Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Spiel gegen Rosenheim verschoben

Spiel gegen Rosenheim verschoben 31 Dez 2020 18:00 #21

  • Erdinger Eisbär
  • Erdinger Eisbärs Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 100
Ich weiss zwar nicht, was der Kollege in Rosenheim mit der öffentlichen Meinung erreichen wollte, wenn er die Eisbäen direkt verbal angreift. Meiner Meinung wäre es eleganter, kollegialer, fairer und vor allem geräuschloser gewesen, wenn er einfach das Telefon in die Hand genommen hätte und die Verantwortlichen in Regensburg angerufen hätte.
Jaaaaa: hätte, etc.

Zumal es ja im Moment nicht möglich ist, dass man die Fans gegeneinander aufbringt zwecks Stimmung im Stadion, etc.
Mir erschliesst nicht was die Aktion bringen sollte. Aber egal.
Am Ende geht es in diesem Spiel um 3 Punkte in einer (mehr oder weniger bedeutenden) Saison, in der jeder versucht über Wasser zu bleiben.

Egal wie man es dreht und wendet: das Allerwichtigste ist und bleibt die Gesundheit jeden einzelnen. Da sollte es keine zwei Meinungen geben. Es gibt ein Konzept des Verbandes. Dem unterliegt alles und jeder, der in dieser Saison eishockeymäßig unterwegs ist. Wer, wann, was gesagt hat sollte irgendwie egal sein. Es ist jeder mit der aktuellen Situation mehr oder weniger angespannt(um nicht zu sagen überfordert). Es sind die Meinungen ausgetauscht. Punkt.

In diesem Sinne(nochmals) ein gesundes, zufriedenes, erfolgreiches, glückliches neues Jahr an Euch alle da draussen, die hier mitlesen.
Beste Grüße
Erdinger Eisbär
Heimat ist dort, wo das Herz hängt. Meine Heimat, Regensburg und die Donau-Arena
Letzte Änderung: 31 Dez 2020 18:01 von Erdinger Eisbär.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gremlin, Roy
Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden