nord ist derart stark besetzt.

Bemerkenswert, was in Deggendorf für hochklassige Eigengewächse heimkehren. Demnächst dann wohl noch die Pielmeier Brüder in der Pipeline.

Wäre interessant, wieviele Zuschauer dieser Kader, im Eisbärendress generieren könnte.
Letzte Änderung: 07 Okt 2019 18:02 von Urmel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: finidi

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 18:15 #42

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3924
  • Dank erhalten: 1334
Urmel schrieb:
Die Frage, wie ein Aufstiegskader aussehen muß, hat mir zuletzt Landshut und Deggendorf beantwortet.

Ganz hätte es da wohl auch nicht gereicht, aber man hat sich zur entscheidenden Phase dann noch mit Röthke, bzw. Plihal verstärkt, die dann zündeten und die fehlenden paar Prozent beisteuerten.

Die Floskel "einen Aufstieg kann man nicht planen", zählt bei mir von daher nicht.

Und wenn man diese Saison alle Teams, mit dem des DSC vergleicht, scheint die Aufstiegsfrage bereits beantwortet. Diese Menge an Qualität, kann eigtl. nur Verletzungspech ausbremsen, denn kein Konkurrenzkader in Süd/Nord ist derart stark besetzt.

Bemerkenswert, was in Deggendorf für hochklassige Eigengewächse heimkehren. Demnächst dann wohl noch die Pielmeier Brüder in der Pipeline.

Wäre interessant, wieviele Zuschauer dieser Kader, im Eisbärendress generieren könnte.

Die Aufstiege von Deggendorf und Landshut an den Nachverpflichtungen von Röthke und Plihal festzumachen ist schon ziemlich einfach.
Da gehört schon viel mehr dazu. Frag mal bei den Rosenheimern nach...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 18:30 #43

  • Urmel
  • Urmels Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 938
  • Dank erhalten: 490
Wolli, richtig lesen, dann brauch ich auch in Rosenheim nicht nachfragen.

Ganz hätte es da wohl auch nicht gereicht, aber man hat sich zur entscheidenden Phase dann noch mit Röthke, bzw. Plihal verstärkt, die dann zündeten und die fehlenden paar Prozent beisteuerten.

PS. bei RO fehlt es auch diese Saison meilenweit...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 18:43 #44

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3924
  • Dank erhalten: 1334
Urmel schrieb:
Wolli, richtig lesen, dann brauch ich auch in Rosenheim nicht nachfragen.

Ganz hätte es da wohl auch nicht gereicht, aber man hat sich zur entscheidenden Phase dann noch mit Röthke, bzw. Plihal verstärkt, die dann zündeten und die fehlenden paar Prozent beisteuerten.

PS. bei RO fehlt es auch diese Saison meilenweit...

Ich hab schon richtig gelesen. Deggendorf hat nicht für den Aufstieg geplant. Sie hatten eine gute Mannschaft, aber sicherlich nicht die beste in der Oberliga. Selbst mit Röthke hatten sie nicht den besten Kader. Landshut war extrem ausgeglichen und bei ihnen haben die Führungsspieler in den Playoffs das gebracht was man von ihnen erwartet. Zudem hatten sie extrem gute Nachwuchsleute. Deinem Beitrag nach wären sowohl Deggendorf als auch Landshut nicht aufgestiegen ohne den Verpflichtungen von Röthke und Plihal. Das seh ich anders...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 20:23 #45

  • Papabär
  • Papabärs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 227
  • Dank erhalten: 332
Vorbereitung war mal so mal so.
Deggendorf hab ich nicht gesehen.
Peiting war noch o.k.
Weiden war gar nicht o.k.
Memmingen war o.k.
Rosenheim war 30 Minuten o.k. und ist dann bis auf die letzten Minuten nicht gut gewesen.

Wir haben schnelle und gute Techniker auch bei den jungen Spielern. Wir haben Kondition und Tempo, passen uns aber dem Tempo des Gegners an.
Die Defensive hat bessere Ansätze wie vergangene Saison, wir kriegen aber trotzdem mehr Tore.
Und bis vielleicht auf Deggendorf habe ich noch keine Mannschaft gesehen die besser besetzt ist. Auch nicht Herne.
Die Jungs sind besser. Es ist aber eine Qual für mich als Zuschauer jedes mal zu sehen, dass nahezu alle unter ihren Möglichkeiten bleiben.

Für mich eine Frage des Kopfes und nicht der Qualität.
Damit ganz klar die Aufgabe des Käptens und der Führungsspieler mit Beispiel voran zu gehen. Das machen die Herrschaften aber so gut wie überhaupt nicht. Man gewinnt den Eindruck, dass da ein junger Spieler kommen muss um zu zeigen was es bedeutet einen Arsch in der Hose zu haben.
Und natürlich der Trainer. Der macht aber momentan mit seinen Kommentaren auch nichts besser.
(Erinnert mich ehrlich gesagt etwas an Erich Kühnhackl. Kritisch gegenüber dem Team aber ohne Selbstkritik und ohne klare Ansage was er persönlich ändern will. Etwas woran man ihn messen kann).

Wenn da nicht bald mal einer auf den Tisch haut, spielt man sich auch noch die letzten Zuschauer aus der Halle.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, chris, Crossover

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 20:37 #46

  • DrHupi
  • DrHupis Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 414
  • Dank erhalten: 144
Ein weiteres Problem ist aber auch, dass wir kein Tempo aufbringen können. Rosenheim hatte so viel Platz und konnte oft 2 auf 2 Konter fahren. Bei einem 2 auf 2 bringt dir das Tempo dann enorm viel, da viele Verteidiger nicht folgen können und man so oft, wie Rosenheim, eine 2 auf 1 Chance generieren kann z. B Sauer bräuchte viel mehr solche Situationen, da er sein Tempo nicht nutzen kann was wohl eines seiner Stärken ist. ( Dies gilt auch für andere Spieler Schwamberger, Ontl etc)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 07 Okt 2019 21:05 #47

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1394
Eigentlich sehe und lese ich hier wirklich nur berechtigte und vor allem konstruktive Kritik - so wie man sich ein ausgewogenes Fanforum auch wünscht. Nicht dass hier einer wieder um die Ecke kommt im Sinne von verwöhnte Fans, zu hohe Erwartungen etc.

Und das ganze zieht sich schon durch seit der Vorbereitung. Seit dem ist beispielsweise ein Gajo bestimmt nicht dauerkrank oder ein anderer bloß jetzt eher kraftlos oder der andere langsam oder der andere uninspiriert etc.

Jetzt kann man noch dagegen steuern und das Training danach ausrichten. Der Vorteil der Eisbären ist, dass außer DEG so gut wie alle Teams in der OLS dasselbe Startproblem haben. Noch ist nix verloren, aber abwarten und darauf zu hoffen, dass es besser wird, ist auch keine Lösung, sonst gehen die Zuschauerzahlen noch weiter runter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: EVR 58

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 05:23 #48

  • MarkusP
  • MarkusPs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 116
Max schrieb:
Icing rein nach lust und Laune entschieden

hybrid icing ist dir ein begriff? (gibts seit 5 jahren)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

Re:5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 05:32 #49

  • MarkusP
  • MarkusPs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 116
fabievr98 schrieb:
Alex@EVR schrieb:
und nach dem mehr als fraglichen Ausgleich (in der Entstehung, kein Icing, Strafe?)

Naja, ehrlich gesagt darfst das 1:0 für uns auch nicht geben, ganz klarer hoher Stock vor Endress, zumal der Schiri direkt daneben stand

das einzige was hier hoch ist, ist der rechte ellenbogen unseres spielers. völlig korrektes tor.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 08:36 #50

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5116
  • Dank erhalten: 3525
lavallee schrieb:
chris schrieb:


Übrigens tolle Idee mit dem Teddybear-Toss. Alleine schon, dass diese Aktion zumindest Optisch ein Erfolg wird sollte man tunlichst daran arbeiten, dass das Fanvolk nach Heimspielen zufrieden nach Hause geht und vor allem sich auf das nächste Spiel freut. Davon ist man derzeit sehr weit entfernt.

chris

Ich bin da etwas anderer Meinung. Zum einen finde ich es nicht gut, alles immer nachzuahmen, was andere schon mal erfolgreich praktiziert haben. Die Idee hinter der Aktion finde ich klasse, die Umsetzung bestimmt weniger. Wie soll das bei uns funktionieren mit den rundum Netzen? Allein die gesammelte Abholung der Teddybären am Spieltag stell ich mir chaotisch vor. Der Preis ist auch nicht ohne.
Und am meisten frag ich mich: Brauchen diese bedürftigen Kinder alle solche Teddybären? Sind da nicht irgendwelche Care-Pakete, in denen u.a. auch Spielsachen sind, in Verbindung mit barem Geld besser?
Wenn es um sowas geht mach ich gerne was nach, finde ich :-) Solche Aktionen kann es nicht genug geben, meiner Meinung nach.
Mit dem Netz hat man sich meinen Infos nach mit der RBB auf eine Ausnahme geeinigt und wird für dieses Spiel abgehängt.
Der Preis dient ja auch als Spende. Ich glaub jetzt nicht, dass sich die Eisbären sich mit dem Verkauf bereichern. Somit hilft man bei dieser Aktion zwei Mal. Einmal mit einer Geldspende und das andere Mal mit einem Teddy.

chris
Letzte Änderung: 08 Okt 2019 08:37 von chris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lavallee
Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden