Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 08:41 #51

  • Max
  • Maxs Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 166
  • Dank erhalten: 71
hybrid icing ist dir ein begriff? (gibts seit 5 jahren)[/quote]

Ja, ich weiß sehr wohl was Hybrid Icing ist, wenn du aber so fragst, weißt du anscheinend nicht, wie es angewendet zu werden hat. Beim Heidr Foul, was für mich übrigens auch ein Foul war, geht die Scheibe klar über die Linie hinten, bevor Heider sie erreichen kann, klassisches (Hybrid)Icing! Aber auch die Abseitssituation, die wohl die klarste der ganzen Saison war und nicht gesehen wurde.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 09:17 #52

  • Kirchi
  • Kirchis Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 876
  • Dank erhalten: 731
Fehlentscheidung beim Icing hin oder her: Der Schiedsrichter hat mehrere Male deutlich und frühzeitig signalisiert, dass weiter gespielt wird - und zwar so, dass es die ganze Halle gehört hat. Weiter spielen, Scheibe raushauen und dann kommt es auch nicht so weit...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 09:59 #53

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5120
  • Dank erhalten: 3527
Hybrid Icing ist immer Auslegungssache des Schiedsrichters. Eine klare Linie wie beim Abseits gibt es hier nicht (Nur eine Zone in der er die Entscheidung zu treffen hat). Als Spieler muss man dabei eben immer auf alles gefasst sein und nicht hoffen, dass abgepfiffen wird.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 08 Okt 2019 12:03 #54

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1854
  • Dank erhalten: 1396
Kirchi schrieb:
Fehlentscheidung beim Icing hin oder her: Der Schiedsrichter hat mehrere Male deutlich und frühzeitig signalisiert, dass weiter gespielt wird - und zwar so, dass es die ganze Halle gehört hat. Weiter spielen, Scheibe raushauen und dann kommt es auch nicht so weit...

nix spricht gegen dieses Hybrid-Icing, aber am Sonntag hat das Schiri-Team das ganze mal so mal so ausgelegt. Und dass teils Sekunden später auf der einen Seite so, auf der anderen Seite anders. Das geht nicht.
Eine klare Linie muss schon erkennbar sein und auch durchgezogen werden. Das war am Sonntag nicht der Fall. Für uns schlimm, weil es sonst m.M.n. nicht zum Ausgleich gekommen wäre. Bis auf das Icing-Wirrwarr aber eine gute Schiri-Leistung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus, DrHupi

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 09 Okt 2019 09:30 #55

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1671
  • Dank erhalten: 1154
chris schrieb:
Crossover schrieb:
Die Mannschaft spielt eben das was sie kann. Das ist deutlich zu wenig
Crossover schrieb:

Wahrscheinlich können Sie besseres Hockey spielen

Ja, was nun? Ende der Fahnenstange oder geht noch was? ;-)


chris

Ganz einfach, sie spielen das was sie aktuell können und das reicht nicht aus. Wahrscheinlich können Sie aber besseres Eishockey spielen.


Was wurde in die schwachen Leistungen schon alles reininterpretiert. Sogar Holmgren müsste schon als Ausrede herhalten.
Für mich ist das alles ein hausgemachtes Problem, welches durch unsinnige Entscheidungen hervorgerufen wurde. Die Verantwortlichen sollten endlich Reaktion zeigen, sonst spielen sie nur noch vor den ca. 1200 harten Kern. Da hilft kein Bärchenwerfen und Bobbycarrennen usw.... . Solange der sportliche Erfolg ausbleibt, solange wird es weiter abwärts gehen, in der Tabelle aber auch finanziell.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: EVR 58, finidi

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 09 Okt 2019 10:31 #56

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5120
  • Dank erhalten: 3527
Natürlich ist das Problem hausgemacht. Bestreitet doch keiner. Da musst Du Dich auch nicht hier.....
Sogar Holmgren müsste schon als Ausrede herhalten.

....in Polemik üben.
Und natürlich können sie es besser. Fast durch die Bank alle. Es liegt nun am Trainer die Mannschaft in die Spur zu kriegen. ganz klar. Wir haben wenig bis gar keine Verletzte oder Kranke und können immer vier Reihen aufweisen. Alibis gibt es wirklich wenig.

...btw...
Solange der sportliche Erfolg ausbleibt, solange wird es weiter abwärts gehen, in der Tabelle aber auch finanziell.
Sehr gewagte These :D

chris
Letzte Änderung: 09 Okt 2019 10:32 von chris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 09 Okt 2019 11:19 #57

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 63
Die Mannschaft kann definitiv mehr als sie zeigt. Sollte die Zusammenstellung der Reihen mal abgeschlossen sein, wird es auch wieder erfolgreiches Eishockey zu sehen geben. Es funktioniert bis jetzt noch keine Reihe so richtig. Wie auch wenn jede Woche was neues aufgestellt wird bzw die Spieler in der Reihe nicht harmonieren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 09 Okt 2019 11:40 #58

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 630
  • Dank erhalten: 419
Der "Abwärtstrend" ging doch schon Mitte Dezember los, als die anderen Mannschaften den Konditionsrückstand
aufgeholt hatten. Etliche Spiele wurden im Oktober und November erst im letzten Drittel entschieden. Da setzte sich
unser Tempo-Eishockey auf 4 Reihen verteilt durch. Einige Teams waren damals spätestens nach 2 Dritteln platt.
Die guten oder sehr guten Heimspiele, wie etwa Rosenheim und Selb, kann man seither an einer Hand abzählen.
Ein schleichender Prozess oder "Niedergang", der mit dem frühen Play-off-aus gegen Herne seinen Höhepunkt fand.
Warum die sportliche Leitung auf die Darbietungen nicht reagierte, mag wohl am finanziellen gelegen haben.
Dotzler war am Markt, man wollte ihn verpflichten, aber die Konkurrenz aus Dresden, Deggendorf und Landshut hatte
eben mehr zu bieten und so hatte sich diese Personalie erledigt. Ob sonst wirklich keine guten Verteidiger auf dem Markt
verfügbar waren, kann ich als Laie nicht beurteilen. Scheinbar war es so und als Folge wurden Tippmann und Bühler
mit neuen Verträgen ausgestattet. Die Hoffnung ruht also auf die Weiterentwicklung der jungen Spieler.
Ratlos macht mich unser Trainer, von dem ich immer sehr viel gehalten habe. Regungslos steht er an der Bande,
spricht in Interviews vom Aufstieg und reagiert auf deutlich sichtbare (Überzahl) Unzulänglichkeiten überhaupt nicht.
War es letzte Saison ein riesen Spaß die Spiele einer hungrigen Mannschaft zu besuchen, so ist es in diesen Tagen
eher ein "Ärgernis" mit großen Zweifel, ob man nicht doch besser zuhause bleibt oder zum Essen oder ins Kino geht.
Schade, dass es so weit gekommen ist (aus meiner Sicht). Die Hoffnung stirbt wie immer zuletzt.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nuvo, Eisbarny, finidi, MarkusP, S78, Crossover, baluu1709, Andy87

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 09 Okt 2019 12:40 #59

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1671
  • Dank erhalten: 1154
chris schrieb:
Natürlich ist das Problem hausgemacht. Bestreitet doch keiner. Da musst Du Dich auch nicht hier.....
Sogar Holmgren müsste schon als Ausrede herhalten.

....in Polemik üben.
Und natürlich können sie es besser. Fast durch die Bank alle. Es liegt nun am Trainer die Mannschaft in die Spur zu kriegen. ganz klar. Wir haben wenig bis gar keine Verletzte oder Kranke und können immer vier Reihen aufweisen. Alibis gibt es wirklich wenig.

...btw...
Solange der sportliche Erfolg ausbleibt, solange wird es weiter abwärts gehen, in der Tabelle aber auch finanziell.
Sehr gewagte These :D

chris

Ich werde deine Beiträge zukünftig ignorieren. Das Niveau kann ich nicht halten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris

5. Spieltag EBR - Starbulls Rosenheim 09 Okt 2019 15:55 #60

  • MarkusP
  • MarkusPs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 116
chris schrieb:
Übrigens tolle Idee mit dem Teddybear-Toss.

chris

und wie soll das funktionieren, mit dem netz rundherum?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden