altWer die Eisbären Regensburg weiterhin unterstützen will, kann dies nach wie vor über unseren Onlineshop unter www.eisbaeren-fanshop.de tun. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Unterstützertickets oder Geistermeister-Pakete. Auch die Playoff-Shirts sind noch vorhanden. Greift zu und helft den Eisbären!

Die Rückabwicklung der Tickets bei unserem Ticketanbieter Reservix ist noch in Bearbeitung. Bitte habt aufgrund der aktuellen Situation weiterhin Geduld. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch schnellstmöglich informieren.

Die Eisbären Regensburg bedanken sich für die Geduld und die großartige Unterstützung ihrer Fans!
altAb 15:30 Uhr sind auf Ebay über 30 weitere neue Artikel erhältlich, u.a. original Helme, Hosen, Teamjacken, Auswärtstrikots sowie original Schläger aus dem Meisterspiel in Peiting (u.a. der Schläger, mit dem Korbi Schütz das Game Winning Goal erzielte), und das ein oder andere ganz besondere Sammlerstück.

Im Eisbären Onlineshop findet ihr außerdem ab sofort den derzeit in Deutschland meistbegehrtesten Artikel, solange Vorrat reicht, ansonsten bieten wir für wenig Geld sofort eine praktische Alternative an, die ihr auch direkt bei uns online erhaltet.
altAufgrund der abgebrochenen Saison stehen alle Eishockeyclubs vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen. Auch die Eisbären trifft das vorzeitige Saisonende sehr hart. Nach dieser historischen Saison, vom Abstiegsplatz bis zum spektakulären Gewinn der Meisterschaft in nur dreieinhalb Monaten, wurde in der Oberliga die lukrativste und wichtigste Phase der Saison, die Playoffs um den Aufstieg in die DEL2, abgesagt. Natürlich tragen die Eisbären diese Entscheidung vollumfänglich mit, da das Allgemeinwohl in dieser Situation absoluten Vorrang genießt.

Bei den Eisbären fehlen nun Erlöse im hohen sechsstelligen Bereich aus Ticketverkäufen sowie Fanartikelverkäufen von bis zu elf Playoff-Heimspielen vor vollen Rängen, die Spielerverträge laufen ohne Einnahmen weiter.

Um diese schwierige Situation zu meistern, haben die Eisbären nun verschiedene Maßnahmen ergriffen, mit denen alle Eishockeyfans, Sportfans und Unterstützer, denen die Sportstadt Regensburg wichtig ist, den Eisbären helfen können.

1) Unterstützerticket

Im Onlineshop der Eisbären unter www.eisbaeren-fanshop.de können ab 13. März um 20 Uhr Unterstützertickets für die entgangenen Playoff-Spiele erworben werden. Dort kann man wählen zwischen Steh-, Sitz- oder VIP-Tickets sowie zusätzlich noch Parkplatz, Getränk und Essen – Kosten, die beim Spielbesuch angefallen wären und man nun den Eisbären zu Gute kommen lassen kann.

2) „Geistermeister“-Paket

Die Eisbären sind Meister der Oberliga Süd 2019 | 2020! Die Eisbären haben ein eigenes „Geistermeister“- Fanpaket geschnürt, bestehend aus einem exklusiven Geistermeister-T Shirt sowie einem hochwertigen und coolen Eisbären-Cap. Das Paket gibt es ab 13. März um 20 Uhr im Onlineshop der Eisbären unter www.eisbaeren-fanshop.de

3) Verzicht auf Rückerstattung

Wer auf die Rückerstattung bereits gekaufter Tagestickets für die Spiele am 13. und 17. März verzichtet, hilft sehr einfach und unkompliziert, da diese Erlöse wie ursprünglich geplant dem Club zukommen.

4) Online-Auktion von Game worn -Trikots und Game used - Ausrüstung

Da die Eisbären aufgrund der Corona-Ausbreitung auch auf ihre Saisonabschlussfeier verzichten müssen, entfällt auch die traditionelle Trikotversteigerung und die damit verbundenen Einnahmen.

Auf eBay unter Eisbären Regensburg finden sich ab 13. März um 20 Uhr die original von den Spielern währen der Saison getragenen Heim- und Aufwärm-Meistertrikots der Eisbären, eine Vielzahl von zum Teil signierten original Ausrüstungsgegenständen des Meisters der Oberliga Süd sowie ab 16. März ein Großteil der original Teamjacken der Mannschaft. Letztere waren noch nie für Fans zu erwerben. Schaut immer wieder vorbei, die Eisbären stellen nach und nach neue Artikel ein.

Zudem gibt es auch zahlreiche Aktionen unserer Fanclubs Eisbär´n Power Regensburg, Rot Weiss e.V. sowie des Eisbären eSports Team, für die sich die Eisbären sehr herzlich bedanken möchten!

In diesen für alle schwierigen Zeiten sind die Eisbären überwältigt von der bereits gezeigten Solidarität ihrer treuen Fans, Zuschauer und Partner in den letzten Tagen. Bei den oben genannten Aktionen ist für jeden etwas dabei ist, um den Eisbären in dieser schwierigen Situation zu helfen.

#zamhaltn #nurgemeinsamsindwirstark
altLiebe Fans,

wir bedanken uns sehr herzlich für eure in den letzten Tagen zahlreich bei uns eingegangenen Unterstützungsvorschläge und Solidaritätsbekundungen. In dieser schwierigen Ausnahmesituation zeigt sich wieder einmal der Zusammenhalt unserer Eisbärenfamilie, worüber wir sehr stolz und glücklich sind!

Wir bitten euch auch noch um etwas Geduld bezüglich weiterer Informationen über die Rückerstattung bereits gekaufter Tickets, auch unser Ticketanbieter wird aktuell von den Corona-Auswirkungen überrollt.

Wir erarbeiten aktuell einen Maßnahmenkatalog, wie ihr uns helfen könnt und werden diesen sehr zeitnah veröffentlichen.

Da wir einige wenige konzertierte Aktionen und keinen Verpuffungseffekt durch zu viele unkoordinierte Einzelaktionen benötigen, bitten wir darum, geplante Unterstützungsaktionen, auch von unseren Fanclubs und Fanvereinigungen, bis heute Abend, 19.00 Uhr direkt an uns zu kommunizieren.

Als GmbH sind wir in dieser Situation an gewisse gesetzliche Rahmenbedingungen gebunden, und manche Aktionen sind daher weniger zielführend als andere.

Wir müssen daher die für die GmbH in dieser Situation geeigneten Maßnahmen auswählen und bündeln.

Ihr könnt eure Ideen und Vorschläge unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bei unserer neuen Fanbeauftragten Julia Landsmann einreichen. Wir wollten euch Julia eigentlich in Ruhe und in einem eigenen Post vorstellen, aber auch hier hat uns Corona nun einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch in Sachen Fanbetreuuung und Fankommunikation wird es Neuerungen geben, die wir euch in Bälde vorstellen.

Euer

Christian Sommerer
Geschäftsführer

#zamhaltn
altNachdem bereits die DEL, DEL2 sowie der Bayerische Eissport-Verband ihre Saison aufgrund der Anordnungen mehrerer Bundesländer wegen des Coronavirus Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmer zu untersagen, vorzeitig beendet haben, wird wohl auch die Oberliga ihren Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung einstellen. Somit fallen die Playoffs um den Aufstieg die DEL2 aus und es wird in diesem Jahr keinen sportlichen Aufsteiger in die zweithöchste deutsche Eishockey Liga geben.

Eine offizielle Meldung des DEB wird noch erwartet.

Über bereits erworbene Tickets für die Playoff-Heimspiele am kommenden Freitag sowie am Dienstag werden wir die Eishockeyfans nach Absprache mit unserem Ticketanbieter zeitnah informieren. Bis dahin bitten wir um Verständnis.