Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 2. Spieltag EVR-ECP

2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 08:52 #1

  • schorsblodan
  • schorsblodans Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 622
  • Dank erhalten: 261
Oh je...
So schlechte Stimmung? Kein Thread über den Saison Homeopener?

Heute spielt trotzdem unsere Mannschaft gegen die Peitinger.
Wird hart.
Auf den Auftritt am Freitag kann heute nur die Antwort heißen: Mit Härte, Kampf und Leidenschaft zum Erfolg.
Den Erfolg definiere ich mit allem außer einer Niederlage.
Nur der EVR
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 09:48 #2

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 608
  • Dank erhalten: 400
5-4 Erfolg nach 60 Minuten für unsere Eisbären vor 1625 Fans
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 09:51 #3

  • sutherland
  • sutherlands Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 812
  • Dank erhalten: 513
So dann geht es heute endlich daheim los!

Ich rechne zwar auch heute mit 0 Punkten aber davon wird die Welt nicht untergehen.

Viele schreiben davon das wir uns im Sturm verstärkt haben, damit gehe ich auch auf dem Papier konform. Allerdings fehlt uns im Vergleich zum letzten Jahr der Fitnessvorsprung, der Speed, der unbedingte Wille und der Kampfgeist mit dem wir uns letztes Jahr eine Siegesserie earbeitet haben. Also ich fühl den Spirit des letztjährigen Teams zum Anfang der letzten Saison nicht,diese Bereitschaft den einen Schritt mehr zu machen, das aggressive forechecking den unbedingten Willen...

In der Abwehr haben wir uns leider nicht verbessert was ich immer noch für fahrlässig halte.

Aufgrund der oben aufgeführten Punkte sollten wir realistisch gesehen um den 4-5 Platz mitspielen.

Peiting wird nur zu schlagen sein, wenn unsere Abwehr funktioniert und unsere Paradereihe auch gegen direkte Mitkonkurrenten scort.

Ich freu mich und wünsch allen ein schönes Spektaktel! Lasst euch nicht runterziehen es ist wie es is! Momentan investieren wir lieber in 3 neue Kostenfaktoren im Bereich Marketing was kurzfristig zwar nicht so geil ist, aber langfristig kann es uns Vorteile bringen zumindest in der Theorie. Ich werde es gespannt verfolgen ob diese 3 Mitarbeiter dementsprechend Sponsoren akquirieren und dieser Schritt sinnvoll war. Ich der freien Wirtschaft funktioniert des meistens anders aber wie gesagt viele Wege führen nach Rom!





Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 10:21 #4

  • mich69
  • mich69s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1116
  • Dank erhalten: 1056
Ich erwarte heute einfach dass jeder Spieler das tut für das er bezahlt wird, nämlich 60 Minuten Vollgas geben, was dann rauskommt wird man sehen, es kann aber sicherlich nicht der Anspruch in Regensburg sein schon vor einem Spiel gegen Peiting zu sagen man holt heute nichts.

Anschauungsunterricht kann man gerade bei den Jungs der DNL nehmen, die führen mit nicht mal 3 Reihen gerade 6:1 in Berlin.

Gründe dafür:

- jeder haut sich bei jedem Wechsel voll rein, kämpft für den anderen mit falls der einen Fehler macht
- hinten steht man stabil inkl. gutem Goalie
- vorne hat man den unbedingten Willen die Scheibe ins Tor zu bringen, ohne Schnörkel, ohne Kreiseldrehen
bis einem Schwindelig wird

Die Zuschauerzahl wird überschaubar sein, Peiting war noch nie ein Zuschauermagnet, dazu das schöne Wetter und am Freitag hat man ja auch nicht gerade Werbung in eigener Sache betrieben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 18:31 #5

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 689
  • Dank erhalten: 150
was war denn das für eine „neue gigantische Einlaufshow“ ? Bedienerfehler oder technischer Schrott? Falls ja würde ich der das die Stadtwerk mal die Miete zurück halten! Lachhaft
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 20:05 #6

  • Zarim
  • Zarims Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 608
  • Dank erhalten: 420
Eisbär999 schrieb:
was war denn das für eine „neue gigantische Einlaufshow“ ? Bedienerfehler oder technischer Schrott? Falls ja würde ich der das die Stadtwerk mal die Miete zurück halten! Lachhaft

Wenn's ein technisches Problem mit dem Videowürfel gab, dann kannst deinen Frust den Stadtwerken zuschieben. Für mich sah es eher danach aus, als hätte man heute einen blutigen Anfänger den Würfel bedienen lassen. Und dafür kann dann leider auch das Stadtwerk nix... Zeit zum Üben und Testen hätte man in den letzten Monaten eigentlich genug gehabt :whistle:

Positiv:
3 Punkte eingefahren und damit durchaus einen gelungenen Saisonstart hingelegt.

Negativ:
Das ganze Drumherum um den Homeopener, gähnend langweilig! Dazu die Pannen am Videowürfel, kaputtes Eis und eine "wahnsinnig tolle, neue Einlaufshow". Der aufblasbare Eisbär ist ja echt ein Hingucker finde ich. Aber ohne Beleuchtung? Ohne Nebelmaschine? Dann kannst dir das Aufblasen auch schenken...
Hier regiert der E V R !

www.facebook.com/EishockeyOberliga
Letzte Änderung: 29 Sep 2019 20:05 von Zarim.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, BigmoveAndy, frankenotti, Womanizer

Re:2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 20:11 #7

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 656
Irgendwie war der 4-2 Sieg dann doch verdient.Bei Peiting erkannte man schon,daß einige Säulen der letzten Jahre nicht mehr da sind(Saal,Kostourek) oder andere nicht spielen konnten(Feuerecker,Miller).Soll uns aber egal sein,wichtig sind die ersten 3 Punkte auf der Habenseite!Sehr stark war heute wieder Holmgren.Sauer,Reisnecker,Heider und mit 2 Toren dann auch Divis ordentlich.Negativ fielen mir hinten Gulda,Schütz,Heger auf.Bei 15 leichten Puckverlusten im eigenem Drittel hab ich das Zählen aufgehört.Bodenlos war ebenfalls wieder unser Powerplay....sowohl bei 5:3(lachhaft),als auch 5:4.Über den Einlauf,oder die Einlaufzeremonie hüllen wir mal lieber den Mantel des Schweigens.Der Eisbärenkopf/Tunnel schaut gut aus und da lässt sich auch was daraus machen.Aber die Spieler gehören auf jeden Fall einzeln vorgestellt und ein vernünftiger Jingle vorher gehört auch dazu.
Aber mal abwarten...freuen wir uns über den Sieg gegen Peiting und am Mittwoch schnappen wir uns die nächsten 3 Punkte gegen Weiden in der Arena.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Womanizer

2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 20:26 #8

  • mich69
  • mich69s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1116
  • Dank erhalten: 1056
Der aufblasbare Eisbärenkopf top, der Rest ging heute voll in die Hose, passiert.
Ich würde die Spieler einzeln durch den Kopf einlaufen lassen, dazu etwas Nebel und Stoboskop und schon macht das richtig was her.

Zum Spiel: es war über weite Strecken von den Eisbären wieder ein von Fehlpässen und Ungenauigkeiten geprägtes Spiel.

Zumindest kämpferisch kann man vor allem hinten raus keinem einen Vorwurf machen.

Nach wie vor eine Katastrophe unser Überzahlspiel, beispielhaft die 5:3 Überzahl die man sang- und klanglos ohne große Chancen verstreichen ließ.

Holmgren wieder mit einer grundsoliden Leistung gegen eine Peitinger Mannschaft die ich in den letzten Jahren schon deutlich stärker gesehen habe.

Gulda heute wieder mit einigen Aussetzern vor dem eigenen Tor dass einem das Herz stehen bleibt, aber das kennen wir ja schon.

Gut gefallen haben mir heute Sauer und Reisnecker, Gajo wie so manch anderer noch mit viel Luft nach oben, wird Zeit dass man hier endlich einen festen Mann für die 1. Reihe findet, heute spielte da zunächst Mühlbauer, hinten raus dann wieder Tausch.

Hat jemand die Szene mit Ontl gesehen in der er die 5 + Spieldauer bekommen hat, was war da los?


Jetzt heißt es am Mittwoch gegen Weiden nachlegen, dann wäre man zumindest punktemäßig voll im Soll.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 20:38 #9

  • Stephan66
  • Stephan66s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 661
  • Dank erhalten: 173
Angeblich hat der Ontl seinen Gegenspieler der am Boden lag den Schläger ins Gesicht geschlagen.
Die Mannschaft hat heute die richtige Antwort geliefert und das Spiel gewonnen durch eine gute Mannschaftsleitung, so soll es sein. Und der so kritisierte Divis war meiner Meinung nach heute der Matchwinner und hat gegen eine Topmannschaft zwei Tore gemacht, war ein wichtiger Faktor bei der Unterzahl kurz vor Schluss.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:2. Spieltag EVR-ECP 29 Sep 2019 20:41 #10

  • Eisbarny
  • Eisbarnys Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 666
  • Dank erhalten: 656
mich69 schrieb:

Hat jemand die Szene mit Ontl gesehen in der er die 5 + Spieldauer bekommen hat, was war da los?


Also ich hab da kurz vor unserem Tor nur die Szene in der linken Ecke vor unserer Kurve gesehen.Da war Keresztury im Bodenfight mit einem Peitinger und beim aufstehen traf er den Gegner dann(absichtlich oder auch nicht) mit dem Stock am Helm oder Schulter.Der Linesman meldete das dem Schiedsrichter nach dem 3-1 Treffer,was dann wohl auch so regelkonform ist,da er vorher nicht unterbrechen darf(also der Linesman).Allerdings vertauschte er da wohl Ontl und Keresztury.....oder gab's noch eine andere Szene?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, mich69, frankenotti, Hannes87
Ladezeit der Seite: 0.298 Sekunden