Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 16 Jul 2020 11:59 #1

  • Stephan66
  • Stephan66s Avatar
  • OFFLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 722
  • Dank erhalten: 192
Konzept wurde vorgestellt hier
Letzte Änderung: 16 Jul 2020 12:00 von Stephan66.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330, lavallee

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 17 Jul 2020 10:36 #2

  • MarkusP
  • MarkusPs Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 141
und DEL ist jetzt "dann geh doch zu penny!!!!!!!" :lol:
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 17 Jul 2020 21:27 #3

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2031
  • Dank erhalten: 1564
Stephan66 schrieb:
Konzept wurde vorgestellt hier

Sieht man sich das Foto aus dem o.a. Bericht an, möge man meinen, die Herren n Schwarz tragen das Eishockey zu Grabe. Sorry. Aber was für ein Symbolbild. Typisch DEB & Co.

Das Konzept. Wohl ein erster Schritt. Typisch Deutsch, Aufstellung eines Masterplans ohne letztendlich konkret (für die Fans) zu werden. Unheimlich viel Basisarbeit und Bürokratismus. Wahnsinn. Ich beneide die Verantwortlichen nicht, die diese 81 Seiten erst lesen, dann verstehen und letztendlich erstmal grundlegend umsetzen müssen in der Halle, im Team und im Umfeld - alles bevor man darüber nachdenkt, wie man dann die Zuschauer noch in das Konzept einbindet. Eine große Herausforderung. Und letztendlich ändert sich dann doch alles wieder, seitens der Politik, seitens der Finanzen what ever.

Ich seh da noch keinen geregelten, finanzierbaren Spielbetrieb.
Andererseits sehen Rahmenbedingungen, Konzepte und Planungen auf den ersten Blick immer komplizierter aus als letztendlich die Umsetzung und Realität. Vertrauen wir den Verantwortlichen. Ihr seid nicht zu beneiden. Schon mal ein Vorschusslob für Eure anstehenden Arbeiten zum Ermöglichen eines Spielbetriebs.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 03 Aug 2020 17:37 #4

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 70
Gibt es eigentlich schon was neues bez. des Hygienekonzepts für die Donauarena?
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 05 Aug 2020 17:59 #5

z.I.:


UPDATE ZUM STAND HYGIENEKONZEPT

In KW 33 finden die Gespräche zwischen den Verantwortlichen von das.Stadtwerk und den Eisbären statt, in denen die Rahmenbedingungen für einen möglichen Spielbetrieb mit Zuschauern festgelegt werden.

Die Erstellung des Gesamtkonzeptes erfolgt unter fachlicher Beratung von Prof. Dr. Schneider, Chefarzt für Infektiologie am Uniklinikum Regensburg. Ebenso steht Vorstandsvorsitzender Jürgen Klostermayr von der BCL AG, Premiumpartner der Eisbären, als Berater zur Seite. Herr Klostermayr ist staatlich geprüfter Desinfektor.

Das Konzept wird nach Abschluss der Erstellung den örtlichen Behörden vorgelegt.

Die Eisbären bedanken sich bei allen Beteiligten für die konstruktive Zusammenarbeit und insbesondere bei den Verantwortlichen der das Stadtwerk.Donau-Arena für die Unterstützung.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zamboni, lavallee, Roy

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 05 Aug 2020 20:30 #6

  • Eisbär999
  • Eisbär999s Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 950
  • Dank erhalten: 212
Danke für die INFO!
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 05 Aug 2020 21:28 #7

  • huaba
  • huabas Avatar
  • OFFLINE
  • Halbstarker EVR-Fan
  • Beiträge: 173
  • Dank erhalten: 70
Danke für die Info, hoffentlich geht jetzt nach Beginn der 2ten Welle überhaupt etwas.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 12 Aug 2020 09:16 #8

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2031
  • Dank erhalten: 1564
Bin gespannt, was bei den Besprechungen mit der Stadt und dem DA-Betreiber in dieser Woche herauskommt. Und was der Eishockey-Verband sowie die DEL- und DEL2-Verantwortlichen aus den Standorten zusammentragen und daraus für Vorschläge an die Politik herantragen.

Nachdem die Fußballer (als Vorreiter und Aushängeschild des deutschen Sports) mit ihrem Zuschauer-Konzept bei der Politik jetzt gerade (vorerst) gescheitert sind und auch die Infektionszahlen steigen, rechne ich nicht mit einem Spielbetrieb mit Zuschauern in diesem Jahr.

Denke, man wird ohne Zuschauer und mit SpradeTV starten müssen und die Hoffnung haben, dass die Infektionszahlen zurückgehen und dann vielleicht ab Januar 2021 der 2.Teil der Saison mit einem Zuschauer-Konzept weiterlaufen kann. Meine Meinung. Traurig. Ob sich sowas überhaupt rechnet und finanzieren lässt, weiß ich nicht.

Andererseits sind wir Bürger selber schuld, wenn wie wild Urlaub und Party gemacht wird. Dann müssen wir uns nicht wundern.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 12 Aug 2020 11:43 #9

  • BigmoveAndy
  • BigmoveAndys Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 304
  • Dank erhalten: 185
lavallee schrieb:
Bin gespannt, was bei den Besprechungen mit der Stadt und dem DA-Betreiber in dieser Woche herauskommt. Und was der Eishockey-Verband sowie die DEL- und DEL2-Verantwortlichen aus den Standorten zusammentragen und daraus für Vorschläge an die Politik herantragen.

Nachdem die Fußballer (als Vorreiter und Aushängeschild des deutschen Sports) mit ihrem Zuschauer-Konzept bei der Politik jetzt gerade (vorerst) gescheitert sind und auch die Infektionszahlen steigen, rechne ich nicht mit einem Spielbetrieb mit Zuschauern in diesem Jahr.

Denke, man wird ohne Zuschauer und mit SpradeTV starten müssen und die Hoffnung haben, dass die Infektionszahlen zurückgehen und dann vielleicht ab Januar 2021 der 2.Teil der Saison mit einem Zuschauer-Konzept weiterlaufen kann. Meine Meinung. Traurig. Ob sich sowas überhaupt rechnet und finanzieren lässt, weiß ich nicht.

Andererseits sind wir Bürger selber schuld, wenn wie wild Urlaub und Party gemacht wird. Dann müssen wir uns nicht wundern.

Schlimm wenn die (ohne Maske herumlaufenden) Politiker den Schwachsinn und die Panik den Menschen einreden !
Bitte jetzt nicht auch noch Du .
Fangt endlich an zu unterscheiden zwischen Infizierten mit Symptomen und ohne .
Ansonsten sehen wir in den nächsten Jahren keine einzige Großveranstaltung .
Ich für meinen Teil werde mich nicht mit einem Impfstoff spritzen lassen ohne jahrelange Versuchsreihen und unbekannten Nebenfolgen .
Dieses Thema wurde gesperrt.

Hygiene- und Zuschauerkonzept DEB für Spielbetrieb 12 Aug 2020 12:53 #10

  • Zarim
  • Zarims Avatar
  • ONLINE
  • Gestandner EVR-Fan
  • Beiträge: 658
  • Dank erhalten: 459
Worin besteht denn bitte der Unterschied zwischen "Infizierten mit Symptomen und ohne"?
In beiden Fällen sind es Infizierte, die das Virus potentiell weitergeben können. Oder hast du das anders gemeint?

Ich bin da stark bei lavallee - brauchst ja nur mal zum Bismarckplatz schauen oder generell in die Altstadt, was da los ist...

Ich hoffe, dass in den Gesprächen ein tragfähiges Konzept herausgekommen ist bzw. herauskommt. Wann das Konzept dann realisiert werden kann steht m.M.n. auf einem anderen Blatt. Ich denke auch, dass da auf SpradeTV noch eine entscheidende Rolle zukommen wird.
Hier regiert der E V R !

www.facebook.com/EishockeyOberliga
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.301 Sekunden