Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau

20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 22:08 #21

  • wavemaster
  • wavemasters Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 92
Unser Blick richtet sich nicht mehr nach unten!

Es geht nun darum, wie bisher auch, eine optimale Position für die Playoffs zu erlangen!

Wie ich immer sagte, mit der Mannschaft ist alles möglich!
Verteile nicht das Fell des Bären, bevor er erlegt ist!

Eisbären kämpfen bis zum Schluss!

Auf geht's Eisbären: Kämpfen und Siegen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 22:13 #22

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1974
  • Dank erhalten: 1505
Eisbarny schrieb:
Sicherer 5-1 Sieg gegen Lindau. Heute halte ich es kurz.......Danke Mannschaft, Max und Stefan......es macht wieder Spaß in die Arena zu kommen und euch spielen zu sehen!!

… so ist es!
Diesen Worten kann ich mich nur anschließen.
Jetzt passt der Einsatz und auch die Leistung auf dem Eis.
Da sieht man auch was eine gute (teils altbewährte) Reihenzusammenstellung und Specialteams ausmachen.
Hervorzuheben unser Kapitän #15

Einziger, aber schwerer Wehrmutstropfen für diese und insbesondere nächste Saison:
der Abgang von Alex Großrubatscher. Hier wäre mal eine Stellungnahme von Hr. Schnabl notwendig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 22:20 #23

  • wavemaster
  • wavemasters Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 342
  • Dank erhalten: 92
Stefan Schnabl muss gar nix sagen.

Wenn hier Vereine jungen Leuten mit Geldscheinen und Versprechungen das Blaue vom Himmel versprechen, dann muss außer dem Spieler bzw. Berater keiner was sagen.

Und selbst die müssen gar nix sagen!
Sie sind uns gegenüber nicht zur Auskunft verpflichtet!

Ja, es ist schade, dass er weg ist, er hatte Potenzial!
Verteile nicht das Fell des Bären, bevor er erlegt ist!

Eisbären kämpfen bis zum Schluss!

Auf geht's Eisbären: Kämpfen und Siegen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 22:23 #24

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 168
  • Dank erhalten: 64
Ich schließe mich einfach allen Vorschreibern an . Danke für den unterhaltsamen Abend.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 22:25 #25

  • irishrOy
  • irishrOys Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 129
  • Dank erhalten: 38
mich69 schrieb:
Fössinger zurecht von den Fans gefeiert, machte eine starke Partie, hatte sicherlich bei der ein oder anderen Aktion auch das nötige Quäntchen Glück, aber war immer zu Stelle wenn man ihn brauchte, schade dass es nicht zum Shutout gereicht hat, hätte er sich verdient.
Das ist mir auch aufgefallen, und an den Shutout hatte ich auch schon gedacht, weshalb ich fast ein wenig traurig war, als dann die Lindauer doch in Überzahl ein Tor reingedrückt haben.
Aber man kann nicht alles haben.
Dennoch eine super-leistung von unserem Goalie.
Toll war auch, wie er einmal den Puck aus der Luft gefischt, und sich ein andermal einfach auf den Puck geworfen hat, bis der Schiri abgepfiffen hat.

Toller Einsatz, immer da, wenn man ihn gebraucht hat.

Flache auch sehr aktiv und vorn mit dabei.

Schwarz hat den ein oder anderen Check sehr gut rübergebracht und sich nicht unterkriegen lassen. +1

Gajo wirkte auf micht nicht ganz so aktiv und auffallend, aber im großen und ganzen solide.

Insgesamt wirken unsere Jungs auf mich deutlich befreiter, klarer strukturiert und emotionaler, aber nicht emotional-aufgebracht, sondern positiv-zuversichtlich und team-orientiert.

Da wird schon weit im voraus verteidigt, damits hinten raus nicht zu knapp wird.


Mir ist auch aufgefallen, dass es heute weit weniger "Gestocher" um unser Tor herum gab, als es die letzten Spiele/letzte Saison üblich war. Denn da ging oft das ein oder andere Tor gegen uns rein, weil scheinbar nicht aktiv genug mitgestochert wurde.
Ich denke, dass die aufgepeppte Verteidigungsleistung da mit reinspielt.

Insgesamt eine echt gute Leistung die heute auf dem Eis zu sehen war. Gerne mehr davon.

Kleiner Nachtrag noch: Ich finde es toll, wie der Max mit unseren Spielern auf der Bank interagiert hat. Um sich geschart, auf der Tafel etwas aufgezeichnet, einem zurückkomenden Spieler gratuliert und zugewunken. Man merkt, unsere Eisbären gehen da förmlich auf.
Letzte Änderung: 01 Dez 2019 22:27 von irishrOy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes87

20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 22:52 #26

  • WonderY19
  • WonderY19s Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 17
  • Dank erhalten: 32
...wie ausgewechselt, alle Spieler. Ausnahmslos.

So viel schneller im Kopf und auf den Beinen. Freude an ihrem Tun so spürbar.

Plötzlich erzeugen alle Reihen wieder Gefahr vor des Gegners Tor, das hatte gefehlt, ebenso wie diese Körperlichkeit, dieser unbedingte Einsatz durch und durch. #18 und #21 fast die besten Beispiele.

Wenn die Entwicklung so weiter geht, dann können wir uns wieder auf tolle Eishockeyoberligaspiele freuen, heute war so eines, hatte den Eindruck, viele der Stammzuschauer trauten ihren Augen nicht, das erste Drittel war enorm druckvoll, schöne Tore, Stimmung war teilweise gut, am Ende vor allem, zwischendurch trauten viele iwie dem "Braten" nicht, aber die Mannschaft hat das mehr als solide zu Ende gespielt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 01 Dez 2019 23:07 #27

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 125
Gute Teamleistung von allen Eisbären und Respekt an unsere Interrimstrainer, toll was sie in kurzer Zeit bewegt haben. Ich verfolge mittlerweile interessiert die Kritik bezüglich der Abgänge im Jugendbereich mit. Wenn ein Spieler sich dem Verein, der Stadt und den Fans verbunden fühlt, dann beisst er sich im wahrsten Sinne des Wortes auch bei uns durch, trotz der vorhanden Konkurrenz. Der Rest darf meinetwegen gerne hinwechseln, wo sie wollen, die sehen uns wohl nur als kurzfristiges Sprungbrett sehen und würden bei der erstbesten Gelegenheit sofort weiterziehen. Kann man gut finden, ich bin da eher der Meinung wir sollten so planen, dass die jungen Spieler vorallem als Eisbären etwas erreichen wollen und nicht ausschließlich ihre eigene Karriere im Sinn haben. Soviel dazu von mir.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 02 Dez 2019 03:59 #28

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 716
  • Dank erhalten: 715
Schläft sich doch nach dem gezeigten gleich viel angenehmer ;)
Die ersten 20 Minuten gestern erinnerten schon fast an die Leistungen im Oktober/November 2018, mit gutem Speed wurde bissig und zielstrebig nach vorne gespielt. In der Rückwärtsbewegung waren immer mindestens 3 Eisbären zur Stelle und dann schaut es auch gleich im eigenen Drittel besser aus für die Verteidiger. Auch der gute Fössinger wurde aktiv unterstützt, indem wieder viele Schüsse geblockt und die Abpraller oder auch Gegner vor dem Tor "bereinigt" wurden. Den Teamgeist sah man gestern einige Male sehr schön. Zum Beispiel bei der ersten 3:5 Unterzahl, wo die Spieler und Trainer an unserer Bande sowas von mitfieberten oder Fössinger, der sich mit seinen geschätzt 60 Kilogramm zwischen den "bösen" Lindauer und Vogl stellte.
Mein Spieler des Abends war diesmal Weber, der am Eis sehr präsent war und seine Leistung wieder mit einem Tor krönte.
Eigentlich ist Eishockey schon ein schöner Sport......
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, gp330

Re:20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 02 Dez 2019 08:27 #29

Eisbarny schrieb:
Mein Spieler des Abends war diesmal Weber, der am Eis sehr präsent war und seine Leistung wieder mit einem Tor krönte.
Eigentlich ist Eishockey schon ein schöner Sport......

Das stimmt. Weber seit dem Trainerwechsel wie ausgetauscht. Läuferisch und körperlich um Welten besser. Auch seine starken Aufbaupässe und sein Knallharter Schuss ist nicht mehr wegzudenken. Gut, dass wir den nicht auch "noch" vergrault haben...

P.S am 04.12 soll anscheinend der deutsche Pass für Klaus kommen... außer man hat wieder einen "Spieser" bei der Behörde :P :popcorn:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Re:20. Spieltag Eisbären Regensburg : EVLindau 02 Dez 2019 09:04 #30

  • EVRD
  • EVRDs Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 42
Gratulation ans Team und man sieht das, dass Team voll intakt ist. Jetzt wieder mit Energie und freude am Werk. Gratulation auch neben dem Eis an MK. Wobei ich glaube das, das Team den MK erst mal gar nicht direkt gebracht hätte. Jetzt spielen sie das was sie wollen und können und nicht ein aufgezwungenes System mit sehr harten Training. Kaum kann sich der Körper mehr regenerieren kommt die Spritzigkeit zurück.

Zu IP: Ich denke die alte russische Schule ist mit der Zeit beim Team nicht mehr angekommen und vermutlich wurden die Jungs bisschen kaputt geschunden. Irgend wann hatte der Trainer keinen Zugang mehr zum Team und für ihm gab es nur eine Lösung - mit absoluter härte den Willen brechen. Vermutlich hat sich das Team gegen IP verschworen. Auch dieses ständige rotieren der Reihen wollte keiner haben. Ich (und auch hier im Forum) haben sich gefragt warum er nicht die alten Reihen wie letztes Jahr spielen lässt. Stur, wie er anscheinend ist, hatte er keine andere Option zugelassen wie seine. Am Ende hat es ihm den Job gekostet. (Sturheit und russische Härte) Generell habe ich IP hoch geschätzt und bin ihm sehr dankbar dass er in schwierigen Zeiten den Eisbären geholfen hat. Jedoch als Trainer hat er sich nie lange wo gehalten und aus oben genannten Gründen ist er kein Trainer der mit seiner Philosophie heuzutage in Deutschland/Europa punkten kann. Egal, danke aber damit ist es auch gut.

Allen einen guten Start in die Woche

Gesendet von meinem SM-T820 mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, gp330
Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden