Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären

Re:1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 14:23 #21

  • Stephan66
  • Stephan66s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 714
  • Dank erhalten: 188
wolli87 schrieb:
nuvo schrieb:
Laut MZ fehlen heute krank Diel, Birner und Sokolov. Schwamberger wird wohl als Center für Sokolov eingesetzt und Mühlbauer, der seit Dienstag beim Team ist, wurde mit Gajo und Divis getestet.

Wenn Diel, Birner und Sokolov zusätzlich zu Bühler ausfallen haben wir 7 Verteidiger und 12 Stürmer zur Verfügung. Dann wird wohl ein Stürmer in die Abwehr rücken und Mühlbauer ist der zwölfte Stürmer. In Reihe 1 würde ich aber definitiv lieber Herrmann sehen.

Edit: In der Spielankündigung vom Verein steht übrigens nichts von einem Ausfall von Birner.

Pavlov spekuliert mit Heger in der Verteidigung, stand auch nochg drinnen bzw. Trippmann sieht er mittlerweile als Allrounder
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 16:33 #22

  • EVR 58
  • EVR 58s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 625
  • Dank erhalten: 206
Ich lass mich überraschen wäre mit 3 Pu kten vom We zufrieden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:03 #23

  • MattBre
  • MattBres Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 966
  • Dank erhalten: 298
Ich ermuntere mich mal wieder zu einem Beitrag!
Bin live in Deggendorf dabei und sage:
Wer in Regensburg aktiv vom Aufstieg spricht leidet ganz einfach unter Realitätsverlust

Mir blutet das Herz für meinen Heimatverein- meine Eishockeyliebe
Letzte Änderung: 27 Sep 2019 21:48 von MattBre.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:13 #24

Es tut mir leid sowas hier schreiben zu müssen aber das heute war mit Abstand die schlechteste Regensburger Mannschaftsleistung die ich die letzten Jahre erlebt habe.

Jede einzelne Reihe im Sturm war verschenkt. Mühlbauer komplett überfordert in Reihe 1, Schwarz neben Herrmann komplett überfordert. Die ganze Qualität verschenkt.

Die Abwehr... eine Katastrophe... ähnelt auf Sprade wie ein Hühnerhaufen...

Ich glaub ein Torhüterproblem haben wir nicht. Holmgren heute bärenstark.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:27 #25

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 923
  • Dank erhalten: 205
Warum ein Hermann nicht in Reihe 1 spielt weiß wohl nur Igor! Das war heute NIX!!! Bester Mann Holmgren!!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:31 #26

  • schorsblodan
  • schorsblodans Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 640
  • Dank erhalten: 275
Wer wählt denn den besten Spieler? Ich dachte dafür muss man besondere Leistung gebracht haben!? So a Joke...

Holmgren stark
Bezeichnend, dass der junge Herrmann auffälligster Akteur war.
Warum Heger in der Abwehr so gut sein soll hab ich noch nie verstanden

Die aufgekommene Kritik an Tausch kann ich nun nachvollziehen. Wieso fährt man bei einem 3 auf 2 wenn man schon an der blauen ist plötzlich zum Wechseln? War die Zeit um oder was? Hau mir ab du.

Unsere Ausländer werden ihre Tore heuer wieder gegen Soho Lindau etc schießen. In wichtigen Spielen wist nix sehen. Jaja ich weiß schon: Gajo wird immer klug aus dem Spiel genommen ;)

„Abwehr“-Verhalten heute teils haarsträubend. Nach dem Motto mach du mal ich komm dann später

Ich möchte, dass mal endlich jemand fragt warum man es in Rgbg unter IP nicht nötig hat special Teams zu formen. Braucht ma ned oder wie? Des is ja zum Haare raufen was da geboten wird.
Nur der EVR
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:38 #27

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 337
  • Dank erhalten: 153
Wahnsinn wie man so die reihen zusammenstellt. 13 Spiele und jedesmal was neues!

Herrmann gehört. in die erste Linie, für was wir den Landshuter brauchen kann ich nicht verstehen.
Sauer und Reisnecker haben mir neben Holm auch noch gefallen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Crossover, schorsblodan, DrHupi

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:42 #28

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 219
MattBre schrieb:
Ich ermuntere mich mal wieder zu einem Beitrag!
Bin live in Deggendorf dabei und sage:
Wer in Regensburg aktiv vom Aufstieg spricht leidet ganz einfach unter Realitätsverlust

Vom Aufstieg spricht hier doch eh nur unser Super-Trainer, mit seiner Super-Aufstellung, seinen Super-Special-Teams und seiner Super-Weiterentwickelten-Abwehr.

Das war heute aber mal sowas von gar nix. Holmgren trotz 5 Gegentore bester Mann, denke das sagt alles. Herrmann und Reisnecker noch mit gefälligen Ansätzen, der Rest vom Team im Prinzip nicht vorhanden.

Powerplay unterirdisch, Abwehr ein Hühnerhaufen, Spielaufbau von hinten raus nicht existent, vorangehende Leistungsträger Fehlanzeige. Der um ein Jahr jüngere Flache schleicht im Vergleich zu Greilinger übers Eis wie ein VW Käfer gegen nen Porsche. Gajo wieder mal in Schönheit gestorben. Divis? War der dabei? Schlenzer-Gulda same procedure as every year.

Und Peiting hat sich für Sonntag schon mal warm geschossen. Da wirds mit ner Leistung wie heute ganz schnell ganz bitter. Hoffe es kommt anders, sonst wirds schon nach dem ersten Wochenende ungemütlich werden in "Hockeytown".
Letzte Änderung: 28 Sep 2019 06:05 von Woooolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BigmoveAndy

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 21:53 #29

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1975
  • Dank erhalten: 1505
Verdiente 3:5-Niederlage in Deggendorf.
Einerseits hätte die Niederlage noch klarer ausfallen können, Holmgren bärenstark in zig 1:1-Situationen (Holmgren für mich auch stärkster Eisbär; die Wahl am Spielende für Gajo ein Witz).
Andererseits hätten wir auch was holen können, wenn wir unsere Alleingänge vorm Tor effektiver nutzen, u.a. Schwamberger, Sauer, Hermann, etc.

Die üblichen Eisbären-Schwächen auch heute: träger, teils sehr fehlerhafter Spielaufbau, Überzahl einfach schlecht, am besten noch in ÜZ die Reihe2 und vor allem haarsträubende Abwehrfehler durch Trägheit und falsches Stellungsspiel, u.a. Weber, Tippmann, Heider und Gulda. Die Deggendorfer nutzen das aus, sinnbildlich hier Schembri als "Giftzwerg", der mit der für ein Derby notwendigen Galligkeit und Kampfeswillen zig Akzente setzte. Auch bei den ALs haben mir die DEG besser gefallen, Osterberg 2 Drittel sehr stark, Leinweber solide, bei uns mit Abstrichen Gajo, Divis nicht vorhanden.

Insgesamt hat mir heute die Leistung nicht gefallen. Mir fehlte der Kampfeswillen und die nötige Aggressivität und Zielstrebigkeit Richtung Tor.

Evtl. auch nicht toll gelaufen, ist m.M.n. die Reihenzusammenstellung. Warum man einen Föli in die Reihe1 steckt, der zwar nicht schlecht gespielt hat, aber auch nicht eingespielt war wie ein Reisnecker oder Herrmann, weiß nur IP. Auch die Reihe 2 sucht noch nach ihrer Leistung. usw.

Es war nur der Auftakt. Leider mit viel mehr Schatten als Licht. Aber es wird bestimmt besser werden, wenn die notwendige Einstellung und das Zutrauen in die eigenen Stärken da sind. Bei DEG hat man gesehen, dass die DEL-/DEL2-erfahrenen Leute das Spiel an sich gerissen und geprägt haben. Uns hat dies gefehlt. Kein Beinbruch, aber auch kein guter Start. Gegen Peiting muss dies besser laufen...
Letzte Änderung: 27 Sep 2019 21:57 von lavallee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: schorsblodan, DrHupi, Hannes87

1. Spieltag 27.9. Deggendorf-Eisbären 27 Sep 2019 22:06 #30

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4010
  • Dank erhalten: 1371
Man muss jetzt auch nicht den Teufel an die Wand malen. Deggendorf hat eine starke Truppe und das war zu befürchten, dass sie unsere Schwächen in der Defensive gnadenlos offenlegen.
Was mir sauer aufstößt ist die Reihenzusammenstellung. Mühlbauer in Reihe 1 und Herrmann in Reihe 4 :huh: Nichts gegen den Jungen aus Landshut, aber ist das der Weg unserer Nachwuchsförderung?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lavallee
Ladezeit der Seite: 0.303 Sekunden