Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Sonthofen - Eisbären 13.10.19

Re:Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 12:26 #81

  • schorsblodan
  • schorsblodans Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 638
  • Dank erhalten: 275
Gschmeidig bleim.
Hilft ja nix.

Am Ende wollen wir alle das Selbe. Gutes Eishockey sehen ;)
Nur der EVR
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, Christian79

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 15:07 #82

  • gp330
  • gp330s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 438
  • Dank erhalten: 139
Alle schimpfen die Verteidiger, aber zur Verteidigung gehört auch ein Stürmer der zurück arbeitet, das wollen viele nicht sehen. Gibt es eine Statistik die 2 auf 1 Situationen auflistet? Nach meiner Meinung sollte man eine viel defensivere Spielweise tätigen, zu mindest bis sich die Mannschaft wieder gefangen hat.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, Christian79, DrHupi

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 15:21 #83

gp330 schrieb:
Alle schimpfen die Verteidiger, aber zur Verteidigung gehört auch ein Stürmer der zurück arbeitet, das wollen viele nicht sehen. Gibt es eine Statistik die 2 auf 1 Situationen auflistet? Nach meiner Meinung sollte man eine viel defensivere Spielweise tätigen, zu mindest bis sich die Mannschaft wieder gefangen hat.

Viel schlimmer als die 2 auf 1 Situationen sind die (gefühlt) hundert Alleingänge vom Gegner ... Gestern im Liveticker hieß es auch, dass es bereits in der 40 Minute 5 Alleingänge auf Holmgren gegeben hat..

Schlimm...

Will gar nicht wissen, auf welchen Tabellenplatz wir ohne Holmgren wären....
Letzte Änderung: 14 Okt 2019 15:22 von Regensburg1962.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 15:32 #84

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Regensburg1962 schrieb:
gp330 schrieb:
Alle schimpfen die Verteidiger, aber zur Verteidigung gehört auch ein Stürmer der zurück arbeitet, das wollen viele nicht sehen. Gibt es eine Statistik die 2 auf 1 Situationen auflistet? Nach meiner Meinung sollte man eine viel defensivere Spielweise tätigen, zu mindest bis sich die Mannschaft wieder gefangen hat.

Viel schlimmer als die 2 auf 1 Situationen sind die (gefühlt) hundert Alleingänge vom Gegner ... Gestern im Liveticker hieß es auch, dass es bereits in der 40 Minute 5 Alleingänge auf Holmgren gegeben hat..

Schlimm...

Will gar nicht wissen, auf welchen Tabellenplatz wir ohne Holmgren wären....

Nicht so schlimm, maximal 2 Plätze schlechter :huh:
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: bambam

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 15:35 #85

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5120
  • Dank erhalten: 3527
gp330 schrieb:
Alle schimpfen die Verteidiger, aber zur Verteidigung gehört auch ein Stürmer der zurück arbeitet, das wollen viele nicht sehen. Gibt es eine Statistik die 2 auf 1 Situationen auflistet? Nach meiner Meinung sollte man eine viel defensivere Spielweise tätigen, zu mindest bis sich die Mannschaft wieder gefangen hat.
Ich muss diese Tage immer wieder sehnsüchtig an die letzten Wochen der Eisbären-Saison von 07/08 mit Pavlov zurückdenken. Das war Defensivhockey mit höchster Effizienz. So ähnlich spielte man ja auch gegen Ende von 17/18 unter Pavlov. Eigentlich dachte ich auch, dass dies unsere weitere Marschroute sein würde. Diszipliniertes Eishockey bei dem alle besonders auch nach hinten arbeiten. Was derzeit abgeliefert wird ist eigentlich das blanke Gegenteil (siehe die vielen Breaks, die wir hinterherlaufen). Ob das auch dem Reihengeschiebe geschuldet ist vermag ich nicht zu beurteilen, hineinspielen dürfte es sicher ein wenig. Aber wenn unsere Abwehr sowieso nicht die souveränste ist, wieso lässt man es dennoch zu so oft ins offene Messer zu laufen? Diese Entwicklung enttäuscht mich bereits seit letzter Saison.

chris
Letzte Änderung: 14 Okt 2019 15:36 von chris.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, DrHupi

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 15:35 #86

  • DrHupi
  • DrHupis Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 418
  • Dank erhalten: 144
gp330 schrieb:
Alle schimpfen die Verteidiger, aber zur Verteidigung gehört auch ein Stürmer der zurück arbeitet, das wollen viele nicht sehen. Gibt es eine Statistik die 2 auf 1 Situationen auflistet? Nach meiner Meinung sollte man eine viel defensivere Spielweise tätigen, zu mindest bis sich die Mannschaft wieder gefangen hat.

Hab ich schon nach dem Dresden Spiel und Rosenheim Spiel erwähnt. Durch eine Unaufmerksamkeit der Verteidiger an der blauen Linie, gerade bei uns passiert das erstaunlich oft, oder einem gezielten Pass, aus welchem eine 1auf 0 Situation entsteht, geben wir dem Gegner sowohl eine gute Chance, als auch können die gegnerischen Spieler ihr Tempo nutzen. Und auch wir haben schnelle Spieler, die aber ihr Tempo kaum nutzen können, da wir solche Situationen kaum bekommen, sondern meist die Scheibe nur gemütlich ins gegnerische Drittel tragen
Dieses Thema wurde gesperrt.

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 15:50 #87

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 419
Aus meiner Sicht will der Trainer ein Eishockey spielen lassen, dass die Mannschaft nicht kann.
Noch dazu hat er die Jungs "müde" trainiert. Aufgrund der Härte und Häufigkeit der Trainingseinheiten,
hat die Mannschaft die Lust auf Eishockey verloren. Pavlov ist ein sehr guter Feuerwehrmann, aber wenn der
Brand gelöscht ist, geht es ans "Eingemachte" und da versagt er momentan. War auch noch nie richtig lange
bei einem Verein Cheftrainer. Fehler zugeben gehört auch nicht gerade zu seinen Stärken. Fehler abschaffen
leider auch nicht, zumindest ist ergebnistechnisch bis jetzt nichts zu erkennen. Momentan würde ich mich über
jeden Sieg richtig freuen, über ein 1-0 aber deutlich mehr als über ein 7-6 oder so ähnlich.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 16:55 #88

  • moppelchen
  • moppelchens Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 13
Ich finds auch lustig ein 6-5 ein Schützenfest zu nennen :unsure:
Dieses Thema wurde gesperrt.

Re:Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 18:51 #89

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 706
  • Dank erhalten: 702
Gajo war heute im TVA Sport Talk.Er versuchte meist diplomatisch und im Mannschaftssport richtig zu antworten(Internas bleiben in der Kabine).Jedoch sagte er auch,daß man über die Rückwärtsbewegung reden muss,da viel zu viele Gegentore im Schnitt fallen.Die treffendste Aussage war dann aber,dass sie endlich die Powerplayreihen verbessern müssen und das auch trainieren sollten.Nach eineinhalb Jahren gemeinsamen werkelns mit fast dem gleichem Personal ist leider immer noch die Frage des Systems(außer Dominant sein kommt nicht viel als Aussage),der Weiterentwicklung der Spieler und eines Matchplans offen.
Ich fürchte,momentan muss sich die Mannschaft selbst intern aus dem Schlamassel ziehen.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

Sonthofen - Eisbären 13.10.19 14 Okt 2019 19:42 #90

  • BigmoveAndy
  • BigmoveAndys Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 199
  • Dank erhalten: 150
Wie sollen weitergehen ? Ein Trainer , den ich persönlich sehr schätze , im Moment ratlos !
Ein Geschäftsführer , der die Mannschaft mit 2-3-4-5 Jahresverträgen ausgestattet hat , daß eine Trainersuche fast schon zum Scheitern verurteilt ist , da der „Neue“ die nächsten Jahre keinen Einfluss auf den Kader nehmen kann !
Eine Arena , die nach jedem Heimspiel leerer wird ! Und keiner in Sichtweite der Vorstandschaft oder Gesellschafter , der Position bezieht , auf den desolaten Zustand der Mannschaft und den Tabellenplatz !
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: RedWing33
Ladezeit der Seite: 0.286 Sekunden