Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 08:29 #401

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3835
  • Dank erhalten: 1287
baumpaul schrieb:
Die Wahrheit liegt, zumindest im Eishockey, schon immer auf dem Eis.
Mit großkotzigen Sprüchen allein ist noch niemals einer erfolgreich gewesen oder gar aufgestiegen.
Wir haben Igor und Stefan wirklich viel zu verdanken, aber Playoffs "können" scheinbar beide nicht.
Zum Höhepunkt der Saison waren beide Teams mental und körperlich total im A.....
Je länger die Saison bei beiden Teams dauerte umso schwächer wurden beide Teams.
Bei der DNL wurden die Leistungsträger absolut verheizt und frassen Eiszeit ohne Ende um fast in
jedem Spiel in Drittel 3 einzubrechen. Nicht nachvollziehbar allerdings der Leistungseinbruch bei den Eisbären,
die fast immer mit 8 Verteidigern und 12 Stürmer auflaufen konnten.

Noch ein Tipp an Herrn Pavlov:
Erst denken, dann sprechen und nicht unnötig Druck auf die eigene Mannschaft aufbauen

Glückwunsch an Herne !!!

Letzte Saison konnte es Pavlov scheinbar schon... :huh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: EVR_FAN

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 08:44 #402

  • Zwirl
  • Zwirls Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 281
  • Dank erhalten: 207
Es ist immer wieder interessant und lustig zugleich zum seng wie in Rengschburg Erwartungen und Realität auseinander gehen. Für mi persönlich ham a paar Leit hier in dem glorreichen Forum an Schuss einfach net ghert. Ja, Herne ist absolut verdient in drei Spielen weiter! Aber wie scho viel Leid gschriem ham, wars a wengl vermessen gwen von ner Mannschaft die im Schnitt (bitte verbesserts me wenns net stimmt) zwischen 22 und 23 Jahr is an Aufstieg zu verlanga! Sowas passiert a im seltensten Fall auf oa Saison des is a Entwicklung de über Jahre geht und eitz is halt Jahr oans a absoluter Schuss vorn Bug gwen, mit drei Niederlagen in drei Spiele. Eitz auf a junge Mannschaft oder an gstandenen Torhüter eizumschlang is doch dermaßen a Kas das ois z'spät is! Hätts lieber der Mannschaft wie die Kurve + 200-300 Sitzplatzler gestern nachm Spiel zoigt, dass ma in Rengschburg a in schwere Zeiten zamhalten und ganz wichtig net nur mitanand gwinna sondern a mitanand verlieren!
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 09:05 von Zwirl.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ice.bear#86, EVR_FAN, Ratisbona09

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 08:45 #403

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 597
  • Dank erhalten: 395
@wolli87 nichts gegen Dich, aber letzte Saison interessiert heute keine S.. mehr.

Damals war Pavlov gerade mal 2 Monate im Amt und hat das Beste aus diesem damaligen Haufen gemacht.
Die ersten 2 oder gar 3 Monate vom Saisonstart 2018 / 2019 weg, war bei uns auch noch alles im grünen Bereich.
Das Ende konnte ja gestern auf dem Eis begutachtet werden :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 08:55 #404

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3835
  • Dank erhalten: 1287
baumpaul schrieb:
@wolli87 nichts gegen Dich, aber letzte Saison interessiert heute keine S.. mehr.

Damals war Pavlov gerade mal 2 Monate im Amt und hat das Beste aus diesem damaligen Haufen gemacht.
Die ersten 2 oder gar 3 Monate vom Saisonstart 2018 / 2019 weg, war bei uns auch noch alles im grünen Bereich.
Das Ende konnte ja gestern auf dem Eis begutachtet werden :(

Dann interessiert ab September die Saison 18/19 keine Sau mehr?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zwirl

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 09:39 #405

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 597
  • Dank erhalten: 395
@wolli87 wenn es Dich glücklich macht: Saison 2018 / 2019 "können" beide keine Playoffs
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 09:39 von baumpaul. Begründung: Korrektur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 09:57 #406

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 245
  • Dank erhalten: 187
Also ich bin froh, daß uns Herne aufgezeigt hat, was sich schon länger angedeutet hat: daß man eben noch lange kein Spitzenteam ist und man spätestens seit Weihnachten schon nicht mehr mit den Topmannschaften der OL Süd mithalten konnte.

Hätte man sich als Zweiter ins Ziel gerettet und sich jetzt gegen Rostock irgendwie in Runde 2 gewurschtelt, hätte es am Ende ein "weiter so" gegeben, was wohl nicht sonderlich produktiv gewesen wäre.

Ich hoffe alle Beteiligten ziehen aus dem abrupten Ende der Saison ihre Lehren, sei es die Geschäftsführung (unnötige Rentenverträge), der Trainer (Special Teams dringend nötig, mehr Demut im Formulieren von Saisonzielen, vielleicht anderes Konditionstraining) und natürlich auch die Spieler (Einstellung und Kampf).

Herne verdient weiter, da wurde zwar Gestern ausnahmsweise kämpferisch dagegen gehalten von den Eisbären, aber da waren eingespielte Reihen auf dem Eis, da wurden schnelle Konter gefahren, da wußte jeder blind wo der andere stand, da lief der Puck im Powerplay wie am Schnürchen. Bei uns lief es eher nach dem alten Fußballermotto "hoch und weit bringt Sicherheit", kaum gelungene Spielzüge und bei Spielbeginn von 4 Reihen nicht eine so aufgestellt wie sie in 50 Spielen vorher eingespielt wurden und zum Schluß soll dann ein 17jähriger in der ersten Reihe der Heilsbringer sein. Und das Powerplay wie die ganze Saison schon eher wieder ein laues Lüftchen, mal von Vogels Hammer von der Blauen abgesehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: EVR 58, Womanizer

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 10:09 #407

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 5041
  • Dank erhalten: 3383
Man ist letztlich an den eigenen Ansprüchen gescheitert. Dieses ganze Aufstiegs-Gelaber hat die Mannschaft mehr und mehr unter Druck gesetzt. Daran ist sie letztlich gescheitert. Gestern stimmte wenigstens die Einsatzbereitschaft und der Wille. Was leider wieder katastrophal war, war unsere Chancenverwertung. Aber das Problem haben wir schon seit Wochen. Mit dem Selbstbewusstsein, das wir derzeit an den Tag legen, ist das in Playoffs tödlich. Sinnbildlich der entscheidende Treffer zum 3-4. Wir rennen an, schießen aus allen Lagen und dann entscheidet ein verdeckter Schuss durch Freund und Feind die Partie. Letztlich waren drei Faktoren in der Serie entscheidend, die viele hier im Forum schon seit Wochen/Monaten mahnend kritisiert haben:
- Unerfahrenheit
- Wacklige Abwehr
- Miserables Powerplay

Drei Punkte die essenziell in den Playoffs sind. Folglich überrascht am Ende nicht mal der Sweep.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zwirl, Womanizer

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 10:19 #408

  • Christian79
  • Christian79s Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 63
EVRTobi schrieb:
Naja was Soll man dazu sagen?
Saison beendet!
Ich hoffe man reagiert!
Z.b Gajo Deutscher (am besten Divis a no)
Holgren als backup weil als Hauptgoalie ist er definitiv zu schwach! Lauter so kleine Schnitzer kosten halt Punkte!
Vielleicht auch weggehen vom "Tschechentrip" sondern auch mal was Kanadisches Holen! (Bestes Beispiel Snetsinger der ist für sein alter eine Granate)
Und was seit Jahren ein problem ist die Abwehr! Nachbessern Mund abwischen und dann volle Attacke!
In diesen Sinne Schöne Sommerpause!

#41 ist 31. Da gibt es ältere
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 10:26 #409

  • Mane
  • Manes Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 188
fabievr98 schrieb:
EVRTobi schrieb:
Halt eins noch: Bitte Böhm verlängern! War meiner Meinungnach der beste Mann in den sogenannten Playoffs
Gebe dir zu 100% recht, auffälligster Akteur am Feld in den PO, so einen Kämpfer braucht man.

So gehn die Meinungen auseinander. Ich hoffe, dass er auf keinen Fall verlängert wird. Ein Ego vor dem Herrn, des lernt der auch nimma. Hab eigentlich gehofft die Zwischenstation in Deggendorf hat ihn reifer werden lassen, was für mich nicht der Fall ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Christian79

Re:Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 20 Mär 2019 11:05 #410

  • Blueliner
  • Blueliners Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 24
lavallee schrieb:
Blueliner schrieb:
Jetzt schon das Ende des "Jugendwahn" und damit des ganzen Projektes zu fordern finde ich gewagt.
...

Keiner macht das. Insbesondere weil die Mehrheit der jungen Wilden sowieso schon (zu Recht) weiterverpflichtet worden sind.

Aber man kann schon darüber diskutieren, ob es an einer gewissen Erfahrung im Team gefehlt hat, siehe gerade das Beispiel Herne. Die 5, 6 erfahrene "Jungs" um die Herren Ackers, Liesegang, Thielsch, Marsall & Co., die bei denen das ganze Spiel kontrolliert, geprägt und auch angetrieben haben, haben besiegt. Solche Leute um die 28-32 mit DEL-/DEL2-Erfahrung fehlen uns m.M.n. als positive Ergänzung zu unseren jungen Wilden. Ein Flache allein reißt es nicht. 2, 3 Spieler solcher Prägung täten uns schon ganz gut.
Ich habe jetzt seid gestern Abend mindestens 2 Post gelesen in dem das Ende des Jugendwahns genannt wurde oder "das Projekt ist für mich gescheitert" oder so ähnlich.

Vielleicht ist es meine Subjektive wahrnehmung, dass man hier das Ende fordert.


Wie Zwirl schön geschrieben hat, ist es ein Prozess. Denkt mal an euren Job, also in meinem Berufsleben gibt es einen Management Kreislauf den man hier gut übertragen kann, wie ich finde.

Zielsetzung - mittel bis langfristig DEL2
Planung/Entscheidung- Organisation / Kader etc
Umsetzung - Spielen der Saison
Kontrolle - Analyse der Saison
Handeln - Optimierung

Es war von Anfang an, also mit Beginn der Vorbereitung und Kaderplanung von den Verantwortlichen die Rede, ein Grundgerüst aus jungen Spielern aufzubauen die mit dem Verein reifen, und dieses Gerüst Saison für Saison PUNKTUELL zu verstärken.

Ich habe vollstes Vertrauen in die finanzielle und sportliche Kompetenz des kompletten Manegements.

Ich stehe hinter dem Projekt und ein "theater of dreams" will ich nicht und können wir uns auch nicht leisten.


Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 11:09 von Blueliner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ice.bear#86, soulfire
Ladezeit der Seite: 0.280 Sekunden