Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 14:18 #421

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4954
  • Dank erhalten: 3299
Wer sagt denn überhaupt, dass sich Pavlov gar nicht mit dem Gegner beschäftigt hat? Alleine das an 1-2 Aussagen festzumachen ist mir zu einfach. Von dem her kann man Pavlov schon einen Vorwurf machen. Entweder er hat sich wirklich gar nicht oder zu wenig mit dem Gegner auseinandergesetzt oder er konnte die Erkenntnisse nicht in dem Maße dem Team übermitteln.

Ich denke die Analyse wird in den nächsten Tagen medial schon stattfinden und dann werden vielleicht auch die ein oder andere Frage, die wir uns berechtigterweise nach dem "Wieso, weshalb, warum?" stellen, klären.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 15:27 #422

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1761
  • Dank erhalten: 1278
Blueliner schrieb:
lavallee schrieb:
Blueliner schrieb:
Jetzt schon das Ende des "Jugendwahn" und damit des ganzen Projektes zu fordern finde ich gewagt.
...

Keiner macht das. Insbesondere weil die Mehrheit der jungen Wilden sowieso schon (zu Recht) weiterverpflichtet worden sind.

Aber man kann schon darüber diskutieren, ob es an einer gewissen Erfahrung im Team gefehlt hat, siehe gerade das Beispiel Herne. Die 5, 6 erfahrene "Jungs" um die Herren Ackers, Liesegang, Thielsch, Marsall & Co., die bei denen das ganze Spiel kontrolliert, geprägt und auch angetrieben haben, haben besiegt. Solche Leute um die 28-32 mit DEL-/DEL2-Erfahrung fehlen uns m.M.n. als positive Ergänzung zu unseren jungen Wilden. Ein Flache allein reißt es nicht. 2, 3 Spieler solcher Prägung täten uns schon ganz gut.
Ich habe jetzt seid gestern Abend mindestens 2 Post gelesen in dem das Ende des Jugendwahns genannt wurde oder "das Projekt ist für mich gescheitert" oder so ähnlich.

Vielleicht ist es meine Subjektive wahrnehmung, dass man hier das Ende fordert.


Wie Zwirl schön geschrieben hat, ist es ein Prozess. Denkt mal an euren Job, also in meinem Berufsleben gibt es einen Management Kreislauf den man hier gut übertragen kann, wie ich finde.

...

geh, Blueliner, bloß weil einer, in dem Fall crossover, glaube ich, hier "vom Ende des Jugendwahns" schreibt, ist das noch lange nicht die Meinung des Forums hier. Im Gegenteil. Alle oder besser die Mehrheit steht doch hinter dieser Philosophie und hinter diesen Spielern, die uns diese Saison teilweise begeistert haben. Also Einzelmeinungen, die es immer wieder geben wird und die auch akzeptiert werden, wenn sie nicht beleidigend sind, uns in die Schuhe zu schieben, ist Quatsch.

Ebenso @Zwirl
auch hat hier im Forum keiner den Aufstieg in dieser Saison ausgerufen. Das waren schon andere, u.a. auch anscheinend der Trainer in dem Pressegespräch. Das hat nix mit dem Forum hier zu tun.
Und weil wir gleich bei dem Thema sind, die Beleidigungen aus Facebook etc. kommen auch nicht hier aus dem Forum. Ich denke, hier wird zu 99% sachlich diskutiert, kritisiert und analysiert. Allerdings sind wir weit weg von der rosaroten Brille und üben evtl. manchmal zu viel Kritik. Andererseits sind die Punkte, die uns jetzt evtl. das Aus gebracht haben, schon seit Wochen hier kritisch angesprochen worden und mit dem üblichen "...jetzt wartet doch mal ab …" abgewiegelt worden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: finidi, gp330

Re:Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 16:01 #423

  • wavemaster
  • wavemasters Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 52
Mal ne ganz andere Frage:

Mit welcher schweren Verletzung hat den unser Captain gespielt?

Ich weiß, dass es irgendwann mal kurzzeitig in der Mz stand, aber wieder rausgenommen wurde.

Das würd mich schon mal interessieren.

Denn unser C ist der der sich hier den Arsch am allermeisten aufreißt.
Daher finde ich die Verlängerung top.
Ich geh davon aus, dass er danach im Verein mit eingebunden wird!
Verteile nicht das Fell des Bären, bevor er erlegt ist!

Eisbären kämpfen bis zum Schluss!

Auf geht's Eisbären: Kämpfen und Siegen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 16:38 #424

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 563
  • Dank erhalten: 355
Innenbandriss im Knie glaube ich gelesen zu haben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wavemaster

Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 16:38 #425

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • ONLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 568
  • Dank erhalten: 528
Wär da nicht was von einer Bänderverletzung zu lesen und das eine Spezialschiene angefertigt wurde?
Unser Kapitän ist heuer ganz klar von jeglicher Kritik auszunehmen.Wieder ein Vorbild auf und neben dem Eis!
Und in Punkto Frische und Fitness machte er vielen wesentlich jüngeren heuer was vor.Respekt und danke Peter!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, chris, finidi, gp330, lavallee, wavemaster, Hannes87

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 16:45 #426

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3734
  • Dank erhalten: 1219
baumpaul schrieb:
Innenbandriss im Knie glaube ich gelesen zu haben

Ich geh mal davon aus, dass man jetzt darüber schreiben darf ;)

In der MZ stand bei Flache Fraktur des Innenbandes. Wobei die Frage ist was eine Fraktur beim Innenband sein soll. Ich geh von einem Anriss aus...
Bei Heger stand Haarriss in der Kniescheibe was wohl auch sehr schmerzhaft sein soll.
Schütz hat sich zwei Wirbel gebrochen, Sauer hat irgendwas am Kiefer und Divis eine Fingerverletzung.
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 16:46 von wolli87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wavemaster
Ladezeit der Seite: 0.282 Sekunden