Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 10 Feb 2019 22:04 #31

  • Max
  • Maxs Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 128
  • Dank erhalten: 50
Also wieso du da jetz so nen Hass auf Landshut hast versteh ich nich. Die machen doch was ähnliches wie wir. Haben viele junge Leute drin, hauptsächlich aus dem eigenen Nachwuchs. Find ich schön zu sehen, dass junge Mannschaften auch oben stehen, zb. Vor der startrupppe aus Rosenheim!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 10 Feb 2019 22:06 #32

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1761
  • Dank erhalten: 1278
Back from der/die/das Stadtwerke DA.

Habe heute ein flottes, aber auch m.M.n. sehr zerfahrenes Spiel gesehen. Das lag auch daran, dass LA konsequent unser Aufbauspiel gestört und zugelaufen hat. Respekt, für mich war LA ganz stark heute.

Unser Team wirkte etwas müde, nicht so spritzig und laufstark wie sonst in den Spitzenspielen. Evtl. laborieren tatsächlich einige an einem Infekt. Leider haben wir unsere hart erkämpften Führungen zu schnell wieder hergegeben. Insbesondere Gegentor 1 und 2 wurmt mich, da jedes Mal unser Verteidiger auf links "einfach" überlaufen wurde. Da muss der Angreifer "einfach" in die Bande "geschoben" werden. Auch das 3.Tor aus dem Gewühl heraus geht gar nicht, ähnlich auch die Gewühlaktion beim LA-Penalty. Da sind unsere Jungs einfach zu brav oder zu schmächtig auf der Brust, die stochernden Gegenspieler abzuräumen.

Was ich von Anfang an nicht verstanden habe, war die Aufstellung von IP mit Peter in Reihe 1. Hier hätte ich mir einen schnellen Jungen als Tausch-Ersatz gewünscht und nicht die eingespielte 2.Reihe dafür auseinandergerissen. Mit dem heute völlig indisponierten Divis waren dann zwei eher langsame Spieler in Reihe 1, dazu ein kräftemäßig angeschlagener Gajo.

Auch verstehe ich IP nicht, Divis den 2.Penalty schießen zu lassen. Bei einer Führung lasse ich doch den sicheren Gajo schießen zur evtl. Vorentscheidung und nicht den schwachen Divis, der dann gleich noch ein zweites Mal verschoss. Dagegen ein riesiger Penalty von Dosch. Respekt (vor über 3.000 Zuschauern).

Ein Satz noch zum Schiri. Für mich heute wieder eine fragwürdige Leistung der Schiris. Einerseits ständig technische Rückpfiffe bei den Bullys, andererseits klare Stockschläge und Halteaktionen der Landshuter nicht gesehen. Höhepunkt das ungeahndete Nachschlagen des LA-Goalies in Overtime.

Alles in allem ein punktemäßig schlechtes Wochenende für die Eisbären. Jetzt gilt es, erst einmal sich wieder zu stabilisieren und Rang 2 zu verteidigen. LA drückt mächtig von hinten. Es wäre schade, die gute Platzierung letztendlich noch herzugeben. Ob in Richtung Platz 1 noch was geht, liegt ab heute auch an Peiting, die jetzt wieder alles selber in der Hand haben.
Letzte Änderung: 10 Feb 2019 22:13 von lavallee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, Crossover

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 10 Feb 2019 22:58 #33

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 224
  • Dank erhalten: 166
Spannend? Ja! Hochklassiges OL Hockey??? Hab ich nicht gesehen.

Nach dem Spielverlauf 2 Punkte verloren? Kann man so sehen, wenn man 3x die Führung wieder aus der Hand gibt.

Einen Punkt gewonnen? Kann man auch so sehen, nach dieser eher suboptimalen Leistung. Aber die zuletzt sehr starken Landshuter waren halt auch nicht um so viel besser. Für mich sah das phasenweise eher wie Sonthofen gg Lindau aus, als Erster gegen Dritter.

Was mich heute gewurmt hat, daß man teilweise auch ganz klassich ausgecoacht wurde. Landshut stellt jedes Mal einen Spieler vors Tor, der Zweite stellt den anderen Verteidiger zu und schon ist kein Spielaufbau mehr möglich. Die Stürmer bieten sich nicht an und der Coach findet gegen so ein simples Mittel offenbar auch keine Lösung.

Ich finde es auch nicht richtig, daß man sich jetzt wieder den Divis als einzelnen rauspickt. Ja, seine Leistung war nix heut und Freitag komplett ohne Gajo erst gar nix. Aber auch andere etablierte Leute wie Gulda oder Heider produzieren zur Zeit teilweise Fehler am laufenden Band, dann gewinnst Du halt solche Spiele nicht.

Ich denke man muß jetzt auch nicht mehr nur auf Peiting schauen, sondern auch hinten, wo die Landshuter jetzt auch schon auf 6 Punkte rangerückt sind und wir müssen noch bei beiden auswärts antreten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 07:26 #34

  • Zarim
  • Zarims Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 592
  • Dank erhalten: 405
fabievr98 schrieb:
Zu deiner Beruhigung, sind knappe 3300 ;)

Du musst ja wirklich großes Mitteilungsbedürfnis haben wenn dir sowas einen extra Beitrag Wert ist :whistle:
Freut mich wenn es dann doch deutlich mehr geworden sind als von mir vermutet. Jeder zahlende Zuschauer mehr ist gut für die Eisbären.

Puh 1 aus 6 - nicht wirklich unser Anspruch. Wobei ich der Meinung bin, dass das Spiel gestern einfach 50:50 war. Leider mit dem besseren Ende für Landshut. Ich glaube jetzt wird es erst richtig spannend an der Spitze. Zwischen Platz 1 und 4 kann sich wirklich noch einiges tun. Verloren ist natürlich noch nichts aber es wird enger und enger und auch mit einem Platz 2 zu Beginn der Playoffs wäre ich zufrieden - auch Tilburg kann in selbigen ja mal stolpern :evil: :lol:
Hier regiert der E V R !

www.facebook.com/EishockeyOberliga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 10:29 #35

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4960
  • Dank erhalten: 3301
Ich glaube Platz drei sollte mindestens save sein. Peiting, LA und RO nehmen sich auch noch gegenseitig die Punkte ab. Da ich mal davon ausgehe, dass wir die restlichen Heimspiele gegen Sonthofen, Memmingen, Höchstadt und Lindau gewinnen (oder zumindest größtenteils erfolgreich gestalten werden), sollte da eigentlich keine Gefahr mehr bestehen. Übrigens haben wir nach diesem Wochenende auch Platz vier theoretisch gesichert. Für die erste Runde kann man also schon seinen Urlaub planen ;-)

Auch nach einer Nacht darüber geschlafen vermischen sich Verärgerung und Zufriedenheit nach diesem Spiel gestern. Einerseits hatte man genug Möglichkeiten alle drei Zähler hier zu behalten, was wahrscheinlich das Ende aller Träume um Platz zwei für Landshut bedeutet hätte. Andererseits muss man froh sein, dass es noch zu einem Zähler gereicht hat. Wie schon gesagt wirkte die Mannschaft alles andere als frisch und ich befürchte wäre Landshut einmal in diesem Spiel in Führung gegangen wäre man am Ende mit komplett leeren Händen dagestanden. Kann man immer noch schlecht einschätzen. Der eine Punkt gestern könnte uns entweder noch entscheidend retten oder das Genick brechen.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 11:23 #36

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1524
  • Dank erhalten: 994
Meiner Meinung nach ist der erste Platz seit gestern nicht mehr zu erreichen. Peiting spielt mit minimalem Aufwand und maximaler Ausbeute. Das ist schon sehr beeindruckend. Wenn erforderlich, schießen Sie schnell mal in den letzten 10 Minuten 3 Tore und alles ist gut.
Jetzt gilt es den Platz 2 gegen Landshut zu verteidigen und das müsste doch drin sein. Allerdings dürfen wir uns kein zweites 1 Punkt Wochenende leisten.

Zu Divis. Ja, er hat im Moment eine Formkrise (auch Keresztury). Das kann jeden treffen. Ihn jetzt als schwachen Konti zu verurteilen halte ich für völlig daneben. Er ist ohne Gajo zwar nicht besonders wirksam aber mit Gajo sicher eines der besten Kontiduos in der Oberliga. Wir hatten jahrelang einen guten Partner für Gajo verlangt, jetzt hat er ihn. Da hatten wir schon andere Streichkandidaten z.B. Stuart, Wong.

Gestern hat sich auch IP etwas verzockt. Peter in die erste Reihe zu stellen war m.M.n. falsch. Damit war das Tempo raus. Divis 2 Penaltys schießen zu lassen, nachdem er nicht gerade seine beste Leistung abrufen konnte, war sehr unglücklich.

Was soll’s, der erste Platz war eh unrealistisch und den zweiten Platz können wir verteidigen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, lavallee

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 11:31 #37

  • baumpaul
  • baumpauls Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 564
  • Dank erhalten: 359
Spannendes Spiel mit einem gerechten Ergebnis. Hochklassig würde ich das Spiel nicht bezeichnen.
Zuschauerzahl absolut in Ordnung und mit dem einen Punkt sollte man zufrieden sein.

Zum Thema Divis: letztes Wochenende 9 Scorerpunkte (2 Tore + 7 Vorlagen), dieses Wochenende null.
Er hatte gestern einen rabenschwarzen Tag und dazu noch 2 Penalties verschossen. Divis zu beleidigen
und ihn sofort wieder in Frage stellen, finde ich absolut lächerlich und unverschämt. Ich bin davon überzeugt,
dass er sich am meisten über sich selbst geärgert hat und brutal enttäuscht von sich selbst war.

Mund abwischen und weiter geht's am kommenden Wochenende, dann hoffentlich wieder mit Tausch und Heger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 12:09 #38

  • iceking
  • icekings Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 91
Tausch trainiert schon wieder voll mit, man hat gestern gegen eine Top Mannschaft gespielt, es war ein enges Spiel, beider hätten als Sieger vom Platz gehen können, so ist es hat mal im Eishockey, Divis hat auch mal schlechte Tage, aber man sollte mal das grosse Ganze sehen, vor der Saison hätte keiner einen Cent darauf gewettet das wir auf Platz 2 stehen 8 Spiele vor Ende der Meisterrunde.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris, Gecko

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 12:24 #39

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4960
  • Dank erhalten: 3301
Zur Kritik an Igors Taktik mit Peter in der ersten Reihe: Sehe ich etwas anders. Gajovsky war sichtlich angeschlagen. Was mit Divis war wissen wir nicht. Würde mich nach seiner Leistung gestern aber auch nicht wundern, wenn er nicht 100%ig fit war. Was soll da ein Juniorpartner in dieser Reihe dann ausrichten? Flache hat den beiden so weit es ging den Rücken freigehalten, was für mich letztlich eine gute Entscheidung war.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus, gp330

Meisterrunde Spieltag 10 Eisbären - EV Landshut 11 Feb 2019 12:42 #40

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1524
  • Dank erhalten: 994
chris schrieb:
Zur Kritik an Igors Taktik mit Peter in der ersten Reihe: Sehe ich etwas anders. Gajovsky war sichtlich angeschlagen. Was mit Divis war wissen wir nicht. Würde mich nach seiner Leistung gestern aber auch nicht wundern, wenn er nicht 100%ig fit war. Was soll da ein Juniorpartner in dieser Reihe dann ausrichten? Flache hat den beiden so weit es ging den Rücken freigehalten, was für mich letztlich eine gute Entscheidung war.

chris

Warum eine eingespielte zweite Reihe zerreißen, wenn die erste Reihe nicht fit ist? Aber egal, ist eh schon vorbei.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lavallee
Ladezeit der Seite: 0.277 Sekunden