Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 33. Spieltag DEG - Eisbären

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 13:04 #1

  • Zamboni
  • Zambonis Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 241
  • Dank erhalten: 204
Was ist los, in 7 h ist es soweit, die Meisterrunde beginnt mit einem Kracher!

Bei uns im Kader tut sich nicht all zuviel, Ontl scheint wieder im Aufgebot zu stehen womit die 2.Reihe wieder in der Standardformation spielen kann. Aus der DNL wird auch wieder Verstärkung erwartet.

Bei Deggendorf hat es gegenüber dem letzten Aufeinandertreffen doch einiges geändert: Thomas Greilinger steht wieder im Aufgebot genauso wie Andi Gawlik. Chritoph Gawlik soll wohl noch weiter ausfallen.
Zusätzlich ist Deggendorf auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hat Martin Kokes aus Chrimmitschau (letzte Saison noch Ravenburg) verpflichtet. Scheint eine richtige "Kante" zu sein.

Ich hoffe auf eine Reaktion unseres Teams. Solch eine Leistung wie gegen Weiden darf nicht wieder passieren.
Ob dann dabei auch was zählbares herauskommt? Who knows! Aber wenn man es nicht will und versucht, dann wird man es auch nicht erfahren.

Eine weitere Änderung betrifft das Stadion in Deggendorf, hier hat die Stadt Deggendorf die Kapazität von 2790 auf 2666 Zuschauer gesenkt (wg. der Umbauten). Lt. Homepage DEG wird der Kartenvorverkauf dringend empfohlen.
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 13:13 #2

  • EVR_79
  • EVR_79s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 338
  • Dank erhalten: 198
Verletzten / Kranken - Update: (Quelle MZ)

- Ontl krank (fehlt heute und evtl am Sonntag noch)
- Herrmann und Zitzer heute dabei....Sonntag bei der DNL
- Bühler soll nächste Woche wieder ins Training einsteigen
- Schiller (Handverletzung) Ausfalldauer weiterhin offen
- Heider (Sprunggelenk) Ausfalldauer weiterhin offen
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 13:25 #3

  • wavemaster
  • wavemasters Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 92
Schön, dass du 2 Threads mit dem MZ Bericht füllst!

2:4 Auswärtssieg vor ausverkauftem Hause!

Es gelten nur noch Siege!

Heute wird damit angefangen!

Bis später in Deggendorf (ich hab meine Karte schon)
Verteile nicht das Fell des Bären, bevor er erlegt ist!

Eisbären kämpfen bis zum Schluss!

Auf geht's Eisbären: Kämpfen und Siegen!
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 13:30 #4

  • Magnum
  • Magnums Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 212
Servus,
ich denke heute wir in Deggendorf nichts für uns zu holen sein. Der neue Verteidiger wird sich zwar rein hängen, aber in der Oberliga wird doch sehr kleinlich gepfiffen, so daß er vielleicht erst mal öfter auf der Strafbank landet.
Im Vergleich zu den beiden Spielen gg uns vor drei Wochen ist Deggendorf wieder in der Spur.
Unser Spiel am Dienstag mag zwar kein Trend sein, aber gut aufgelegte Deggendorfer schlagen wir nur mit einer überragenden Leistung.
Ich finde es schon erstaunlich wie sehr andere Vereine wirklich den Aufstieg wollen. Man wundert sich wie plötzlich Spieler auftauchen, obwohl der Markt an Verteidigern leer ist.
Bei den Eisbären /Vorstand sehe ich diese Bemühungen nicht, man hört nichts , es ist nichts angekündigt.
Scheinbar müssen wir kleinere Semmeln backen als einige andere. (Abfindung/Abgang Igor, Zuschauer Rückgang....)
Unsere Achilisverse für den rest der Saison bleibt die Verteidigung, da können die Stürmer noch so helfen.
Die letzten Wochen haben wir gut mit Gulda und Co rum bekommen, aber für die oberen Plätze und die Play Offs würde ich mir sehr einen 1 Reihe Verteidiger mit einem vernünftigen Aufbaupass/Auge wünschen.
Ich bleibe gespannt und kritisch ggü diese Defence.
Bis dahin
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 14:25 #5

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 919
  • Dank erhalten: 205
Magnum schrieb:
Servus,
ich denke heute wir in Deggendorf nichts für uns zu holen sein. Der neue Verteidiger wird sich zwar rein hängen, aber in der Oberliga wird doch sehr kleinlich gepfiffen, so daß er vielleicht erst mal öfter auf der Strafbank landet.
Im Vergleich zu den beiden Spielen gg uns vor drei Wochen ist Deggendorf wieder in der Spur.
Unser Spiel am Dienstag mag zwar kein Trend sein, aber gut aufgelegte Deggendorfer schlagen wir nur mit einer überragenden Leistung.
Ich finde es schon erstaunlich wie sehr andere Vereine wirklich den Aufstieg wollen. Man wundert sich wie plötzlich Spieler auftauchen, obwohl der Markt an Verteidigern leer ist.
Bei den Eisbären /Vorstand sehe ich diese Bemühungen nicht, man hört nichts , es ist nichts angekündigt.
Scheinbar müssen wir kleinere Semmeln backen als einige andere. (Abfindung/Abgang Igor, Zuschauer Rückgang....)
Unsere Achilisverse für den rest der Saison bleibt die Verteidigung, da können die Stürmer noch so helfen.
Die letzten Wochen haben wir gut mit Gulda und Co rum bekommen, aber für die oberen Plätze und die Play Offs würde ich mir sehr einen 1 Reihe Verteidiger mit einem vernünftigen Aufbaupass/Auge wünschen.
Ich bleibe gespannt und kritisch ggü diese Defence.
Bis dahin

Ich wäre schon froh wenn unser Finne endlich seinen Pass hätte! :whistle: ich denke heute gibt es nichts zu holen für uns
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 14:53 #6

  • MarkusP
  • MarkusPs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 296
  • Dank erhalten: 126
Magnum schrieb:
Ich finde es schon erstaunlich wie sehr andere Vereine wirklich den Aufstieg wollen. ....
Bei den Eisbären /Vorstand sehe ich diese Bemühungen nicht, man hört nichts , es ist nichts angekündigt.

gott sei dank, bleibt der aufstiegsflieger diesesmal im hangar :-)
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 15:53 #7

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 124
Magnum schrieb:
Servus,
ich denke heute wir in Deggendorf nichts für uns zu holen sein. Der neue Verteidiger wird sich zwar rein hängen, aber in der Oberliga wird doch sehr kleinlich gepfiffen, so daß er vielleicht erst mal öfter auf der Strafbank landet.
Im Vergleich zu den beiden Spielen gg uns vor drei Wochen ist Deggendorf wieder in der Spur.
Unser Spiel am Dienstag mag zwar kein Trend sein, aber gut aufgelegte Deggendorfer schlagen wir nur mit einer überragenden Leistung.
Ich finde es schon erstaunlich wie sehr andere Vereine wirklich den Aufstieg wollen. Man wundert sich wie plötzlich Spieler auftauchen, obwohl der Markt an Verteidigern leer ist.
Bei den Eisbären /Vorstand sehe ich diese Bemühungen nicht, man hört nichts , es ist nichts angekündigt.
Scheinbar müssen wir kleinere Semmeln backen als einige andere. (Abfindung/Abgang Igor, Zuschauer Rückgang....)
Unsere Achilisverse für den rest der Saison bleibt die Verteidigung, da können die Stürmer noch so helfen.
Die letzten Wochen haben wir gut mit Gulda und Co rum bekommen, aber für die oberen Plätze und die Play Offs würde ich mir sehr einen 1 Reihe Verteidiger mit einem vernünftigen Aufbaupass/Auge wünschen.
Ich bleibe gespannt und kritisch ggü diese Defence.
Bis dahin
Finde ich persönlich nicht schlimm, dass wir nicht auf Biegen und Brechen, alles verpflichten was auf dem Markt kommt bzw. ist. Wir bräuchten einen Defensivanführer, der unseren junge Abwehr neben und auf dem Eis anleitet. Kokes mag seine Qualitäten haben, aber so eine Schlüsselposition denke ich kann er eher noch nicht einnehmen. Wichtiger finde ich für die nächste Saison, dass wir einen guten Trainer und/oder Teammanager haben, der entsprechende Kontakte hat, um punktuelle Verbesserung im Kader zu schaffen. Zum Spiel heute, da wäre ich schon froh, wenn wir punkten, trotz aller Ausfälle. Deggendorf für mich nachwievor der Topfavorit auf den Aufstieg und daher nicht unbedingt unser Gradmesser.
Dieses Thema wurde gesperrt.

33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 17:16 #8

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 335
  • Dank erhalten: 153
Schiller und Heider fehlen uns sehr in der Defense.
Hoffe Gajo hat wieder mehr Akkus, damit die erste Reihe wieder gefährlicher wird.

Berger steht im Tor, dann schauen wir wie er uns heute weiterhelfen kann.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Re:33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 17:48 #9

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2354
  • Dank erhalten: 908
iceking schrieb:
Schiller und Heider fehlen uns sehr in der Defense.
Hoffe Gajo hat wieder mehr Akkus, damit die erste Reihe wieder gefährlicher wird.

Berger steht im Tor, dann schauen wir wie er uns heute weiterhelfen kann.
Berger heute sicher bei uns? Würde mich heute doch sehr wundern.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Re:33. Spieltag DEG - Eisbären 10 Jan 2020 18:23 #10

  • wavemaster
  • wavemasters Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 92
Weiss auch nicht, wo die Info herkommt???
Verteile nicht das Fell des Bären, bevor er erlegt ist!

Eisbären kämpfen bis zum Schluss!

Auf geht's Eisbären: Kämpfen und Siegen!
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.295 Sekunden