Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Eisbären Betriebs GMBH

Eisbären Betriebs GMBH 21 Nov 2017 21:14 #41

  • chris
  • chriss Avatar
  • ONLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4931
  • Dank erhalten: 3287
Ich finde den Newsletter auch sehr gelungen. Das mit dem W-Lan wusste ich zum Beispiel auch nicht.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 21 Nov 2017 22:05 #42

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1755
  • Dank erhalten: 1272
frankenotti schrieb:
Find ich auch nicht schlecht - bekommt man vielleicht doch so Manches mit, bevor im Forum spekuliert wird und man dann doch nichts Genaueres weiß

... das wird mit Sicherheit nicht geschehen. Geh ich fest davon aus. Alles andere wäre völlig überraschend.
Zum einen ist dieser Newsletter bestimmt (in Absprache) von extern produziert und kein Sprachrohr der Vereinsverantwortlichen. Deshalb gehe ich davon aus, dass dieser Newsletter eher Werbecharakter hat, um die Fans ins Stadion zu locken, Merchandising-Produkte an den Mann zu bringen oder Veranstaltungen zu promoten. Das ist auch gut so. Durchaus gelungen. Auch wenn es "rechtlich" nicht ganz in Ordnung ist, diese Mailadressen dafür zu verwenden. Aber o.k. Er ist inhaltlich informativ.


Aufgrund der Werbefunktion des Newsletters werden zum anderen sicherlich damit keine internen News zu Verletzungen oder aktuellen Problemen kommuniziert. Deshalb wird sicherlich nicht seitens der Vereinsführung über den Newsletter mit den Fans diskutiert. Es geschieht ja nicht mal hier im Forum. Sowas könnte höchstens über Fanstammtische erfolgen. Ich glaube aufgrund der Erfahrungen, dass eher gar nix passieren wird. Die Kritik wird ausgesessen, kommt ja deren Meinung wahrscheinlich wieder von "nur einer Handvoll Leuten hier aus dem Forum". Evtl. geschieht noch eine Abhandlung der Kritik über einen MZ-Artikel, mit Wotruba abgesprochenen Inhalten.
Letzte Änderung: 21 Nov 2017 22:08 von lavallee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 21 Nov 2017 23:04 #43

  • chris
  • chriss Avatar
  • ONLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 4931
  • Dank erhalten: 3287
Rechtlich dürfte das schon in Ordnung sein, solange in dem Newsletter die Möglichkeit besteht diesen abzubestellen und das tut es.

chris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 22 Nov 2017 13:11 #44

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3721
  • Dank erhalten: 1217
Hier ein ganz interssanter Artikel wie es so in der Donau Arena hinter den Kulissen aussieht:

www.mittelbayerische.de/region/regensbur...1179-art1586294.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, Zamboni

Eisbären Betriebs GMBH 22 Nov 2017 16:39 #45

  • Magnum
  • Magnums Avatar
  • ONLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 188
  • Dank erhalten: 176
servus,
auch wenn man durch den Newsletter nicht die "intimsten" Details aus dem GmbH Innenleben erfährt :-) , finde ich es wirklich einen guten Schritt. Es ist eine Plattform die vielen Fragen der Fans zu beantworten. Es sollte aber wie schon von einigen geschrieben einer breiteren Masse zugänglich gemacht werden über FB oder auch auf der Home Page.
Auf unserer Home Page sind die Info`s ja eher dürftig was die Mannschaft betrifft. Sponsoren werden aber gut beworben.
Anregungen und Feedback ist gleich zu Anfang ausdrücklich willkommen.
Das sollten wir nutzen um den Dialog auf diese Weise fort zu setzen.
Einen Versuch ist es wert!?

Super,
Danke
bis dahin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 22 Nov 2017 23:56 #46

  • Crossover
  • Crossovers Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1506
  • Dank erhalten: 987
Ich sehe im Newsletter einen Versuch die Fans zu befrieden. Anscheinend lesen die Verantortlichen hier mit und haben sich gedacht, dass ein Newsletter den Vorwurf der Nichtinformation erledigen würde.

Nein, bei mir nicht! Der Newsletter hätte von Anfang an erscheinen müssen. Die Infos geben keine Antworten auf die wirklich interessanten Fragen. Es dient nur dem Versuch die Fans bei Laune zu halten.

Im nächsten Newsletter hätte ich gerne Infomationen was die GmbH gedenkt gegen die massiven Abwehrfehler zu tun. Was man vor hat die Stimmung bei den Fans zu verbessern. Warum man mit Peppi verhandeln will, obwohl er noch gar nichts erreicht hat. Ob sich die Verantwortlichen den Fragen der Fans öffentlich stellen werden. Ob eigentlich jemand merkt, dass die Musikeinspielungen teilweise grauenhaft und unkoordiniert sind, usw .......

Mir ist schon klar, dass wir Fans nicht der Aufsichtsrat sind und wir auf den guten Willen der Geschäftsführung angewiesen sind, aber wir tragen einen nicht unerheblichen Teil zur Finanzierung der Eisbären bei und man sollte uns zumindest ernst nehmen. Auf ein Exzerpt aus alten Facebook und Hommepage Einträgen kann ich in Zukunft gerne verzichten. Es ist Zeit wirklich aus der Deckung zu kommen.

Ich möchte schönen Eishockeysport sehen. Dafür habe ich die Dauerkarten gekauft. Das wurde uns versprochen. Wenn es dann auch noch Siege wären, um so besser.

Auch wenn ich manchmal „wir“ schreibe, es ist natürlich vorerst nur meine Meinung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: S78, Woooolf

Eisbären Betriebs GMBH 23 Nov 2017 10:44 #47

  • Woooolf
  • Woooolfs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 166
Crossover schrieb:
Ich sehe im Newsletter einen Versuch die Fans zu befrieden. Anscheinend lesen die Verantortlichen hier mit und haben sich gedacht, dass ein Newsletter den Vorwurf der Nichtinformation erledigen würde.

Nein, bei mir nicht! Der Newsletter hätte von Anfang an erscheinen müssen. Die Infos geben keine Antworten auf die wirklich interessanten Fragen. Es dient nur dem Versuch die Fans bei Laune zu halten.

Im nächsten Newsletter hätte ich gerne Infomationen was die GmbH gedenkt gegen die massiven Abwehrfehler zu tun. Was man vor hat die Stimmung bei den Fans zu verbessern. Warum man mit Peppi verhandeln will, obwohl er noch gar nichts erreicht hat. Ob sich die Verantwortlichen den Fragen der Fans öffentlich stellen werden. Ob eigentlich jemand merkt, dass die Musikeinspielungen teilweise grauenhaft und unkoordiniert sind, usw .......

Mir ist schon klar, dass wir Fans nicht der Aufsichtsrat sind und wir auf den guten Willen der Geschäftsführung angewiesen sind, aber wir tragen einen nicht unerheblichen Teil zur Finanzierung der Eisbären bei und man sollte uns zumindest ernst nehmen. Auf ein Exzerpt aus alten Facebook und Hommepage Einträgen kann ich in Zukunft gerne verzichten. Es ist Zeit wirklich aus der Deckung zu kommen.

Ich möchte schönen Eishockeysport sehen. Dafür habe ich die Dauerkarten gekauft. Das wurde uns versprochen. Wenn es dann auch noch Siege wären, um so besser.

Auch wenn ich manchmal „wir“ schreibe, es ist natürlich vorerst nur meine Meinung

Hast Du den Newsletter nicht aufmerksam gelesen? Es stand doch drin, daß die Stimmung gg. Sonthofen außerordentlich gut war :sick:

Allein der Satz hat für mich den Newsletter als heiße Luft enttarnt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 23 Nov 2017 11:01 #48

  • Evr2203
  • Evr2203s Avatar
Mal was anderes. Mittlerweile kotz es mich nur noch mehr an.

Ich habe vor 1,5 Monaten mein pinkes-EVR Trikot bestellt. 20 Tage Lieferzeit wurde einem zugesichert. Trotz mehrmaliger Nachfrage per Mail oder am Fanshop bekommt man keine richtige Aussage. Selbst wenn man auf Facebook nachfrägt bekommt man keine Antwort.

Die Öffentlichkeitsarbeit ist und bleibt in meinen Augen einne Katastrophe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 23 Nov 2017 11:17 #49

  • wolli87
  • wolli87s Avatar
  • OFFLINE
  • Pantherjäger
  • Beiträge: 3721
  • Dank erhalten: 1217
Evr2203 schrieb:
Mal was anderes. Mittlerweile kotz es mich nur noch mehr an.

Ich habe vor 1,5 Monaten mein pinkes-EVR Trikot bestellt. 20 Tage Lieferzeit wurde einem zugesichert. Trotz mehrmaliger Nachfrage per Mail oder am Fanshop bekommt man keine richtige Aussage. Selbst wenn man auf Facebook nachfrägt bekommt man keine Antwort.

Die Öffentlichkeitsarbeit ist und bleibt in meinen Augen einne Katastrophe.

Siehe Newsletter:

Die Resonanz und die Anzahl der Bestellungen für das Pinktober-Trikot haben uns sehr positiv überrascht. Herzlichen Dank hierfür! Verzögert hat sich im Nachlauf nun die Lieferung, wofür wir uns entschuldigen möchten. Die Trikots sollen nun laut Hersteller verbindlich in der kommenden Woche eingehen und wir arbeiten anschließend mit Hochdruck daran, dass die Trikots schnellst möglich ihre neuen Eigentümer erreichen.
Letzte Änderung: 23 Nov 2017 11:17 von wolli87.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Eisbären Betriebs GMBH 23 Nov 2017 11:42 #50

  • Evr2203
  • Evr2203s Avatar
wolli87 schrieb:
Evr2203 schrieb:
Mal was anderes. Mittlerweile kotz es mich nur noch mehr an.

Ich habe vor 1,5 Monaten mein pinkes-EVR Trikot bestellt. 20 Tage Lieferzeit wurde einem zugesichert. Trotz mehrmaliger Nachfrage per Mail oder am Fanshop bekommt man keine richtige Aussage. Selbst wenn man auf Facebook nachfrägt bekommt man keine Antwort.

Die Öffentlichkeitsarbeit ist und bleibt in meinen Augen einne Katastrophe.

Siehe Newsletter:

Die Resonanz und die Anzahl der Bestellungen für das Pinktober-Trikot haben uns sehr positiv überrascht. Herzlichen Dank hierfür! Verzögert hat sich im Nachlauf nun die Lieferung, wofür wir uns entschuldigen möchten. Die Trikots sollen nun laut Hersteller verbindlich in der kommenden Woche eingehen und wir arbeiten anschließend mit Hochdruck daran, dass die Trikots schnellst möglich ihre neuen Eigentümer erreichen.

Danke aber dass wurde mir mittlerweile auch schon seit 3 Wochen gesagt ..
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden