Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 12. Spieltag Eisbären - DSC

12. Spieltag Eisbären - DSC 01 Nov 2019 22:29 #31

  • Web-Sebi
  • Web-Sebis Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 357
Ein Dank geht heute auch an unsere "Fans" in der Kurve unten, die meinen, sie müssten auf unsere Technik, welche hinter dem Tor steht spucken. Vielen Herzlichen Dank. Da ist wohl ....... verloren. Werden wir halt dann in Zukunft weglassen. Sowas ist einfach nur A......
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:12. Spieltag Eisbären - DSC 01 Nov 2019 22:49 #32

  • ice.bear#86
  • ice.bear#86s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1314
  • Dank erhalten: 720
Web-Sebi schrieb:
Ein Dank geht heute auch an unsere "Fans" in der Kurve unten, die meinen, sie müssten auf unsere Technik, welche hinter dem Tor steht spucken. Vielen Herzlichen Dank. Da ist wohl ....... verloren. Werden wir halt dann in Zukunft weglassen. Sowas ist einfach nur A......
Wie unfassbar bescheuert und hirnlos kann man eigentlich sein?! Da wären ein paar saftige Bockfotzen angebracht gewesen.
Auf Video habt ihr diese Einsteins aber nicht oder? Zwecks Anzeige und Schadenersatz?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk
NIX SCHMECKT OHNE HÄNDLMAIER-SENF
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:12. Spieltag Eisbären - DSC 01 Nov 2019 22:54 #33

  • Web-Sebi
  • Web-Sebis Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 357
Kamera zeigt nur auf die Eisfläche, leider.
Letzte Änderung: 01 Nov 2019 22:54 von Web-Sebi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

12. Spieltag Eisbären - DSC 01 Nov 2019 23:18 #34

  • Rio09
  • Rio09s Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 3
Das sind keine Fans!
Das sind kleine unterbelichtete Kinder die keine Erziehung haben!
Denen gehört eine ordentliche Tracht Prügel hinter die Löffel!
Heute wurde mal wieder von den Deggendorfern gezeigt was ordentlicher Support bedeutet!
Aber is ja auch kein Wunder wenn man nur auf Krawall aus ist anstatt mal ordentlich das Team anzupeitschen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eisbär999, Rollmops23, DrHupi

12. Spieltag Eisbären - DSC 02 Nov 2019 00:05 #35

  • Urmel
  • Urmels Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 492
Rio09 schrieb:
Das sind keine Fans!
Das sind kleine unterbelichtete Kinder die keine Erziehung haben!
Denen gehört eine ordentliche Tracht Prügel hinter die Löffel!
Heute wurde mal wieder von den Deggendorfern gezeigt was ordentlicher Support bedeutet!
Aber is ja auch kein Wunder wenn man nur auf Krawall aus ist anstatt mal ordentlich das Team anzupeitschen

Wow, kleine unterbelichtete Kinder verprügeln wollen...bist ja ein potenzieller Straftäter :sick:

Zum Rest...und dabei hatte man soviel Selbstbewußtsein getankt...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

12. Spieltag Eisbären - DSC 02 Nov 2019 00:47 #36

  • Rollmops23
  • Rollmops23s Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 11
Guten Abend Urmel,
ich schätze deine nonchalanten Beiträge an sich sehr und kann mich auch der pädagogisch wertvollen Idee anschließen, keine "Kinder" verprügeln zu wollen, aber hast du eventuell eine Idee, wie man solchen "Menschen" begegnen sollte?
Mir fehlt da einfach jede Phantasie .... :blink:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

12. Spieltag Eisbären - DSC 02 Nov 2019 08:05 #37

  • Tomm
  • Tomms Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 86
  • Dank erhalten: 61
Ich kann mich vielen Vorschreibern nur anschließen: gestern wurde ganz klar, Kampf und Einsatz reichen mit diesem Spielermaterial nicht, um unter die ersten 4 bis 6 der Oberliga zu kommen. Von mehr oder einem Aufstieg zu reden ist lächerlich. Nachdem die 1. Reihe gezwungenermassen verheizt wird, werden sich die Spiele mit fortlaufender Spieldauer zugunsten des Gegners drehen. Das Problem ist ganz einfach, das sich viele junge talentierte Spieler ab einem gewissen Alter aufgrund Faulheit nicht mehr weiter, sondern zurück entwickeln. Wir haben hier jetzt ganz oben ein super Beispiel: Fredi Tiffels war mit Leon Draisaitl im Alter von 14/15 Jahren auf einem Leistungslevel in einer Mannschaft. Tiffels ist heute ein maximal durchschnittlicher DEL-Spieler, Draisaitl auf dem Weg zum NHL-Superstar, weil er permanent hart an sich arbeitet. Unsere Mannschaft besteht halt leider aus Spielern Marke Tiffels, nur noch 3 Klassen schlechter.
Ich hoffe auf weitere Vertragsauflösungen um für die nächsten Jahre wieder andere Spieler zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

12. Spieltag Eisbären - DSC 02 Nov 2019 08:56 #38

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5156
  • Dank erhalten: 3583
Sind wir wieder soweit? Kollektiver Weltuntergang? Eisbarny, ich schätze Deine fundierten Beiträge wirklich sehr, auch die generelle Gefühlsschwankungen des regensburger Fanvolkes zwischen Himmelhochjauchzend und Zutodebetrübt (Halloween und Allerheiligen passen da gerade zufällig gut dazu) und das nicht nur im Eishockey, kennt man hier. Gleiches Phänomen sieht man auch immer bei den Balltretern. Entweder man ist Aufstiegsfavorit oder Abstiegskandidat. Ein Dazwischendrin exisitiert in unserer Region nicht. Damit muss man sich wohl abfinden..... Aber "Es wird schwer die Meisterrunde zu erreichen"...Sorry, Eisbarny, das ist doch Bullshit.

baumpaul schrieb:
Reisnecker in Verbindung mit Döring sehr auffällig. Bei unseren Eisbären strahlte nur die 1. Reihe Torgefahr aus.
Nicht umsonst die 3 erzielten Tore von der 1. Reihe. Nach dem 2-4 gingen die Köpfe nach unten und Deggendorf
hätte uns in Drittel 3 abschiessen können oder gar müssen.
So einfach ist das. Reisneckers identische Leistung im Eisbärentrikot wäre süffisant als "bemüht" abgewertet worden. Gestern war er "sehr auffällig"..... :popcorn:
Dagegen wird ein Schwarz von den eigene Fans abgekanzelt, was er in der Mannschaft zu suchen hat. Dagegen hat er gestern mit seinem vorbildlichen Forechecking überhaupt für die deggendorfer Strazfeit gesorgt, das uns den Weg geebnet hat bei 4-4 den 1-1-Ausgleich zu erzielen. Da sieht man wie verzerrt von so manchem die subjektive Betrachtung ist.

Und weil immer wieder von "nur einer starken ersten (Sturm-)Reihe" gesprochen wurde, schau mal wer die Tore bei Deggendorf geschossen hat. Drei Mal eine Einzelaktion von Gawlik (Defense Reihe 2) und die anderen zwei Tore? Genau :-) Was war denn von Deggendorf schon zu sehen? Ja, Greilinger eine Augenweide. A. Gawlik mit einem Sahnetag und ein stets gefährlicher Osterberg. Hat am Ende gegen und gereicht, ganz klar. Der Rest war dann doch eher blass (Röthke) oder brotlose Kunst (Schembri). Ich bleibe bei meiner Meinung und die hat sich vom Gesamteindruck gestern her gestern noch weiter bestätigt. Deggendorf wird mit dieser nicht mal handvoll guten Spielern nicht aufsteigen können. Dass eineinhalb Zauberreihen nicht zum Aufstieg reichen hat man in den letzten Jahren oft genug gesehen (SOS nur als Beispiel genannt). Dazu gehört weit mehr und da sehe ich bei Deggendorf noch einige Defizite. Und bevor gleich wieder der empörte Aufschrei aus der Weltuntergangsszene kommt, einen Vergleich zu unserem Team muss man da nicht ziehen. Dafür gibt es bei uns noch zu viele Baustellen.
Was unser Coach mit Lukas Heger "veranstaltet",
aus der Ferne betrachtet, eine bodenlose Frechheit.
Ist das so? Welche Informationen hast Du da dazu, dass Du das als "Frechheit" bezeichnen kannst? Kennst Du die Hintergründe? Dann mal raus mit der Sprache!

Rollmops23 schrieb:
aber hast du eventuell eine Idee, wie man solchen "Menschen" begegnen sollte?
Die gäb`s. Wäre aber nicht so "populär" in der aktuellen Verfassung unserer Nordkurve.... ;-)

So, und jetzt auf mich mit Gebrüll :-) Ich bin für`s erste wieder mal raus.

chris
Letzte Änderung: 02 Nov 2019 08:57 von chris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mammler, hansb46, schorsblodan

12. Spieltag Eisbären - DSC 02 Nov 2019 09:18 #39

  • Max
  • Maxs Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 79
Sorry Chris, aber des is für mich totaler Quatsch..
Wenn du sagst, dass Deggendorf nur 1,5 top Reihen hat und der Rest nix taugt , dann kennst du anscheinend deren Mannschaft schlecht.
Alleine im Sturm mit Greilinger, Röthke, C. Gawlik, Leinweber(hat gestern übrigens nicht mal gespielt weil verletzt), Osterberg, Schembri, Janzen und jetzt Reisnecker ist da schon extreme Offensivpower, die sonst keiner in der Oberliga hat. Da kann man nicht von 1,5 Reihen sprechen, sondern vom fast 3 kompletten Reihen, die wenns das Spiel zulässt von einer 4. Reihe ergänzt wird.
Und in der Verteidigung absolute top Leute mit Erfahrung, A. gawlik, Pfänder, Pietsch, Schmid, Kischer und Stern
Also da fehlts bei unserer bambini Truppe(Soll nicht abwertend sein) schon ganz ganz weit.

Und was war von Deggendorf zu sehen? Haben klar das Spiel beherrscht und unsere Fehler ausgenutzt. Haben uns im letzten Drittel nicht mehr den Hauch einer Chance gelassen und wenn es dann 8:3 ausgegangen wär, dann hätten wir uns nicht beschweren können(Allein 3 Pfosten Schüsse im letzten Drittel)

Und nein, hat mit kollektivem Weltuntergang nichts zu tun, sondern mit der aktuellen Lage. Wir sind auf Platz 10 mit einem Punkt Vorsprung auf Lindau. Für mich scheinen manche hier die Situation nicht ganz zu begreifen. Wir stehen zurecht weit hinten und ja gestern war auch einiges positives dabei, aber im Endeffekt Haben wir eine Reihe, die scort. Nur damit wird es nicht für viele Gegner reichen in dieser Saison.

Edit: wen ich gestern noch absolut hervorheben will ist Tomas Gulda, hat sein mit Abstand bestes Spiel gemacht, seit er in Regensburg ist. Keine Scheibenverluste, starkes Defending und kluge gezielte Pässe in der gegnerischen Zone. Mit dieser Leistung gehört er tatsächlich zu den besseren Verteidigern der Oberliga, bitte bitte weiter so!
Letzte Änderung: 02 Nov 2019 09:21 von Max.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: finidi, Crossover

12. Spieltag Eisbären - DSC 02 Nov 2019 09:18 #40

  • mikey
  • mikeys Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 442
  • Dank erhalten: 277
Am Beispiel Deggendorf sieht man, wie schnell mit dem Erfolg auch die Zuschauer kommen. So viele Leute wie gestern hatten die vor 2-3 Jahren nichtmal in ihren Heimspielen.

Zum Spiel selber, stark angefangen, aber ab dem 2. Drittel war DEG deutlich überlegen. Deswegen geht der Sieg auch in Ordnung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden