Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Catering in der Donau Arena

Catering in der Donau Arena 16 Aug 2018 19:20 #11

  • Papabär
  • Papabärs Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 187
  • Dank erhalten: 276
Ich glaub ich halb schon alles probiert in der DA und grundsätzlich und objektiv gesehen ist die Auswahl gar nicht so schlecht. Die Probleme liegen im Detail:

Ich liebe
*Fischsemmel - aber in der DA ist sie sehr sauer und die Semmel aufgeweicht
*Schnitzelsemmel - aber in der DA ist sie furztrocken
*Stangerl - aber mit zwei Euro passt mir das Preis-/Leistungsverhältnis nicht
*Döner - aber nur an der frischen Luft und nicht in geschlossenen Räumen
*Currywurst - aber wenn ich die Soße sehe frage ich mich wie viel Chemie und Geschmacksverstärker drin ist
*Pizzastücke - aber die sehen einfach scheiße aus und schmecken strohtrocken
*Überbackene Baguettes - aber da denke ich immer da ist doch falscher Käse drauf, so künstlich sieht kein echter aus
*Pommes - die sind gut aber Pommes allein bringt's auch nicht
*Brezenwiener - egal wo, schmeckt mir einfach nicht aber so was soll's ja geben
Bleiben nur noch die Schokoriegel. Das bereue ich aber jedes mal, weil sie mir mittlerweile zu süß sind. Man kommt halt auch langsam ins Alter.

Drum kauf ich nichts mehr zu essen in der DA und hab schon wieder ein Problem. Wohin nur mit dem vielen Geld? :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Anderl

Re:Catering in der Donau Arena 16 Aug 2018 20:20 #12

  • MarkusP
  • MarkusPs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 239
  • Dank erhalten: 98
Markus schrieb:
Essen nur wenns unbedingt sein muss. Getränke hol ich nur noch an der „Hauptschänke“, da ist’s eigentlich immer frisch. Preislich Getränke im normalen Rahmen für Arenen.

hauptschänke frisch? wenn ausm durchlaufkühler spich zapfhahn ja, wenn ausm flaschl (=kühlschrank, der alle 30 sekunden auf und zu geht) dann nein.

ist mir eh schleierhaft, wieso man softdrinks (limo, weiss und gelb und cola) ausm fassl anbietet und bier aus der flasche.

hab mir bis zur saison 16/17 immer 3-4 weltenburger dunkle gegönnt. und das wird leider aufgrund der geringen verkaufsmenge aus der flasche (= kühlschrank s.o.) ausgeschenkt und auch nur an der HS.
hab die kassiererinnen und den schankkellner dreimal (an 3 versch. spieltage) darauf angesprochen da sich keine besserung einstellte und jeweils nur eine doofes grinsen und schulterzucken erhalten.
da mir 3,50 für die warme plörre zu schade sind, trink ich halt seitdem nix mehr. geht auch.

der zweifelsohne (zu) hohe preis (und das auch noch mit plastikbecher + selbsbedienung) wäre/war für mich nicht das problem, wenn ich ein anständiges produkt in der zum preis angemessener qualität bekomme.
der kunde hats selber in der hand.

aber anscheinend wird genügend umsatz gemacht um kritik ungeachtet lassen zu können.
dem evr und der gmbh kanns wurscht sein, die verdienen ja sowieso keinen cent mit und soooo ausschlaggebend für die zuschauerzahlen ist es nicht, da die meisten dann den caterer zwar boykottieren aber nicht die spiele. und die pacht streicht die stadt/rewag vertraglich zugesichert eh ein, monat für monat ..... egal ob die engel-kunden zufrieden oder unzufrieden sind.

und auf die paar hanseln die, wie hier online, schimpfen kann der caterer verzichten, wenn ich mir die schlangen so vor dem spiel und in den drittelpausen anseh, denkt sich der: "preisleistung, service und qualität passt also, warum was ändern/verbessern?!"

zum essen ist mir aufgefallen, dass auf der sündteuren fischsemmeln auch nur ein HALBER (=doppelter gewinn) hering drauf ist = für mich abzocke. so ausgschamt sinds ja nicht mal auf der dult.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Catering in der Donau Arena 12 Sep 2018 16:59 #13

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1761
  • Dank erhalten: 1278
lavallee schrieb:
Wie ich schon ein paar Mal über die letzten Jahre geschrieben habe, grundsätzlich fehlt es an der Identifikation mit den Fans und dem Produkt Eishockey. Hier geht´s rein ums Geld verdienen bei höchstmöglicher Kostenersparnis.

Das Ergebnis sind Produkte, die keiner wirklich haben will wie Döner etc., etwas zu hohe Preise, wenig Service, Warteschlangen ausgelöst durch zu wenig Personal oder überfordertes Personal, da ungelernt im Service usw. Und die Betreiber der Donauarena tun nichts dagegen. Ist ja auch kein Wunder, da sich Gottschalk & Co. im Sponsoring- und VIP-Bereich verköstigen lassen.

Derweil wäre es so einfach, da die Fans im Fußball und auch im Eishockey wirklich total genügsam sind.
Frisches, leckeres Bier aus der Region, Pommes, Wurstsemmeln und vor allem die Stadionwurst, die es "nur" in Regenburg gibt, sprich die Knackersemmel mit allem (bzw. zum Selberzusammenstellen wie am Christkindlmarkt). Wir haben genügend heimische Lieferanten mit ihren Spezialitäten, die die Eishockeyfans "zum Fressen und Saufen" gern haben. Nur einem Party-Engel mit seinen hohen Ansprüchen an Eventcatering o.ä. ist das anscheinend zu niveaulos. Jeder Standort im Fußball und im Eishockey etc. muss für den Fans auch kulinarisch was besonderes bieten. Bei uns gibt es nur Einheitsbrei zu hohen Preisen.

Kaum hat der Jahn einen neuen Caterer werden so "regionale Fan- und Stadion-Schmakerl" wie die "Knackersemmel mit allem" und ne Maß Bier eingeführt, siehe MZ (Facebook). So einfach geht Fannähe, wie wir hier im Thema schon alle geschrieben haben. Der einzige der anscheinend hart daran zu beißen hat, siehe Video auf MZ-Facebook, ist der Herr Gottschalk, der ja als Sprecher des städtischen Betreibers Probleme mit dem Caterer Party-Engel stets herunterspielte, sowohl in der Conti- als auch in der Donau-Arena.

Das Fazit für mich bleibt: Auch in der DA wäre ein Caterer-Wechsel für die Masse der Musik- und Sportfans wünschenswert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: nuvo, mikey, Eisbär999, EVR 58, helmi, Anderl

Catering in der Donau Arena 14 Sep 2018 20:41 #14

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 553
  • Dank erhalten: 127
Hoffe es tut sich jetzt endlich was!! Vll. Könnten wir eine Unterschriften Aktion machen!!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: EVR 58

Catering in der Donau Arena 28 Feb 2019 08:54 #15

  • chris
  • chriss Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4954
  • Dank erhalten: 3299
Ich kram den Thread mal vor....

Die CSU-Stadtratsfraktion hat einen Antrag zur aktuellen Situation des Caterings in der Donau-Arena gestellt. Anscheinend gab es in letzter Zeit vermehrt Beschwerden.

www.csu-stadtratsfraktion-regensburg.de/...XaMRr3fOhJgFk-TzP8Jk

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Catering in der Donau Arena 28 Feb 2019 10:23 #16

  • Ratisbona09
  • Ratisbona09s Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 175
  • Dank erhalten: 59
Gefühlt ist es immer die CSU, die in Bayern den Fans helfen will, während die aktuellen Regierungsparteien (meist SPD) sich immer blind stellen. Nur so ne Erfahrung aus verschiedenen Bereichen in Bayern zum Thema Fan-Kritik und Sport. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: EVR 58, Nur-an-Steher, DrHupi

Catering in der Donau Arena 28 Feb 2019 11:24 #17

  • DrHupi
  • DrHupis Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 327
  • Dank erhalten: 102
Ratisbona09 schrieb:
Gefühlt ist es immer die CSU, die in Bayern den Fans helfen will, während die aktuellen Regierungsparteien (meist SPD) sich immer blind stellen. Nur so ne Erfahrung aus verschiedenen Bereichen in Bayern zum Thema Fan-Kritik und Sport. :)

Dafür machen sie sich in der EU zu Affen, aber das wäre jetzt zu Off Topic ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Catering in der Donau Arena 28 Feb 2019 12:07 #18

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 553
  • Dank erhalten: 127
Hoffe es tut sich was und wir bekommen was gscheites zum beißen;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Catering in der Donau Arena 28 Feb 2019 12:37 #19

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2236
  • Dank erhalten: 852
Zumindest etwas besser ist’s meiner Meinung nach eh schon geworden. Abgestandenes Bier/Cola hatte ich eigtl schon seit Monaten nicht mehr. Der relativ neue „Schankmeister“ hat das Recht gut im Griff. Essen ist jetzt kein Leckerbissen, aber für den kleinen Hunger zwischendurch recht akzeptabel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Catering in der Donau Arena 28 Feb 2019 14:15 #20

  • MattBre
  • MattBres Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 894
  • Dank erhalten: 279
Ich versteh auch nicht worin der Sinn ist das man gegen Lindau den "Gästeausschank" offen hat aber den 2. Ausschank bei den doch gut besuchten Stehplätzen bei A3 nicht....
Aber am besten nix hinterfragen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.287 Sekunden