Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 43. Spieltag Eisbären - Deggendorf

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 11:26 #81

  • fabievr98
  • fabievr98s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 413
  • Dank erhalten: 121
Ich feier ja immernoch Guldas Aktion am Schluss gegen die Deggendorf Fans - Anzeige ist raus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nur-an-Steher

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 11:35 #82

  • Thebighit
  • Thebighits Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 106
fabievr98 schrieb:
Ich feier ja immernoch Guldas Aktion am Schluss gegen die Deggendorf Fans - Anzeige ist raus

Da gibts nichts zu feiern das war unsportlich und muss er unterlassen, hat er nicht nötig. Ansonsten seit den legendären letzten Spiele der Eisbären ein Wahnsinns Erlebnis. Hut ab
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Woooolf

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 12:02 #83

  • Kirchi
  • Kirchis Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 754
Viel wurde schon gesagt, ich bin immer noch geplättet von gestern. War das ein geiler Abend! Wow!

Was mich auch sehr beeindruckt ist, wie abgeklärt wir inzwischen hinten raus spielen. Klar funktioniert nicht immer alles, aber da ist kein Fünkchen Nervosität mehr zu spüren. Jeder weiß wo sein Mitspieler steht, selbst wenn der Gegner hoch forecheckt bewahrt wirklich jeder die Ruhe. Ein Schiller spielt, als wäre er nie weg gewesen. Die Böcke von Gulda und Vogel sind Geschichte und auch ein Tippmann macht seinen Job souverän. Wenn man da die letzten Jahre sieht (nicht nur unter Pavlov) ist das wirklich eine krasse Steigerung, die ich so nicht für möglich gehalten hätte! Respekt Herr Kaltenhauser!

Zu Herrmann hoffe ich, dass wir ihn nächstes Jahr noch hier sehen und er dann fester Bestandteil in der Oberliga Mannschaft ist. Wahnsinn, was der gestern Verantwortung übernahm! Auch Schwamberger muss man unbedingt halten, der hat ebenso sehr viel Potenzial.

Jetzt noch ein bisschen den grandiosen Triumph über den SC DEL2 Deggendorf genießen, dann wieder runter kommen und auf das nächste Spiel konzentrieren. Am Sonntag gegen den SCR wird es nicht leichter. Die treten mit voller Kapelle an und liegen uns bisher eher nicht.
Letzte Änderung: 15 Feb 2020 12:05 von Kirchi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 12:38 #84

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 218
Kirchi schrieb:
Viel wurde schon gesagt, ich bin immer noch geplättet von gestern. War das ein geiler Abend! Wow!

Was mich auch sehr beeindruckt ist, wie abgeklärt wir inzwischen hinten raus spielen. Klar funktioniert nicht immer alles, aber da ist kein Fünkchen Nervosität mehr zu spüren. Jeder weiß wo sein Mitspieler steht, selbst wenn der Gegner hoch forecheckt bewahrt wirklich jeder die Ruhe. Ein Schiller spielt, als wäre er nie weg gewesen. Die Böcke von Gulda und Vogel sind Geschichte und auch ein Tippmann macht seinen Job souverän. Wenn man da die letzten Jahre sieht (nicht nur unter Pavlov) ist das wirklich eine krasse Steigerung, die ich so nicht für möglich gehalten hätte! Respekt Herr Kaltenhauser!

Zu Herrmann hoffe ich, dass wir ihn nächstes Jahr noch hier sehen und er dann fester Bestandteil in der Oberliga Mannschaft ist. Wahnsinn, was der gestern Verantwortung übernahm! Auch Schwamberger muss man unbedingt halten, der hat ebenso sehr viel Potenzial.

Jetzt noch ein bisschen den grandiosen Triumph über den SC DEL2 Deggendorf genießen, dann wieder runter kommen und auf das nächste Spiel konzentrieren. Am Sonntag gegen den SCR wird es nicht leichter. Die treten mit voller Kapelle an und liegen uns bisher eher nicht.

Also ich habe da in der Abwehr ein völlig anderes Spiel gesehen. Sowohl Gulda als auch Schiller mit mehreren abstrusen Fehlpässen, durch Schiller's Fehlpass im eigenen Drittel muss Heger die Strafe ziehen vor der 3 gg 5 Unterzahl in der wir das 0:1 kassieren. Gegen das extrem frühe Forechecking der Deggendorfer gerade im ersten Drittel hatte man kaum Lösungen parat und kam oft minutenlang nicht aus dem eigenen Drittel trotz Puckbesitz und im zweiten Drittel gab es auch eine längere Phase in der man fast schon um ein Gegentor gebettelt hat mit üblen Fehlpässen und Puckverlusten. Einzig im dritten Drittel, als auch die Deggendorfer ihrem hohen Anfangstempo Tribut zollen mussten, sah das insgesamt besser aus.

Ja, das Ergebnis, der Kampf, die Moral und ein Holmgren übertünchten Gestern sicher einiges, v.a. in Anbetracht der Tatsache mit welchem Kader man antreten musste. Und unterm Strich zählen nur die drei Punkte und es ist eben immer noch Oberliga nicht DEL oder NHL.

Aber ne souveräne Abwehrleistung hab ich nun wirklich nicht gesehen.
Letzte Änderung: 15 Feb 2020 12:53 von Woooolf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 12:50 #85

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 218
Thebighit schrieb:
fabievr98 schrieb:
Ich feier ja immernoch Guldas Aktion am Schluss gegen die Deggendorf Fans - Anzeige ist raus

Da gibts nichts zu feiern das war unsportlich und muss er unterlassen, hat er nicht nötig. Ansonsten seit den legendären letzten Spiele der Eisbären ein Wahnsinns Erlebnis. Hut ab

Seh ich genauso, man muß sich nicht auf so ein Niveau herab begeben, da muß man einfach drüber stehen.

Fand es Gestern sowieso wieder mal erschreckend wie weit man auf "Fan"Seite beidseits absinken kann. Gegenseitige Schmähgesänge gehören schon immer dazu, keine Frage. Aber Zuschauer die Spieler auf der Deggendorfer Strafbank minutenlang bepöbeln und mit obszönen Gesten bedenken oder Leute die wutentbrannt die komplette Haupttribüne hinunter stürmen, nur um die gegnerische Bank zu beschimpfen, sowas gehört sich nicht.

Ebenso konnte man auch Gestern froh sein den (offiziellen) Arenaparkplatz unbeschadet verlassen zu können, unglaublich was da von Deggendorfer Seite versucht wurde zu provozieren.

Ein fader Beigeschmack eines eigentlich tollen Eishockeyabends.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BigmoveAndy

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 13:23 #86

  • Urmel
  • Urmels Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 961
  • Dank erhalten: 495
Woooolf schrieb:

Aber ne souveräne Abwehrleistung hab ich nun wirklich nicht gesehen.

Souverän sah ich aber auch die DEG-Defensive nicht ;)

Wir spielten aber vor einem "bärenstarken" Holmgren abgeklärt und besonnen, vor allem Gulda verzichtete auf gefährlichen Vorwärtsdrang und mauerte.

Stark, der so nicht gekannte "Defensivstratege Gajo". Ziemlich zurückgezogen engte er ständig die Kreise von Greilinger ein. Kam mir in dieser Rolle fast wirkungsvoller vor, als sein "Finde Nemo äh. Divis" Part.

Fazit: Alle hatten einen überdurchschnittlich starken Auftritt, und einige ein kompl. anderes System (Verhalten) gezeigt. Dazu brauchts es Köpfchen, und vor allem den Kopf "Trainer", der sie so auf den Gegner einstellt, und spielen läßt.

Das verdient ein neues Avantar - Danke @Kirchi für den Vorschlag, samt Bild. :)


Happyboy.jpg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kirchi, gp330

43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 13:43 #87

  • BigmoveAndy
  • BigmoveAndys Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 170
Dann will ich mich in die Lobeshymnen einreihen und meinen Respekt zollen .

Ein Gajo wie man sich öfter wünscht , LEADER ,GENIALIST , KÄMPFER und abgezockter TORSCHÜTZE !
Ein Holmgren als FELS in der BRANDUNG !
Eine Mannschaft , die eigentlich aufgrund der Ausfälle , keine Chance hat und diese aber zum Ärger der Deggendorfer und zum Durchdrehen für die Eisbären Fans souverän nutzt und sich mit Tabellenplatz ZWEI belohnt .


Der Wahnsinn im Eishockey hat einen neuen Namen „EISBÄREN REGENSBURG“ ! ! !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, Urmel

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 13:52 #88

  • Kirchi
  • Kirchis Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 754
Woooolf schrieb:

Aber ne souveräne Abwehrleistung hab ich nun wirklich nicht gesehen.

Wie sieht denn für dich eine souveräne Abwehrleistung aus? Ich habe ja geschrieben, dass nicht alles funktioniert, aber die meisten Situationen lösen die Jungs sehr souverän. Gar kein Vergleich zu früheren Zeiten! Nur 20 Gegentore aus den letzten zehn Spielen sprechen da auch eine deutliche Sprache. Die erste Reihe hatte gestern den Auftrag - so sah ich das zumindest - die Paradereihe des DSC auszuschalten und das hat sehr gut funktioniert, auch wenn sie oft hinten reingedrängt wurden. Schließlich haben wir bei fünf gegen fünf kein Tor kassiert. Ja, Holmgren musste oft retten, aber das gehört auch dazu. Dem Greilinger muss man halt auch ein bisschen die Lust nehmen, der war bereits in der zweiten Pause richtig genervt.

Du schreibst ja selber, dass es „nur Oberliga“ ist - in der Süd Staffel sehe ich kein Team, welches hinten keine Fehlpässe/Aufbaufehler produziert.

An der Stelle würde ich auch gerne nochmal auf den DSC verweisen. Wie die teilweise von unserer 19 - 52 - 10 Baby-Reihe hergespielt wurden, das würde mir an deren Stelle eher Sorgen machen. ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, chris, Eisbarny, Flo, Papabär, gp330, Zamboni, Crossover, Gecko, Urmel...

43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 15:16 #89

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 265
  • Dank erhalten: 218
Was ich übrigens den Spielern beim Thema Fehlpässe in dieser Oberliga Süd zu Gute halten muss ist die Trikotwahl der Teams. Dieses ständige Rot-Weiss gegen Weiss-Rot verwirrt mich oft auf der Tribüne, da beneide ich keinen Spieler der im Eifer des Gefechts die richtige Entscheidung auf dem Eis treff muss.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:43. Spieltag Eisbären - Deggendorf 15 Feb 2020 16:21 #90

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2354
  • Dank erhalten: 908
Jetzt wenn morgen Hermann in der DNL spielt hast noch 7 gelernte Stürmer, vorausgesetzt keiner kommt zurück.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden