Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 6. Spieltag Eisbären - Riessersee

Re:6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 07:20 #71

  • mich69
  • mich69s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1087
  • Dank erhalten: 1021
wavemaster schrieb:
Hallo,

Spieltag 6 ist rum!

Es ist noch nix passiert!

Wir haben mit Abstand das schwerste Auftaktprogramm in den ersten 6 Spielen gehabt!

Und es ist kein „Fallobst“ mehr in der Liga.

Die Mannschaften sind vom Noveau her viel dichter zusammengerückt, nicht nur ÖL Süd auch ÖL Nord.

Und ich kann die Trainerdiskussion net mehr hören.

Vielleicht steckt ja hinter dem Gegurke der Mannschaft ja auch Kalkül - gewagte These, ich weiß.

Aber, wie gesagt, abgerechnet wird am Schluss!

Jetzt gurken, am Ende siegen.

Wem bringt es was, 30 x am Stück zu siegen, wenn du das letzte Spiel nicht ein Tor mehr erzielst wie der Gegner???


Wenn es das Kalkül unseres großen Meisters an der Bande war Spiel für Spiel immer mehr zu Zuschauer und vermutlich auch Sponsoren zu verärgern ist das auf jeden Fall bisher voll aufgegangen, das ist aber auch das Einzige was bisher funkioniert.

Wenn dem so ist soll man mir das bitte sagen, dann kann ich trotz x-ter DK bis zu den Playoffs ( falls wir die mit dem Gegurke überhaupt erreichen ) zu Hause bleiben und muss mir dieses planlose Gehaue und Gestolpere nicht mehr anschauen.

Sowohl Rosenheim als auch Riessersee reichte eine mehr als bescheidene Leistung um die Punkte aus der DA mitzunehmen, wenn ich dann den Trainer in der PK höre der Gegner war besser, die Einstellung der Spieler passte ned, wir spielen zu kompliziert, dann frage ich mich schon für was Pavlov dann Monat für Monat vermutlich nicht schlecht bezahlt wird.

Aktueller Stand:

kein Powerplay
kein Spielplan
keine Abwehr
keine Torgefahr
kein Tempo über 60 Minuten
immer weniger Zuschauer

Hab' ich noch was vergessen?
Letzte Änderung: 12 Okt 2019 07:23 von mich69.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helmi, Hannes87, Blueliner

Re:6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 07:21 #72

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 85
wavemaster schrieb:
Hallo,

Spieltag 6 ist rum!

Es ist noch nix passiert!

Wir haben mit Abstand das schwerste Auftaktprogramm in den ersten 6 Spielen gehabt!

Und es ist kein „Fallobst“ mehr in der Liga.

Die Mannschaften sind vom Noveau her viel dichter zusammengerückt, nicht nur ÖL Süd auch ÖL Nord.

Und ich kann die Trainerdiskussion net mehr hören.

Vielleicht steckt ja hinter dem Gegurke der Mannschaft ja auch Kalkül - gewagte These, ich weiß.

Aber, wie gesagt, abgerechnet wird am Schluss!

Jetzt gurken, am Ende siegen.

Wem bringt es was, 30 x am Stück zu siegen, wenn du das letzte Spiel nicht ein Tor mehr erzielst wie der Gegner???
Ernst gemeinte Frage, warst du gestern im Stadion? Falls ja schau dich bitte mal um, du würdest dich wundern wie enttäuscht/entsetzt ein Großteil der noch kommenden Zuschauer geschaut haben. Wir haben DREI neue Spieler und gefühlt 20 Vorbereitungsspiele und die Mannschaft hat KEINERLEI System drauf. Natürlich sind die Spieler in der Pflicht Einsatz und Spielfreude zu zeigen, aber wenn der Trainer nach solanger Zeit immer noch seine Formationen sucht, dann passt irgendwas nicht mehr zusammen. Powerplay und Spielzüge werden vermutlich auch nicht trainiert oder wie kann es sein, dass bei 4 Minuten ÜZ keinen Torschuss zustande bekommst. Da kann man hoffen und beten soviel man will, aber so spielt man sich die Halle spätestens zu Weihnachten leer. Die These zu den Playoffs ist übrigens sehr gewagt, weil Füssen, Weiden und Memmingen auch fleißig Punkten und die Playoffs durchaus außer Reichweite sein könnten. Zu Letzteren muss man sich mal positiv äußern, da fehlen die zwei besten Verteidiger und trotzdem erarbeiten sie sich einen Punkt gegen Deggendorf. Die haben auch nicht mehr individuelle Klasse als wir, aber da ist ein System erkennbar und sowas kann auch gewisse Defizite kompensieren. Nach so einem Auftritt muss intern was passieren, so ein weiter wie bisher kann sich am Ende böse rächen.
Letzte Änderung: 12 Okt 2019 08:01 von Hannes87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 07:22 #73

  • Kirchi
  • Kirchis Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 851
  • Dank erhalten: 681
wavemaster schrieb:
Hallo,

Spieltag 6 ist rum!

Es ist noch nix passiert!

Wir haben mit Abstand das schwerste Auftaktprogramm in den ersten 6 Spielen gehabt!


Und es ist kein „Fallobst“ mehr in der Liga.

Die Mannschaften sind vom Noveau her viel dichter zusammengerückt, nicht nur ÖL Süd auch ÖL Nord.

Und ich kann die Trainerdiskussion net mehr hören.

Vielleicht steckt ja hinter dem Gegurke der Mannschaft ja auch Kalkül - gewagte These, ich weiß.

Aber, wie gesagt, abgerechnet wird am Schluss!

Jetzt gurken, am Ende siegen.

Wem bringt es was, 30 x am Stück zu siegen, wenn du das letzte Spiel nicht ein Tor mehr erzielst wie der Gegner???


Das mag in der Theorie alles richtig sein und es gibt auch genug Beispiele, die die markierten Aussagen stützen. Daran glauben kann ich momentan allerdings nicht, auch wenn ich sonst immer optimistisch und geduldig bin. Wie soll hier bitte der turnaround gelingen? Zur Zeit kann ich unserem Spiel nicht mal "gute Ansätze" abgewinnen. Irgendwas stimmt mit dem Team nicht, fast alle hinken ihrem Leistungsvermögen weit hinterher und von einem Fortschritt ist, bis auf wenige Ausnahmen, nichts zu sehen. Mit einem halbwegs vernünftigen PP gewinnt man das Spiel gestern locker, aber das spottet ja jeder Beschreibung. Mit so einer Leistung spielt man sich die Halle leer, nicht mal 1600 Zuschauer gegen einen Club wie den SCR sprechen Bände - das sind normalerweise Zahlen, die wir in der Vorbereitung haben. Als wir gestern das 3:2 gemacht haben, dachte ich mir: "Das sind jetzt richtige Big Points und so ein Sieg wäre goldwert fürs Selbstvertrauen". Der restliche Spielverlauf passt dann leider zur Gesamtsituation...
Letzte Änderung: 12 Okt 2019 07:23 von Kirchi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, Crossover, Womanizer, Hannes87

6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 07:25 #74

  • Thebighit
  • Thebighits Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 96
was mir ein bisschen die Hoffnung nimmt ist diese in meinen Augen für Igor untypische Spielweise.

vor 10 Jahren als er kam änderte sich die Spielweise.. hinten sicher stehen sauber Verteidigen 1 Stürmer im Borcheck allerdings nur bis zu einem bestimmten Punkt am Eis drüber wurde nicht gegangen.

Vor fast 2 Jahren das gleiche Spiel nur mit anderer Besetzung.
Die Spiele von Igor wurden eher natürlich in Folge der Spielweise mit 2:1 statt 7;6 gewonnen. wieso er jetzt die Spiele durch planloses Angriffshockey bei dem Mann auf die Individuelle Klasse eines jeden Spielers hofft gewinnen will verstehe ich nicht.

Die sollen wieder einfach stehen hinten die 0 halten bevor sie an Angriff denken. Wenn alle nach hinten arbeiten und den Job machen schießt man eben wg. der Klasse immer 2 Tore was reichen kann. Für jedesmal 6 Tore und selbst das Spiel aufziehen fehlts halt komplett an Personen die von Hinten ein Spielaufbauen und strukturieren können, aber wer in der Oberliga kann das schon?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hannes87

6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 08:29 #75

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 232
  • Dank erhalten: 116
Nach der PK hab ich mich noch mehr geärgert als nach dem Spiel, das zwei wegen schwacher Trainingsleistung nicht spielen, dann dürfte Gulda schon lang nicht mehr auf das Eis, in jedem Spiel mindestens ein sinnloses Faul, Abspielfehler und das von der NR 1 in der Verteidigung.

Es gibt auch was Positives:
die letzten 4 Minuten im letzten Drittel als die Reihen umgestellt worden sind.

Sauer wieder sehr stark. Divis wie er die Scheibe erkämpft hat und den Pass zu Gajo gegeben hat, aber sonst sind die beiden zu verspielt, so schön wie es oft anzuschauen ist, würde mir ein Schuss auf Tor besser gefallen.
Riessersee hat es vorgemacht, einfaches Eishockey und jeden Puck aufs Tor bringen.

Sorry aber die beiden Landshuter sind mir nicht aufgefallen, das Ontl da schlechter sein soll?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, huaba

6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 08:35 #76

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 39
Sorry aber die beiden Landshuter sind mir nicht aufgefallen, das Ontl da schlechter sein soll?[/quote]


Die Landshuter brauchen ja auch noch Eiszeit - gerade nach einer Verletzung :S
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 09:50 #77

  • Blueliner69
  • Blueliner69s Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 134
  • Dank erhalten: 80
Wenn Pavlov das Feld von hinten aufrollen will, na dann gute Nacht- der Plan geht sicher in die Hose.
Die Spieler sind restlos verunsichert wegen der aktuellen Situation. Reihenrumgeschiebe, keine Struktur, kein Selbstvertrauen. Und das spiegelt sich von Spiel zu Spiel wieder.
Warum man 2 (!) Landshuter, die nur ab und an spielen werden, hier Spielpraxis gibt und einen Ontl und unsere einzige "Kampfsau" Schwarz auf die Tribüne verbannt, kann verstehen wer will, ich tu es nicht.
Ich persönlich bin auch nicht unbedingt auf die Spieler böse wie Einige im Stadion. Für das augenblickliche Desaster ist leider Igor verantwortlich.
Und wie willst du mit einer total verunsicherten Mannschaft irgendwas reißen? Konstanz und Kontinuität kommt nicht von Ungefähr!
Sinnbildlich der Versuch von Weber, Trinkberger in Szene zu setzen. Die Pässe von Weber kamen natürlich fast zu 100% nicht an. Wie sollen sie auch, nachdem die Beiden nur 1mal miteinander trainiert haben. Webers Passspiel war noch nie das Beste, aber wurde leider zur Lachnummer mit Trinkberger, der absolut untergetaucht ist anschließend. Genauso wie auch Mühlbauer.
Ich hab absolut nix dagegen, dass mal einer spielt oder auch mehr, aber nur wenn wir Verletzte haben. Alles Andere ist und bleibt kontraproduktiv!
Ich würde mir schnellstmöglich eine feste Reihenzusammenstellung unserer eigenen Spieler wünschen, genauso wie eingespieltes Pass- und Überzahlspiel.
Nur das kann zur Verbesserung der Leistung, sowie der wieder positiven Stimmung sowohl im Team als auch auf den Rängen beitragen.
Das sollte Igor mittlerweile auch erkannt haben hoffe ich.
Wahrscheinlich hab ich jetzt Einiges vergessen, aber ich hab das Angestaute jetzt mal in einigermaßen erträglichen Worten rauslassen müssen. Ich hab seit Jahren eine Dauerkarte und fehle seit 38 Jahren so gut wie nie. Aber so ein schlechtes und verunsichertes Eishockey hab ich in all den Jahren so gut wie nie gesehen.
Wenn Igor so weitermachen will, kommt bald keine Sau mehr. Von anfangs ca. 15 Mann in unserem Block sind wir nur noch zu zweit, dritt. Mehr wollen gar nimmer kommen ob dem Dargebotenen!
Ändert das bitte, sonst kommt woanders auch keiner mehr und wir spielen bald vor einer Geisterkulisse!
Ich habe fertig! ;)
Letzte Änderung: 12 Okt 2019 09:56 von Blueliner69.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wolli87, Eisbär999, gp330, Crossover, lavallee, DrHupi, huaba

6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 14:13 #78

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Mini-EVR-Fan
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 39
Ich habe heute die DNL ggn. Landshut gesehen. Hat richtig Spaß gemacht. :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

6. Spieltag Eisbären - Riessersee 12 Okt 2019 20:07 #79

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 132
Da is halt der Schnabl und der dreht da an den Stellschrauben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.280 Sekunden