Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 16. Spieltag 18.11. Eisbären : Waldkraiburg

16. Spieltag 18.11. Eisbären : Waldkraiburg 19 Nov 2018 08:51 #21

  • Zarim
  • Zarims Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 400
Pflicht erfüllt und 3 Punkte gegen den Letzten mitgenommen! Was anderes zählt nicht und dass es gegen Kellerkinder immer schwierig wird und nicht unbedingt schön anzusehen ist (abgesehen von der Anzahl an Toren möglicherweise) ist hald leider oft so, in vielen Sportarten.
Einfach nur geil das Tor von Gajo! Möchte nicht wissen was der Kammerer macht wenn er das Tor sieht :whistle: :lol:
Bei den drei Toren von der Blauen hat man hald schon deutlich gesehen, dass WKB ihr Penalty Killing nicht wirklich aggressiv spielt. Wie viel Platz und Zeit unsere SCHÜTZen da hatten, sich den Puck zurecht zu legen und Maß zu nehmen... Und dass die Jungs schießen können ist ja bekannt. Schön, dass es diesmal dann auch vermehrt zum Torerfolg führte!
Hier regiert der E V R !

www.facebook.com/EishockeyOberliga
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: wavemaster

16. Spieltag 18.11. Eisbären : Waldkraiburg 19 Nov 2018 10:38 #22

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4883
  • Dank erhalten: 3259
Das mit dem Licht wurde ja relativ schnell behoben. Ist mir aber ehrlich gesagt auch erst aufgefallen als es heller wurde.

Ich hab mit so einer schweren Aufgabe gestern schon gerechnet. Waldkraiburg feierte am Freitag den ersten Saisonsieg und wenn man sich die Highlights von dem Spiel angeschaut hat wurde der Sieg wie eine Meisterschaft gefeiert. Da könnte ein gewisser Knoten schon geplatzt sein. Entsprechend selbstbewusst und der Gewissheit nichts verlieren zu können sind sie dann im ersten Drittel auch aufgetreten. Gott sei Dank war unsere Mannschaft realtiv gut eingestellt und nahm das Spiel nicht auf die leichte Schulter. Das 2-2 nach dem ersten Drittel war dann aber auch gerecht. Ab dem zweiten Drittel machte sich immer mehr die individuelle Klasse bemerkbar und mit der Zeit ließen auch die Kräfte bei WKB merklich nach. Im letzten Drittel waren die nur noch platt und wir konnten 2-3 Gänge auf Schonmodus zurückschalten. Am Ende ein ungefährdeter Sieg. Highlight sicher das Tor von Gajo, wie er mit der halben waldkraiburger Mannschaft Karussell fährt und dann eiskalt abschließt :D Besonders hervorheben möchte ich auch noch unser Penaltykilling. Extrem aggressiv an den Mann gegangen und kaum Raum gelassen. Da hatte Waldkraiburg enorm Schwierigkeiten ein geordnetes Powerplay aufzuziehen. Respekt!
Die Zuschauerzahl fand ich übrigens auch ok. Für einen Gegner wie Waldkraiburg mehr als den kalkulierten Schnitt zu begrüßen ist doch passabel. Langsam spricht es sich eben rum, dass in der Arena wieder guter Sport gezeigt wird.

chris
Letzte Änderung: 19 Nov 2018 10:39 von chris.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden