Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PlayOffs 2020

Re:PlayOffs 2020 13 Mär 2020 11:37 #241

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5177
  • Dank erhalten: 3615
Crossover schrieb:
Flo schrieb:
Is zwar etwas zu sehr Off topic, aber ich wünsch dir natürlich viel Spaß beim stündlichen Hände desinfizieren. Wen es dann beruhigt, für den ist’s natürlich ne dolle Sache ;)
Ich persönlich bleib beim einfachen Händewaschen (was die meisten Experten raten)

Ich bin zwar nicht wie du aus diesen Fachgebiet, aber ich denk diese Panik Desinfektionsmittel zu benötigen ist a klein wenig übertrieben. Im Medizienischen Bereich ist’s natürlich notwendig, aber im häuslichen Gebrauch naja....

richtig! Da du nicht vom Fach bist, solltest du auch keinen Mist verbreiten. Wenn du kein viruzides Desinfektionsmittel hast, dann wasche die Hände und Unterarme gründlich. Den Virus kannst du deswegen nicht ganz wegwaschen aber die Anzahl etwas verringern.
Kein Experte empfiehlt sich nicht die Hände zu desinfizieren! Du solltest schnellstens deine Quellen wechseln.
Meiner Expertin glaube ich da ehrlich gesagt schon eher. Mein Kind lag nach der geburt knapp zwei Wochen auf der K1 (Frühchen im Hedwig). Da hingen bei jeder Tür Desinfektionsmittel. Mit der Zeit gewöhnte ich mich daran und fand es richtig gut mich regelmäßig damit zu desinfizieren. Als unser Kleiner Zuhause war fragte ich bei einer unserer U`s unsere Kinderärztin ob es sinnvoll ist auch Zuhause sich zu desinfizieren. Ihre Antwort: "Lassen sie es!". Und dabei werde ich es auch weiterhin belassen und die Desinfektionsmittel derer überlassen, die es wirklich dringender brauchen als unser gesunder, ohne Vorerkrankung belasteter Familienhaushalt. Wenn man viel Parteiverkehr hat bzw. entsprechend mit vielen Leuten zu tun ist das was anderes. Bei mir im Sek steht auch eine Flasche, die ich hier auch benutze. Aber für den Hausgebrauch ist es zu viel. Lasst Euch nicht verrückt machen!

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flo, gp330, HondoMcGee

PlayOffs 2020 13 Mär 2020 15:58 #242

  • Womanizer
  • Womanizers Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 13
Zarim schrieb:
Max kommt so dermaßen authentisch, ehrlich, sympathisch und vor allem bodenständig rüber, einfach ein klasse Typ.
Bitte bleib uns noch länger als Trainer erhalten!

Sehe ich auch so, ganz sympathischer Kerl und hat den Draht zur Mannschaft offensichtlich auch gefunden...ich glaube Igors Problem war, dass er zu stur und streng war und Kaltenhauser ein entspannterer Typ ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PlayOffs 2020 13 Mär 2020 18:50 #243

  • Flo
  • Flos Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 544
  • Dank erhalten: 368
chris schrieb:
Und dabei werde ich es auch weiterhin belassen und die Desinfektionsmittel derer überlassen, die es wirklich dringender brauchen als unser gesunder, ohne Vorerkrankung belasteter Familienhaushalt.
Lasst Euch nicht verrückt machen!

chris

Danke!
Vorallem ist’s Unsinn zum desinfizieren aufzurufen (im häuslichen Gebrauch) wenn diese Mittel eh schon knapp sind und gründliches Händewaschen ausreicht.
Nichts anderes steht auch in dem Artikel den ich verlinkt hab. Auch nicht zwischen den Zeilen ;)

Aber aus diesen Playoff Thread könnt man schon fast einen Corona Thread draus machen.....(ja ich schreib a auch dauernd fleißig mit zu diesen Mist :( )
Letzte Änderung: 13 Mär 2020 18:50 von Flo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

PlayOffs 2020 13 Mär 2020 19:34 #244

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 911
  • Dank erhalten: 205
Ich hoffe das uns Max erhalten bleibt! Ein bodenständiger cooler Typ der weis wo es lang geht!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PlayOffs 2020 13 Mär 2020 20:20 #245

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 643
  • Dank erhalten: 424
Ich packe es mal hier rein, da es um Verluste aus den nicht gespielten Playoffs geht.
Bis zu 11 Heimspiele würde bedeuten, dass wir jede Runde in Spiel 5 zu Hause gewonnen und im
Finale gegen Tilburg gespielt hätten. Gar nicht auszudenken wenn Tilburg vorher ausgeschieden wäre, dann
wären es tatsächlich maximal 12 Heimspiele in den Playoffs geworden, also ein noch größerer Verlust.
Wie bitte kann man nur so eine Rechnung aufstellen??? Herr Sommerer hat mir mal persönlich erklärt, dass man
in den Playoffs kein Geld verdienen kann. Prämien für die Spieler, Verträge, die sich automatisch verlängern,
hohe Reisekosten incl. Übernachtung für die komplette Truppe, Reinigung, Sicherheitsdienst, Spieltage unter
der Woche mit deutlich weniger Fans als am Wochenende usw. Mal ganz ehrlich, trotz dieser grandiosen
Aufholjagd, die mit dem Gewinn der Meisterschaft endete, von Euphorie um/für das Regensburger Eishockey habe
ich leider nichts gespürt. Noch dazu weiß ich aus sicherer Quelle (mehrere Gesellschafter), dass etliche Verträge mit
dem letzten Saisonspiel enden, diesmal leider schon am 08.03.2020. Es wurde laut Aussage mancher Gesellschafter
mit 2 Playoff-Heimspielen kalkuliert, ok, die entfallen nun leider. Bitte nicht falsch verstehen, ich freue mich riesig
über das "Geleistete" und bin unglaublich stolz auf die gesamte Organisation und werde auch die Aktionen
finanziell unterstützen, aber diese Zahlen oder diese "Rechnung" entbehrt wirklich jeder Grundlage.
Dass ein finanzieller Schaden entstanden ist, steht außer Frage. Vermutlich kam die Entlassung von Pavlov
den Eisbären deutlich teuerer, da dieser ja tatsächlich einen eher unüblichen 12 Monatsvertrag hatte, der übrigens
auch noch für die nächste Saison gültig war, sollte er nicht in der Zwischenzeit aufgelöst worden seien.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nuvo, Eisbarny, BigmoveAndy

PlayOffs 2020 13 Mär 2020 21:32 #246

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 264
  • Dank erhalten: 218
baumpaul schrieb:
Ich packe es mal hier rein, da es um Verluste aus den nicht gespielten Playoffs geht.
Bis zu 11 Heimspiele würde bedeuten, dass wir jede Runde in Spiel 5 zu Hause gewonnen und im
Finale gegen Tilburg gespielt hätten. Gar nicht auszudenken wenn Tilburg vorher ausgeschieden wäre, dann
wären es tatsächlich maximal 12 Heimspiele in den Playoffs geworden, also ein noch größerer Verlust.
Wie bitte kann man nur so eine Rechnung aufstellen??? Herr Sommerer hat mir mal persönlich erklärt, dass man
in den Playoffs kein Geld verdienen kann. Prämien für die Spieler, Verträge, die sich automatisch verlängern,
hohe Reisekosten incl. Übernachtung für die komplette Truppe, Reinigung, Sicherheitsdienst, Spieltage unter
der Woche mit deutlich weniger Fans als am Wochenende usw. Mal ganz ehrlich, trotz dieser grandiosen
Aufholjagd, die mit dem Gewinn der Meisterschaft endete, von Euphorie um/für das Regensburger Eishockey habe
ich leider nichts gespürt. Noch dazu weiß ich aus sicherer Quelle (mehrere Gesellschafter), dass etliche Verträge mit
dem letzten Saisonspiel enden, diesmal leider schon am 08.03.2020. Es wurde laut Aussage mancher Gesellschafter
mit 2 Playoff-Heimspielen kalkuliert, ok, die entfallen nun leider. Bitte nicht falsch verstehen, ich freue mich riesig
über das "Geleistete" und bin unglaublich stolz auf die gesamte Organisation und werde auch die Aktionen
finanziell unterstützen, aber diese Zahlen oder diese "Rechnung" entbehrt wirklich jeder Grundlage.
Dass ein finanzieller Schaden entstanden ist, steht außer Frage. Vermutlich kam die Entlassung von Pavlov
den Eisbären deutlich teuerer, da dieser ja tatsächlich einen eher unüblichen 12 Monatsvertrag hatte, der übrigens
auch noch für die nächste Saison gültig war, sollte er nicht in der Zwischenzeit aufgelöst worden seien.

Die Aussage von Sommerer nach den letztjährigen PlayOffs, daß diese nur Geld kosten und keines bringen hat er letztes Jahr auch wortwörtlich auf einer Fanveranstaltung mir gegenüber gesagt...aber da mußte man halt auch das schlechte sportliche Abschneiden wohl irgendwie relativieren. Da müßte man ja eigentlich froh sein, daß man dieses Jahr keine PlayOffs spielen muß.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BigmoveAndy

Re:PlayOffs 2020 13 Mär 2020 22:07 #247

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • ONLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 715
  • Dank erhalten: 714
baumpaul schrieb:
Ich packe es mal hier rein, da es um Verluste aus den nicht gespielten Playoffs geht.
Bis zu 11 Heimspiele würde bedeuten, dass wir jede Runde in Spiel 5 zu Hause gewonnen und im
Finale gegen Tilburg gespielt hätten. Gar nicht auszudenken wenn Tilburg vorher ausgeschieden wäre, dann
wären es tatsächlich maximal 12 Heimspiele in den Playoffs geworden, also ein noch größerer Verlust.
Wie bitte kann man nur so eine Rechnung aufstellen??? Herr Sommerer hat mir mal persönlich erklärt, dass man
in den Playoffs kein Geld verdienen kann. Prämien für die Spieler, Verträge, die sich automatisch verlängern,
hohe Reisekosten incl. Übernachtung für die komplette Truppe, Reinigung, Sicherheitsdienst, Spieltage unter
der Woche mit deutlich weniger Fans als am Wochenende usw. Mal ganz ehrlich, trotz dieser grandiosen
Aufholjagd, die mit dem Gewinn der Meisterschaft endete, von Euphorie um/für das Regensburger Eishockey habe
ich leider nichts gespürt. Noch dazu weiß ich aus sicherer Quelle (mehrere Gesellschafter), dass etliche Verträge mit
dem letzten Saisonspiel enden, diesmal leider schon am 08.03.2020. Es wurde laut Aussage mancher Gesellschafter
mit 2 Playoff-Heimspielen kalkuliert, ok, die entfallen nun leider. Bitte nicht falsch verstehen, ich freue mich riesig
über das "Geleistete" und bin unglaublich stolz auf die gesamte Organisation und werde auch die Aktionen
finanziell unterstützen, aber diese Zahlen oder diese "Rechnung" entbehrt wirklich jeder Grundlage.
Dass ein finanzieller Schaden entstanden ist, steht außer Frage. Vermutlich kam die Entlassung von Pavlov
den Eisbären deutlich teuerer, da dieser ja tatsächlich einen eher unüblichen 12 Monatsvertrag hatte, der übrigens
auch noch für die nächste Saison gültig war, sollte er nicht in der Zwischenzeit aufgelöst worden seien.
In der Summe sehe ich die Trennung von Pavlov, evtl. die eingerechneten 2 Playoffspiele und nicht zu unterschätzen, die sehr vielen Ticketaktionen während der Saison, sowie den zusätzlichen Sponsorenkarten (die alle bei der Zuschauerzahl mitgezählt werden) als Gründe der hoffentlich behebbaren finanziellen Schieflage.
Fuck Corona......jetzt wäre gerade die Achtelfinalserienführung gg Rostock eingetüdelt worden (:
Schaut auf auf euch...und die Eisbären lassen wir auch nicht hängen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PlayOffs 2020 15 Mär 2020 20:14 #248

  • EVR_79
  • EVR_79s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 335
  • Dank erhalten: 196
Ich denke, die Aussage mit den elf Heimspielen ist unglücklich formuliert.
Aber mit der Summe von 570.000 € könnte schon als Gesamtdefizit gesehen werden.

Letztes Jahr hatten wir ein Defizit von 250.000 €, dass von den Gesellschaftern ausgeglichen wurde!

- Dieses Jahr waren die Zuschauerzahlen rückläufig und zudem brachen drei Landshut-Heimspiele weg!
- Vertragsauflösung von Pavlov (Laufzeit 2021)
- Playoff Ausfall
- die Mannschaft wurde bestimmt nicht billiger (langfristige verträge)

Ich hoffe natürlich auf ein geringeres Defizit!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PlayOffs 2020 17 Apr 2020 04:59 #249

  • Gecko
  • Geckos Avatar
  • ONLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 67
  • Dank erhalten: 89
Heut, am 17.04.20, würde die Finalserie in den PlayOffs starten. Hätte sich in den Duellen immer der besser platzierte Verein durchgesetzt (wir hätten dann Rostock, Hannover und Herne rausgekegelt), würde ich mich jetzt in der Buchse Richtung Tilburg aufmachen.

Zefix. :angry:
Was ist das Schöne an Ingolstadt?
Das B16-Schild nach Regensburg!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stephan66, Womanizer

PlayOffs 2020 17 Apr 2020 08:24 #250

  • BOB.16
  • BOB.16s Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 3
Servus,

Da Tillburg im Halbfinale gg DEG in 4 Spielen verlor, hätten wir heute Heimrecht gg unsere "Freunde" aus Niederbayern!!!

So schaut's aus Gecko!

So jetzt gehen wir wieder weiter träumen????

Ciao und haltet durch.

BOB.16
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.301 Sekunden