Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: [26.08.2012, Vorbereitung] EVR - Broncos Sterzing

Aw: [26.08.2012, Vorbereitung] EVR - Broncos Sterzing 27 Aug 2012 12:50 #11

  • umweg
  • umwegs Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 73
  • Dank erhalten: 26
Weiß denn jemand warum Fical gestern nicht gespielt hat?

Edit: Okay, die MZ gibt Aufschluß. Leichte Daumenverletzung.
Letzte Änderung: 27 Aug 2012 12:53 von umweg.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: [26.08.2012, Vorbereitung] EVR - Broncos Sterzing 27 Aug 2012 12:53 #12

  • Web-Sebi
  • Web-Sebis Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 836
  • Dank erhalten: 359
Hat Freitag was am Daumen bekommen (Puck, Schläger...)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: umweg

Aw: [26.08.2012, Vorbereitung] EVR - Broncos Sterzing 27 Aug 2012 21:09 #13

  • ice.bear#86
  • ice.bear#86s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1315
  • Dank erhalten: 720
Nettes Sommerhockey, sportlich mit wenig Aussagekraft, aber schön, dass es endlich wieder losgeht.
Die Mannschaft macht insgesamt einen ziemlich guten Eindruck, soweit man das nach einem Spiel sagen kann. Es schaut auch schon wesentlich mehr nach Eishockey aus, diese dump and chase-Sch*** gehört allem Anschein nach der Vergangenheit an. In der Defensive, insbesondere am ersten Pass haperte es teilweise noch gehörig, aber ok, da ist ja noch Zeit. Oft schien einfach die Feinabstimmung nicht zu stimmen, aber Ansätze waren definitiv da. Die ersten beiden Reihen werden uns heuer viel Freude machen. Die Hubers hab ich besser gesehen als letztes Jahr, Brandt beinahe gewohnt gut. Tahedl, da schau her. Von Mario Dörfler bin ich immer noch ein wenig enttäuscht. Er könnte so viel mehr, aber vielleicht hat er sich die letzten Jahre seine Entwicklung versaut, warum auch immer.
Feuerecker ist denke ich fix. Da gibts eigentlich kein Argument gegen eine Verpflichtung. Hlavacka hatte in meinen Augen und nach Anschauen des TVA-Berichts einfach Pech, dass der Sterzinger da so in die Bande segelt. Ich denke aber auch, dass er einen Vertrag bekommt, der macht schon einen sehr abgeklärten Eindruck.
Rehthaler und Detterer wussten zu überzeugen, Menauer sprühte vor Spielfreude. Ein richtig tolles Tor, hoffentlich ist sein Knoten nun endlich geplatzt. Dieser sympathische Kerl hat den sportlichen Erfolg einfach verdient, hatte lange genug Pech. Bogie gefiel mir auch sehr gut.
Zuschauermäßig hats schon gepasst. Eine gewisse Vorfreude ist auf jeden Fall da und das ist das Wichtigste. Die Mannschaft scheint Spaß und Bock zu haben, die Fans sind heiß, was will man mehr?
NIX SCHMECKT OHNE HÄNDLMAIER-SENF
Letzte Änderung: 27 Aug 2012 21:13 von ice.bear#86.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cermak55

Aw: [26.08.2012, Vorbereitung] EVR - Broncos Sterzing 27 Aug 2012 21:25 #14

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4008
  • Dank erhalten: 1370
ice.bear#86 schrieb:
Nettes Sommerhockey, sportlich mit wenig Aussagekraft, aber schön, dass es endlich wieder losgeht.
Die Mannschaft macht insgesamt einen ziemlich guten Eindruck, soweit man das nach einem Spiel sagen kann. Es schaut auch schon wesentlich mehr nach Eishockey aus, diese dump and chase-Sch*** gehört allem Anschein nach der Vergangenheit an. In der Defensive, insbesondere am ersten Pass haperte es teilweise noch gehörig, aber ok, da ist ja noch Zeit. Oft schien einfach die Feinabstimmung nicht zu stimmen, aber Ansätze waren definitiv da. Die ersten beiden Reihen werden uns heuer viel Freude machen. Die Hubers hab ich besser gesehen als letztes Jahr, Brandt beinahe gewohnt gut. Tahedl, da schau her. Von Mario Dörfler bin ich immer noch ein wenig enttäuscht. Er könnte so viel mehr, aber vielleicht hat er sich die letzten Jahre seine Entwicklung versaut, warum auch immer.
Feuerecker ist denke ich fix. Da gibts eigentlich kein Argument gegen eine Verpflichtung. Hlavacka hatte in meinen Augen und nach Anschauen des TVA-Berichts einfach Pech, dass der Sterzinger da so in die Bande segelt. Ich denke aber auch, dass er einen Vertrag bekommt, der macht schon einen sehr abgeklärten Eindruck.
Rehthaler und Detterer wussten zu überzeugen, Menauer sprühte vor Spielfreude. Ein richtig tolles Tor, hoffentlich ist sein Knoten nun endlich geplatzt. Dieser sympathische Kerl hat den sportlichen Erfolg einfach verdient, hatte lange genug Pech. Bogie gefiel mir auch sehr gut.
Zuschauermäßig hats schon gepasst. Eine gewisse Vorfreude ist auf jeden Fall da und das ist das Wichtigste. Die Mannschaft scheint Spaß und Bock zu haben, die Fans sind heiß, was will man mehr?

Bei Feuerecker liegt es daran, dass er des mit seinem Arbeitgeber abklären muss. Vom sportlichen her gibt es kein Argument dagegen. Da gib ich dir vollkommen recht ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.262 Sekunden