Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 10 Mär 2019 21:15 #1

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1761
  • Dank erhalten: 1278
Vergessen wir heute Soho. Vergessen wir den verlorenen 1./2.Platz. Die Meisterrunde ist (endlich) vorbei.

Die POs beginnen. Die Eisbären werden in der Meisterrunde 3. Das ist aller Ehren wert für unsere junge Truppe, auch wenn es in den letzten Spielen nicht ganz gereicht hat und nicht alles rund lief. Jetzt halt gegen Herne.


Herne für mich eine starke Truppe mit ausgebufften Typen. Keine Ahnung, warum die da auf Platz 6 im Norden eingelaufen sind. Aber dieses Team strotzt nur so von Einzelkönnern von Ackers über Marsall, Thielsch und Liesegang bis hin zum "Eishockey-Fossil" Snetsinger. Lauter 50, 60+-Spieler.

Ihre Stärken liegen sicherlich genau in diesen Leuten und in den Goldhändchen von Snetsinger, ähnlich wie bei uns Gajo.
Ihre Schwächen sehe ich auch genau in diesen Spielertypen. Nimmst du denen die Lust am Spielen, verliert das Team und es kommt auch zu Undiszipliniertheiten. Auch die Tiefe des Kaders sehe ich nicht, d.h. wenn wir mit vollen 4 Reihen ständig Dampf machen, könnte sich der kleine Kader von Herne als dünn erweisen und ihnen evtl. die Kraft ausgehen im Laufe des Spiels. Andrerseits setzen die POs auch des Öfteren Kräfte frei.

Fazit: Ich sehe den Schlüssel in der kämpferischen Einstellung und natürlich in der Chancenverwertung. Ich hoffe natürlich auf eine Rückkehr von Heger und Flache.

Mein Tipp:
Am Freitag ein 6:2-Sieg der Eisbären vor 3.500+ Zuschauern
Und ein 3:1 Sieg der Eisbären in der Serie.

Toi, toi, toi Auf geht´s Jungs – KÄMPFEN und SIEGEN.
Letzte Änderung: 10 Mär 2019 21:16 von lavallee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, chris

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 07:02 #2

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3734
  • Dank erhalten: 1219
Wird denk ich eine harte Nuss gegen Herne. Tilburg und die beiden Teams aus Hannover waren wohl das Maß aller Dinge in der OLN und dahinter gab es einen Dreikampf zwischen Halle, Essen und Herne um den vierten Platz. Wobei Herne dann letztendlich auf Platz 6 gelandet ist. Mit Snetsinger, Liesegang, Asselin, Thielsch und Marsall haben sie wirklich 5 gute Stürmer. Dazu noch Angreifer wie Spitzner, Zuravlev, Fominych :evil: und Arnold die auch ordentlich gepunktet haben. In der Abwehr ist Ackers ihr Anführer und im Tor haben sie während der Saison Linda aus Deggendorf nachverpflichtet. Von der Anzahl der Spieler her sollten sie eigentlich auch in der Lage sein mit 4 Reihe zu spielen, wobei sie dies aber selten machen. Einer ihrer Stärken ist wohl das Powerplay. Da stehen sie mit 27% auf Platz 2 der OLN. Die Unterzahlquote ist mit 78,7% aber eher Mittelmaß in der OLN.

Bei uns hängt wohl auch einiges an der Rückkehr von Flache und Heger. Natürlich haben wir auch ohne die beiden eine Chance, aber mit den beiden hätten wir auch eine zweite Reihe die gefährlich wäre. Außerdem ist Flache ein Teamplayer und Motivator auf den man in den Playoffs eigentlich nicht verzichten kann. Ansonsten gilt es den Kampf anzunehmen. Herne soll wohl auch körperlich sehr robust sein. Da wird´s dann spannend sein wie vor allem unsere jungen Spieler damit zurecht kommen werden.

Ich tippe und hoffe auf einen 3:1 Erfolg in der Serie!
Letzte Änderung: 11 Mär 2019 07:44 von wolli87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 07:06 #3

  • ice.bear#86
  • ice.bear#86s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 1202
  • Dank erhalten: 665
Es gilt also quasi das alte Playoff-Rezept: hinten stabil stehen, Strafen vermeiden, Überzahl nutzen.

Ich freue mich auf Freitag, gemischt mit der bangen Hoffnung, endlich wieder die "richtigen" Eisbären zu sehen.
NIX SCHMECKT OHNE HÄNDLMAIER-SENF
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 09:43 #4

  • wk3003
  • wk3003s Avatar
  • OFFLINE
  • Neu-Fan
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
Servus,

findet ein eventuell 5. Spiel wirklich am 24.03. um 12.00 Uhr mittag statt?

Gruß wk3003
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 09:46 #5

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • ONLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2236
  • Dank erhalten: 852
wk3003 schrieb:
Servus,

findet ein eventuell 5. Spiel wirklich am 24.03. um 12.00 Uhr mittag statt?

Gruß wk3003
Um 18 Uhr, auf der Eisbären Homepage steht’s so auch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 10:11 #6

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4954
  • Dank erhalten: 3299
Der Vorteil kann auch sein, dass viele der Herner Spieler Teilen unserer Mannschaft, auch aus den Playoffs, bestens bekannt sind. Denke auch, dass Pavlov die Mannschaft auch gut auf die Herner einstellen kann. Ich schätze sie von der Stärke her wie Selb ein. Offensiv durchaus gefährlich, aber in der Defensivarbeit durchaus mit Defiziten.
Wird drauf ankommen ob wir in Herne was mitnehmen können. Ich fürchte sogar, dass es über die volle Distanz gehen könnte. Wenn Flache und Heger wieder dabei sind knacken wir sie aber spätestens in Spiel vier. Zuhause gehe ich von verhältnismäßig ungefährdeten Siegen aus.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 11:10 #7

  • Zarim
  • Zarims Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 592
  • Dank erhalten: 405
It's Playoff-Time! Endlich trifft es ganz gut, nachdem sich die Haupt- und vor allem dann die Meisterrunde gefühlt eine Ewigkeit gezogen hat. Sei's drum, ab Freitag zählt nur noch Siegen. Egal ob Schönspielerei oder Konterspiel, egal ob 1:0 oder 8:3!

Ich freu mich schon brutal auf die Herner Mannschaft, endlich mal neue Gesichter in der Donau Arena. Dazu ein Sonderzug und hoffentlich auch seitens unserer Fans eine stattliche Kulisse! Igor wird unsere Jungs schon richtig einstellen. Ich glaube kaum, dass sie so auftreten wie gestern, das war doch schon sehr auf Sparflamme.

4 Spiele halte ich für realistisch. Gegen ein 3:0 in der Serie hätte ich aber auch nichts :-)
Hier regiert der E V R !

www.facebook.com/EishockeyOberliga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 11:24 #8

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 563
  • Dank erhalten: 355
Ich denke, dass wir die Serie mit 3-2 gewinnen werden, da wir auswärts leider nichts holen werden.
Endlich mal ein ganz neuer Gegner, noch dazu mit Sonderzug. Ich hoffe auf eine Kulisse von über 3000 Fans.
Hoffentlich kehren Flache, Kroschinski und Heger wieder in den Kader zurück, sonst kann es schon am Freitag
gegen die abgezockten Herner ein böses Erwachen geben.

Mein Tipp für Freitag 5-3 für unsere Eisbären vor 3098 Fans.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 11:26 #9

  • Mane
  • Manes Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 486
  • Dank erhalten: 184
Bei Flache und Kroschinski bin ich mir fast sicher, beim Heger gibt es noch viele Fragezeichen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

PO-Achtelfinale: Eisbären gegen Herne 11 Mär 2019 11:30 #10

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3734
  • Dank erhalten: 1219
Für mich hängt auch ganz viel an Flache. Auf den können wir nicht verzichten um in den Playoffs erfolgreich zu sein. Wir können zwar sicherlich auch ohne ihn die erste Runde überstehen, aber Flache ist als Leader unersetzbar. Ich bin mir aber auch sicher, dass er am Freitag dabei ist. Würde auch dem Erik Keresztury gut tun. Erstens, weil er sich mit Peter super eingespielt hat und zweitens weil Erik immer hart auf den Torhüter geht und da könnte es dann vor allem in den Playoffs durchaus mal weh tun und dann ist es schon von Vorteil wenn man einen Flache als Beschützer an der Seite hat ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.271 Sekunden