Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gerüchte / News aus der Oberliga

Gerüchte / News aus der Oberliga 20 Mär 2020 13:34 #1071

  • Hannes87
  • Hannes87s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 123
Selb hat den Deutsch-Tschechen Jan Hammerbauer verpflichtet: www.verselb.de/deutsch-tscheche-jan-hamm...u-im-woelfe-angriff/. Sehr interessante Personalie wie ich finde, groß, robust mit Scoringtouch.
So jemanden wünsche ich mir auch für unsere Eisbären wenn wir wieder unseren Sport sehen dürfen. Nix gegen Luki Heger aber mir wäre es wichtiger mit ihm zu verlängern und ihn als Spielmacher/Kopf für eine starke dritte Reihe einzuplanen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gerüchte / News aus der Oberliga 09 Apr 2020 08:06 #1072

  • MattBre
  • MattBres Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 927
  • Dank erhalten: 294
Der noch laufende Vertrag zwischen Erik Gollenbeck und dem EV Landshut wurde aufgelöst.
Gollenbeck wechselt zurück in die Oberliga. Bin gespannt wer der "Großen" da zuschnappen wird.
www.eliteprospects.com/player/71918/erik-gollenbeck

Außerdem ist das Oberliga-Aus für den ERC Sonthofen beschlossene Sache!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Gerüchte / News aus der Oberliga 09 Apr 2020 09:13 #1073

MattBre schrieb:
Der noch laufende Vertrag zwischen Erik Gollenbeck und dem EV Landshut wurde aufgelöst.
Gollenbeck wechselt zurück in die Oberliga. Bin gespannt wer der "Großen" da zuschnappen wird.
www.eliteprospects.com/player/71918/erik-gollenbeck

Außerdem ist das Oberliga-Aus für den ERC Sonthofen beschlossene Sache!

Gollenbeck wird nach Deggendorf gehen.

Außerdem soll Snetsinger nach Selb gehen ... zu mindestens lt. ESBG Forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: gp330

Gerüchte / News aus der Oberliga 15 Apr 2020 13:38 #1074

  • MattBre
  • MattBres Avatar
  • OFFLINE
  • Treuer EVR-Fan
  • Beiträge: 927
  • Dank erhalten: 294
Enrico Morales verlässt Rosenheim und wechselt zum ERC Ingolstadt in die DEL
www.eliteprospects.com/player/320855/enrico-henriquez-morales
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gerüchte / News aus der Oberliga 15 Apr 2020 15:07 #1075

  • gp330
  • gp330s Avatar
  • OFFLINE
  • EVR-Fan
  • Beiträge: 444
  • Dank erhalten: 139
Der Junge spielte in der DNL schon sehr auffällig.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Gerüchte / News aus der Oberliga 15 Apr 2020 20:44 #1076

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 905
MattBre schrieb:
Enrico Morales verlässt Rosenheim und wechselt zum ERC Ingolstadt in die DEL
www.eliteprospects.com/player/320855/enrico-henriquez-morales
Wird aber hauptsächlich weiter in Rosenheim spielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gerüchte / News aus der Oberliga 15 Apr 2020 20:59 #1077

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1900
  • Dank erhalten: 1430
gp330 schrieb:
Der Junge spielte in der DNL schon sehr auffällig.

ja, schon, aber mir geht das zu schnell.
Aus der Rosenheimer DNL in die OLS, 1 Jahr und nun schwupps in die DEL nach IN.

Das ist wieder das typische Talente-Krallen von den (sponsor)geldigen DEL-Vereinen. Solche Jungs mit 18 haben doch gegen diese ganzen ALs und Zweiflaggen-Routiniers in DEL-Vereinen keine wirkliche Chance. Deshalb werden sie doch zumeist nach der Vorbereitung gleich wieder "abgeschoben" in die Farmteam in die DEL2 (in dem Fall Kaufbeuren, da freut sich jeder Rosenheimer) oder gar OLS/OLN. Da hätte er auch noch ein Jahr in Rosenheim bleiben können.

Solange sich die DEL und DEL2 nicht verpflichtet, mindestens eine Reihe an jungen Leuten einzusetzen (und nicht nur 1 min. im Spiel wie oft praktiziert), habe ich eine Abneigung gegen dieses Procedere. Nur ganz wenige schaffen wirklich den Sprung. Ich persönlich schau mir lieber so einen 18-, 19-jährigen deutschen Hoffnungsträger an als einen 37-40-jährigen Söldner, der nach 10 Jahren in der DEL/DEL2 immer noch keinen Broken Deutsch spricht. Das meine ich jetzt nicht ausländerfeindlich, bitte mich richtig zu verstehen, ich liebe diese begnadeten ALs und auch die ausländisch-stämmigen Identifikationsfiguren wie auch ein Peter Flache, aber diese Söldner mag ich nicht und breche daher lieber eine Lanze für die ganz jungen Talente wie der Morales oder auch unser Herrmann. Aber die haben in der DEL kaum eine Lobby...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Gerüchte / News aus der Oberliga 15 Apr 2020 21:01 #1078

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1900
  • Dank erhalten: 1430
Markus schrieb:
MattBre schrieb:
Enrico Morales verlässt Rosenheim und wechselt zum ERC Ingolstadt in die DEL
www.eliteprospects.com/player/320855/enrico-henriquez-morales
Wird aber hauptsächlich weiter in Rosenheim spielen.

Bist da sicher? Dachte, Kaufbeuren wäre der Kooperationspartner von IN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Gerüchte / News aus der Oberliga 15 Apr 2020 21:16 #1079

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 2349
  • Dank erhalten: 905
lavallee schrieb:
Markus schrieb:
MattBre schrieb:
Enrico Morales verlässt Rosenheim und wechselt zum ERC Ingolstadt in die DEL
www.eliteprospects.com/player/320855/enrico-henriquez-morales
Wird aber hauptsächlich weiter in Rosenheim spielen.

Bist da sicher? Dachte, Kaufbeuren wäre der Kooperationspartner von IN
Wurde von beiden Seiten so kommuniziert, also ja. Man muss sich mittlerweile ja nicht mehr auf einen Partner festlegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: lavallee

Gerüchte / News aus der Oberliga 29 Apr 2020 12:29 #1080

  • lavallee
  • lavallees Avatar
  • OFFLINE
  • Tigerjäger
  • Beiträge: 1900
  • Dank erhalten: 1430
lavallee schrieb:
gp330 schrieb:
Der Junge spielte in der DNL schon sehr auffällig.

ja, schon, aber mir geht das zu schnell.
Aus der Rosenheimer DNL in die OLS, 1 Jahr und nun schwupps in die DEL nach IN.

Das ist wieder das typische Talente-Krallen von den (sponsor)geldigen DEL-Vereinen. Solche Jungs mit 18 haben doch gegen diese ganzen ALs und Zweiflaggen-Routiniers in DEL-Vereinen keine wirkliche Chance. Deshalb werden sie doch zumeist nach der Vorbereitung gleich wieder "abgeschoben" in die Farmteam in die DEL2 (in dem Fall Kaufbeuren, da freut sich jeder Rosenheimer) oder gar OLS/OLN. Da hätte er auch noch ein Jahr in Rosenheim bleiben können.

Solange sich die DEL und DEL2 nicht verpflichtet, mindestens eine Reihe an jungen Leuten einzusetzen (und nicht nur 1 min. im Spiel wie oft praktiziert), habe ich eine Abneigung gegen dieses Procedere. Nur ganz wenige schaffen wirklich den Sprung. Ich persönlich schau mir lieber so einen 18-, 19-jährigen deutschen Hoffnungsträger an als einen 37-40-jährigen Söldner, der nach 10 Jahren in der DEL/DEL2 immer noch keinen Broken Deutsch spricht. Das meine ich jetzt nicht ausländerfeindlich, bitte mich richtig zu verstehen, ich liebe diese begnadeten ALs und auch die ausländisch-stämmigen Identifikationsfiguren wie auch ein Peter Flache, aber diese Söldner mag ich nicht und breche daher lieber eine Lanze für die ganz jungen Talente wie der Morales oder auch unser Herrmann. Aber die haben in der DEL kaum eine Lobby...

und ein nächstes Beispiel, ob Talente in der DEL / DEL2 ihre Chance sehen oder eben nicht.
Tölz verliert Talente nach Salzburg

Ich bleib bei meiner Meinung: solange sich die DEL / DEL2 nicht 100%ig dem Nachwuchskonzept verschreibt, das sie selbst mit der 5-Sterne-Zertifizierung aus der Taufe gehoben haben bzw unterstützen, ist Nachwuchsförderung im Deutschen Eishockey nur eine Farce bzw. wird nur von ganz wenigen Vereinen mit Herzblut betrieben. Die Eisbären Regensburg gehören dazu, allerdings in der eher bedeutungslosen Oberliga. Es zählt nämlich nicht, nur solche Talente irgendwo als Fölis im Kader zu haben, sondern ihnen auch Einsatzzeiten im Kader irgendwie zu garantieren und ihnen nicht Dutzende von ALs und Zweiflaggenspieler vorzusetzen. Aktuell schaffen es deshalb nur ganz ganz wenige, viel mehr hätten es verdient.

Solche Paradestandorte wie wir in Regensburg (leider "nur" in der Oberliga) und vor allem das Nachwuchsaushängeschild Salzburg machen es vor.

Es ist schon schade, dass so ein Traditionsverein und so eine Nachwuchsschmiede wie Tölz es selbst nicht schafft, 100% auf den (eigenen) Nachwuchs zu setzen. Ein paar Spielzeiten in der DEL2 und man ist wieder mitten drin in dieser Mühle. Schade.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.300 Sekunden